Lade Inhalte...
Pavel Kohout
Literatur

Prager Frühling Pavel Kohout wird 90.

Dem Schriftsteller und Europäer Pavel Kohout zum 90. Geburtstag.

Polizeieinsatz an Flüchtlingsunterkunft in Bleidenstadt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Festnahmen bei Polizeieinsatz in Taunusstein

1. Update SEK-Einsatz in der Nacht +++ 68. Bad Hersfelder Festspiele werden eröffnet +++ OLG entscheidet über Damen im Herren-Klub +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Beckett
Literatur

Samuel Beckett Deutsches Fieber

Das Marbacher Literatur-Archiv dokumentiert Samuel Becketts Abenteuer zwischen Kassel und Berlin.

Kultur

Demo gegen Rechts Alle Arten von Glitter

Ein Netzwerk von Berliner Kulturschaffenden ruft für Sonntag zur „Glänzenden Demonstration“ gegen Rechts auf.

Gallus-Theater
Freizeit

Gallus-Theater in Frankfurt Liebe ohne Grenzen

Das Frankfurter Gallus-Theater inszeniert „Blaubart – Hoffnung der Frauen“. Es ist ein Drama über die leidenschaftliche Maßlosigkeit und ihre Folgen.

Konsens
Theater

Staatstheater Kassel Er findet nicht, dass das eine Vergewaltigung war

Nina Raines Stück „Konsens“, jetzt überzeugend in deutscher Zweitaufführung, verhandelt aktuelle Fragen in teils schon überholt wirkender Form.

Literatur

„Liebesroman“ Liebe in den Zeiten des Kapitalismus

Und glücklicherweise ist sie kostenlos: Die Kroatin Ivana Sajko erzählt versiert, präzise und mit Humor von Umbruchszeiten in ihrer Heimat.

Meriam Bousselmi
Kultur

Meriam Bousselmi Im Unmöglichen das Mögliche zeigen

Doch wohin mit all den Künstlerinnen und Künstlern, die das Fördersystem anfüttert? Ein Porträt der Dramatikerin und Regisseurin Meriam Bousselmi.

Paris
Literatur-Trends

Buchmesse Jeder Satz ein Schlag

Bücher, die zur Sache kommen, unfranzösisch kurz und schnörkellos, angefüllt mit Gegenwart: Der Markt des Ehrengastes ist im Aufbruch und schaut von Paris aus in die frankophone Welt.

Schauspiel Frankfurt
Theater

Schauspiel Frankfurt Keine Figuren, keine Dialoge

Irgendwo ist es eher unheimlich und Raben filmen das: Laura Naumanns „Das hässliche Universum“ im Schauspiel Frankfurt.

Sasha M. Salzmann
Literatur

Romandebüt Zwilling im Spiegel

„Außer sich“: Die Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann hat einen reifen ersten Roman geschrieben.

Holzschnitt zu „Der Todtenfresser“
Kultur

Reformation Feierliches Geleit hinter den Tod

Dramen der Reformationszeit: Texte von länger her für ein Theater der kritischen Haltung und des Widerspruchs gegen das Bestehende.

Kino

Sam Shepard US-Schauspieler Sam Shepard ist tot

Sam Shepard

Seine Karriere führte vom Wandertheater zum Pulitzerpreis: Zum Tod des Dramatikers und Schauspielers Sam Shepard.

Ferdinand Schmalz
Literatur

Klagenfurt Ferdinand Schmalz gewinnt Bachmann-Preis

Der Dramatiker Ferdinand Schmalz ist im deutschsprachigen Raum schon länger ein Begriff. Mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis schafft sich der Künstler ein zweites Standbein in der Literatur.

09.07.2017 12:26 Kommentieren
Tom Stoppard.
Times mager

Times mager Rosencrantz

Der britische Dramatiker Tom Stoppard, der jetzt 80 Jahre alt wird, schrieb sein berühmtestes Theaterstück noch vor seinem 30. Geburtstag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen