Lade Inhalte...
Eintracht Frankfurt
Frankfurt

Eintracht Frankfurt Mega-Spende der Ultras

„Wir tragen den Adler im Herzen“: Die Fan-Organisation der Eintracht hat Anhänger verkauft und 40.000 Euro für die Drogenhilfe und den Hospizdienst gesammelt.

Aydan Özoguz besucht Eichsfeld
Politik

Aydan Özoguz Auf der Suche nach der Leitkultur

Die scheidende Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz besucht das Eichsfeld. Es geht um Haltung, klare Grenzen und den Umgang mit der AfD. Protest gibt es nur am Rande.

Die Bremer Stadtmusikanten
Times mager

Times mager Märchen

Klar, 1891 hat man den entspannten Ausdruck „sich nicht mehr einkriegen“ noch nicht gekannt.

Crackpfeife
Frankfurt-West

Crackbus in Frankfurt Der Crackbus bleibt im Einsatz

Die Integrative Drogenhilfe schließt in Frankfurt mit dem Crackbus eine nächtliche Versorgungslücke. Sie hat Kontakt zu über 80 Konsumenten.

Niederursel
Frankfurt-Nord

NIederursel Besser einkaufen in Niederursel

Ein Rewe öffnet wieder in Alt-Niederursel. Der Netto-Markt im kleinen Einkaufszentrum soll umgebaut werden.

Ostpark
Frankfurt-Ost

Ostend Neue Unterkunft für Obdachlose im Ostpark

Das Ende eines Provisoriums: Nach vier Jahren Bauzeit sind die neuen Gebäude für Obdachlose im Ostpark fertig.

Haeusliche_Gewalt
Panorama

Verbände Viele Frauenhäuser sind überfüllt

Die Plätze der Frauenhäuser reichen bei weitem nicht aus, heißt es von den Betreibern. In vielen Einrichtungen herrsche praktisch ein Aufnahmestopp.

24.10.2017 09:27
Haus des Jugendrechts
Frankfurt

Justiz Neue Häuser des Jugendrechts geplant

In Frankfurt sollen zwei weitere Einrichtungen für straffällige Jugendliche entstehen.

Punctum
Frankfurt

Frankfurt 25 Jahre Begegnungen am Liebfrauenberg

Die katholische Beratungsstelle Punctum feiert Geburtstag. In Zukunft soll es mehr Aktionen auf der Straße und im Internet geben.

Pflegeheim
Rhein-Main

Hessen Bestandsschutz für Pflegeheime

Neue Vorschriften sollen bestehende Einrichtungen nicht gefährden. Abgeordnete sehen aber Bedarf für Verbesserungen.

Pflege in Hessen
Rhein-Main

Pflege in Hessen Warnung vor Pflegeengpass

Kommunen und Wohlfahrtsverbände in Hessen schlagen wegen einer vom Sozialministerium geplanten Verordnung Alarm. Sie befürchten, dass bewährte Einrichtungen dadurch in Schwierigkeiten geraten.

Kinder in Hessen
Landespolitik

Kinderbetreuung in Hessen Bewegung für Kitas

FDP-Fraktionschef Rock will die Qualität der Kinderbetreuung in den hessischen Kindertagesstätten und Krippen verbessern. Dazu sucht er im ganzen Land nach Anregungen.

Pflege
Rhein-Main

Hessen Sorge um Pflegeheime

Sozialminister Stefan Grüttner will den Bewohnern von Pfllegeheimen mehr Platz garantieren. Betreiber fürchten um ihren Bestand.

Kita
Frankfurt

Kinderzentrum Scheidswaldstraße Frankfurt Platz für mehr Kinder

Das Kinderzentrum in der Scheidswaldstraße im Ostend in Frankfurt wurde erweitert und saniert. Die Plätze sind zum Teil für Kinder von städtischen Angestellten reserviert.

Pflege
Wirtschaft

Pflege „Billig wird auf Dauer nicht mehr funktionieren“

Zu wenig Pflegekräte, dazu schlecht bezahlt und überarbeitet. Wie ist die Lage bei der Krankenpflege in Deutschland? Peter Pick, Chef des Medizinischen Diensts der Krankenkassen, spricht im Interview mit der FR über Herausforderungen und neue Leistungen in der Pflege.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen