22. September 201711°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
The Hard Problem
Theater

Staatstheater Wiesbaden Die Selbstgewissen

Tom Stoppards theorielastiges Konversationsstück „The Hard Problem“ am Staatstheater Wiesbaden in einer unterhaltsamen Inszenierung.

Sasha M. Salzmann
Literatur

Romandebüt Zwilling im Spiegel

„Außer sich“: Die Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann hat einen reifen ersten Roman geschrieben.

Holzschnitt zu „Der Todtenfresser“
Kultur

Reformation Feierliches Geleit hinter den Tod

Dramen der Reformationszeit: Texte von länger her für ein Theater der kritischen Haltung und des Widerspruchs gegen das Bestehende.

Kino

Sam Shepard US-Schauspieler Sam Shepard ist tot

Sam Shepard

Seine Karriere führte vom Wandertheater zum Pulitzerpreis: Zum Tod des Dramatikers und Schauspielers Sam Shepard.

Ferdinand Schmalz
Literatur

Klagenfurt Ferdinand Schmalz gewinnt Bachmann-Preis

Der Dramatiker Ferdinand Schmalz ist im deutschsprachigen Raum schon länger ein Begriff. Mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis schafft sich der Künstler ein zweites Standbein in der Literatur.

09.07.2017 12:26 Kommentieren
Tom Stoppard.
Times mager

Times mager Rosencrantz

Der britische Dramatiker Tom Stoppard, der jetzt 80 Jahre alt wird, schrieb sein berühmtestes Theaterstück noch vor seinem 30. Geburtstag.

Kolumnen

Kolumne Ein Geschenk für Donald Trumpi

An welchen Kriterien soll sich Kunst orientieren? Natali Cohen Vaxberg beantwortet diese Frage auf ihre Art.

Tankred Dorst
Literatur

Dramatiker Tankred Dorst ist tot

Wohl niemand hat das zeitgenössische deutsche Theater mit so vielen und so unterschiedlichen Stücken bereichert wie Tankred Dorst. Nun ist der Dramatiker mit 91 Jahren in Berlin gestorben.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 6. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. April 2017:

06.04.2017 00:02 Kommentieren
Nachtmensch, 1982/98
Kultur

Katharina Sieverding Vom Abbild zum Inbild

Die Bonner Kunsthalle ist zum Ort einer Rückschau auf das Werk Katharina Sieverdings geworden.

Michel Houellebecq
Frankfurt

Buchmesse Frankfurt Houellebecq kommt nach Frankfurt

Michel Houellebecq kommt im Herbst zur Buchmesse nach Frankfurt. Der französische Bestseller-Autor ist Verfasser des als islamkritisch geltenden Romans "Unterwerfung".

23.03.2017 13:48 Kommentieren
Szene aus "Ich, ein Anfang"
Theater

„Ich, ein Anfang“ in Frankfurt Ich im Nebel

Sasha Marianna Salzmanns „Ich, ein Anfang“ geht in Frankfurt weit zurück und hat ein dunkles Geheimnis. Eine Uraufführung in den Kammerspielen.

Theater

„Ich, ein Anfang“ in Frankfurt Ich im Nebel

Sasha Marianna Salzmanns „Ich, ein Anfang“ geht in Frankfurt weit zurück und hat ein dunkles Geheimnis. Eine Uraufführung in den Kammerspielen.

Theater

„Ab jetzt“ in Wiesbaden Der Klang der Liebe in Zeiten der Maschine

„Ab jetzt“, ein weniger bekanntes Stück des erfolgreichen britischen Dramatikers Alan Ayckbourn, ist am Staatstheater Wiesbaden ein Roboter-Jux, aber mit einigem ernsten Hintergrund.

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 29. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Dezember 2016:

28.12.2016 23:55 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum