Lade Inhalte...
Frankfurt

Frankfurt Diakonie wirbt für offene Gesellschaft

Diakonie und Evangelische Kirche werben am Main für eine offene Gesellschaft. Informationen sollen gegen irrationale Ängste helfen.

Rom
Politik

Italien „Die Rassisten fühlen sich ermutigt“

Italiens Rechtsaußen-Innenminister Salvini kommt mit seinen Sprüche gegen Migranten auch in der Mitte der Gesellschaft an. Hilfsorganisationen warnen vor einer explosiven Stimmung.

Krankenhaus
Kultur

Pflegewohnheim Radikale Gegenwärtigkeit

Besuche bei der 97 Jahre alten Mutter im Pflegewohnheim sind unbedingt auch Begegnungen mit Aishe, Hilal und Mohammed.

Kabinettssitzung der Staatsregierung
Flucht, Zuwanderung

Migration Söder fordert klare Position im Asylstreit

Bayerns Ministerpräsident Söder nimmt erstmals an der Runde der Regierungschefs der Bundesländer teil - und formuliert im Vorfeld direkt ein paar Forderungen.

13.06.2018 07:02 Kommentieren
Protest
Politik

USA Proteste gegen Trennung von Einwandererfamilien

Hunderte Demonstranten gehen vor dem Justizministerium in Washington auf die Straße, um gegen die Trennung von illegal eingewanderten Eltern und ihren Kindern zu protestieren.

02.06.2018 07:45 Kommentieren
Kern
Kultur

Christian Kern „Etwas links von der SPD“

Der österreichische Politiker Christian Kern spricht im Interview mit der FR über das sozialdemokratische Milieu, die Polarisierung der Gesellschaft und die europäische Flüchtlingspolitik.

Rassistischer Anwalt
Netz

New York „Rassistischer Anwalt“ empört Amerika

Unter #RacistLawyer geht in den sozialen Medien der Hashtag zu einem Anwalt aus Manhattan durch die Decke, der zum Lunch gerne Frisches mag. Aber bloß kein Spanisch.

Frankfurt

Zuwanderung in Frankfurt Wie Integration in Alaska funktioniert

Eine Frankfurter Delegation um Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld reist elf Tage durch die USA. Der Austausch mit amerikanischen Gemeinden dreht sich um den Umgang mit Zuwanderung.

Daniela Birkenfeld
Frankfurt

Integration Wie Integration in Alaska funktioniert

In den USA funktioniert die Integration von Zugewanderten anders als hier. Eine Delegation aus Frankfurt will davon lernen.

Rapper Kollegah und Farid Bang
Literatur

Jagoda Marinic „Kollegah und Farid Bang als Vorbild? Ist das alles?“

Für Männer mit Migrationshintergrund fehlen die Erfolgsgeschichten, sagt die Autorin Jagoda Marinic. Ein Gespräch über Strategien gegen Rassismus und die aktuelle Debatte.

Stefan Lövfen
Politik

Zuwanderung und Sicherheit Schwedens Genossen schwenken nach rechts

Mit knallharten Positionen zu Zuwanderung und Sicherheit wollen die Sozialdemokraten aus dem Umfragetief kommen.

Benjamin Netanjahu
Politik

Israel Netanjahu empört über Abbas' Aussagen zum Holocaust

1. Update Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wirft dem Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas „schlimmen Antisemitismus“ vor. Dieser meint, die Juden seien selbst Schuld am Holocaust gewesen.

02.05.2018 12:11 Kommentieren
Rabbiner
Hintergrund

Listicle Judentum: Zahlen, Begriffe, Symbole

„Jüdische Identität“ ist ein sehr komplexes Thema. Was bedeutet es eigentlich, Jude zu sein? Kann man jüdisch sein, auch wenn man nicht an Gott glaubt? Und wer darf nach Israel einwandern? Juden in verschiedenen Teilen der Welt haben unterschiedliche Bräuche, einige sind jedoch fast allen gemeinsam:

25.04.2018 12:08 Kommentieren
Metallarbeiten
Flucht, Zuwanderung

Jahresgutachten Experten: Hürden für Migranten senken

Der Sachverständigenrat plädiert für eine offene Debatte über ein Einwanderungsgesetz.

AfD
Leitartikel

Kriminalität Wenn die Statistik nicht ins Konzept passt

Die Statistik zur Kriminalität zeigt deutlich: Es ist nicht alles gut, aber bei weitem nicht so schlecht, wie viele behaupten. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen