24. August 201722°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Libanon
Politik

„Islamischer Staat“ Libanesische Armee greift IS an

Die Terrormiliz gerät nun von allen Seiten unter Druck. Die russischen Hilfstruppen von Diktator Assad melden den Tod von 200 islamistischen Kämpfern

IRAQ-CONFLICT-TAL AFAR
Politik

Irak Offensive gegen IS-Hochburg Tal Afar

Die irakische Armee startet eine Offensive auf die von der Terrormiliz IS gehaltene Großstadt Tal Afar. Sie ist eine der letzten Terror-Hochburgen in der Umgebung von Mossul.

20.08.2017 12:55 Kommentieren
Anschlag in Nizza 2016
Hintergrund

Fragen und Antworten Warum der IS in Europa gefährlich bleibt

Mit Terroranschlägen wollen die IS-Extremisten ihre militärischen Niederlagen kompensieren. Ein baldiges Ende der Miliz ist nicht in Sicht. Sie profitiert zu sehr von der Schwäche ihrer Kontrahenten.

18.08.2017 17:35 Kommentieren
Burkina Faso
Terror

Burkina Faso 18 Tote bei Angriff auf Café in Ouagadougou

1. Update Mutmaßliche Dschihadisten greifen ein Restaurant in Burkina Faso an. Mindestens 18 Menschen sterben. Darunter auch zwei Angreifer, die von Sicherheitskräften erschossen werden.

14.08.2017 07:23 Kommentieren
Jubel in Bagdad
Hintergrund

Probleme bleiben Befreiung Mossuls: Tanz auf dem Vulkan

Die irakische Armee feiert den Sieg über die Terrormiliz IS in Mossul. Drei Jahre lang kontrollierten die Dschihadisten die Millionenstadt im Nordirak. Die Probleme werden mit der Eroberung der Stadt aber nicht kleiner.

11.07.2017 13:26 Kommentieren
Mossul
Politik

Mossul Regierungschef erklärt Sieg über IS-Miliz

Am Sonntag beglückwünschte Regierungschef Al-Abadi die Iraker zum Sieg in Mossul - doch die letzten Dschihadisten leisteten noch Widerstand. Nun will die Armee sie endgültig besiegt haben.

10.07.2017 19:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Weiter Kämpfe um Mossul - Leiden der Zivilisten dauert an

Trotz des von den Irakern gefeierten Sieges über den IS in Mossul geht die Schlacht um die bisherige Hochburg der Dschihadisten weiter. Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat hielten heute noch immer kleine Gebiete am Fluss Tigris.

10.07.2017 17:08 Kommentieren
IS-Terror
Politik

Syrien Tausende IS-Kämpfer in Rakka umzingelt

Nach schweren Verlusten im Irak steht die Terrormiliz IS auch in Syrien mit dem Rücken zur Wand. In Rakka sind tausende Kämpfer von kurdischen Truppen umzingelt.

30.06.2017 18:10 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Richter: Festgenommener plante Messer-Massaker auf Mallorca

Ein auf Mallorca festgenommener Mann soll auf der spanischen Urlaubsinsel nach amtlichen Erkenntnissen einen Terroranschlag geplant haben. Es gebe Hinweise darauf, dass der mutmaßliche Dschihadist vorgehabt habe, auf dem Rathausplatz von Inca etwa

30.06.2017 16:50 Kommentieren
Zerstörte Moschee in Mossul
Politik

Irak IS soll Al-Nuri-Moschee in Mossul gesprengt haben

Für den IS wäre es besonders schmerzhaft gewesen, aus der Al-Nuri-Moschee in Mossul vertrieben zu werden. Nun soll die Terrormiliz das Gebetshaus, in dem sich ihr Anführer erstmals zeigte, gesprengt haben.

22.06.2017 06:46 Kommentieren
Überlebende, Angehörige und Unterstützer
Politik

Türkei Das letzte Wort hat Erdogan

Beim schwersten Terroranschlag in der Türkei vor knapp zwei Jahren starben 101 Menschen. 35 mutmaßliche Terroristen stehen deswegen vor Gericht. Wie tief steckt der Staat mit drin?

Justizvollzugsanstalt in Preungesheim
Frankfurt

Aria L. Kriegsverbrecher verprügelt Sexualstraftäter

Der Dschihadist Aria L. schwingt sich zum Richter auf: Er bedroht und schlägt einen Sexualstraftäter - und verlässt am Ende das Gericht als freier Mann.

Deutschland und die Welt

Kurdisch geführte Allianz beginnt mit Sturm auf IS-Hochburg Al-Rakka

Ein kurdisch geführtes Militärbündnis hat Menschenrechtlern zufolge mit dem lange erwarteten Sturm auf die IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien begonnen. Im Morgengrauen hätten heftige Kämpfe gegen die Dschihadisten am nördlichen und östlichen Stadtrand

06.06.2017 10:59 Kommentieren
Manchester
Politik

Anschlag in Manchester Jeremy Corbyn erntet Wut für die Wahrheit

Die Analyse zu den Ursachen des Anschlags von Manchester komme „zur Unzeit“: Die Konservativen reagieren verärgert auf die scharfe Kritik des Labour-Politikers.

SYRIA-CONFLICT-DAMASCUS
Politik

Syrien Die wahren Herrscher von Idlib

In der einstigen Hochburg der Freien Syrischen Armee hat offenbar ein Ableger von Al-Kaida das Sagen: Das zeigt ein bemerkenswerter Film, der nur verdeckt und unter Lebensgefahr gedreht werden konnte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum