Lade Inhalte...
Laptop
Frankfurt

WLAN an Schulen in Frankfurt CDU stellt neuen Antrag zu WLAN

Ein privater Anbieter soll einen drahtlosen Internetzugang an den Schulen in Frankfurt einrichten. Die SPD beklagt die Zeitverzögerung beim Thema WLAN.

Smartphone als Modem und Router
Digital-Nachrichten

Zu gut für den Schrott Sechs Jobs für ausrangierte Smartphones

Irgendwann kommt der Punkt, an dem das Smartphone im Alltag einfach durch ist. Zu langsam, zu schwacher Akku, vielleicht ein gestörter Bildschirm. Auf den Schrott muss der Oldie deswegen aber noch lange nicht. Es gibt viele zweite Leben für alte Smartphones.

18.09.2018 09:46 Kommentieren
Smart-Home-Geräte
Bauen, Wohnen

Datenschutz Smarte Hausgeräte müssen nicht ständig im WLAN sein

Im Haus alles unter Kontrolle dank Vernetzung? Dass die mit dem Internet verbundenen Hausgeräte nicht vor Hackern sicher sind, ist längst bekannt. Sinnvoll kann es sein, nicht alle Geräte ständig ans Netz zu lassen.

12.09.2018 15:40 Kommentieren
Frankfurt

Schulen Ärger um WLAN

Die WLAN-Einführung an Schulen verzögert sich, weil sich die Stadtpolitik nicht einig ist. Schüler und Lehrer fordern eine zügige Digitalisierung, die Linke wirft der CDU Blockadehaltung vor.

Deutsche Bahn
Wirtschaft

W-Lan in der Bahn Schneller Zug, langsames Internet

Wer in den Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn surfen will, wird noch oft enttäuscht.

Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Frankfurter Schulen weiter ohne WLAN

Der WLAN-Ausbau an den Frankfurter Schulen verzögert sich erneut. Die SPD wirft der CDU vor, das Thema zu verschleppen. Und die Berufsschulen sehen sich ohne WLAN im Abseits.

WLAN-Router
Digital-Nachrichten

Stiftung Warentest Bei schwächelndem WLAN hilft klassischer Repeater am besten

Was ist zu tun, wenn die WLAN-Verbindung lahmt? Repeater oder Mesh-WLAN-Systeme können das Problem beheben. Welches der bessere Weg ist, fand Stiftung Warentest heraus.

29.08.2018 13:22 Kommentieren
Handys im Schwimmbad
Familie

Aufmerksamkeit sinkt Bademeister warnen Eltern vor Handygebrauch im Schwimmbad

Auch in Schwimmbädern wird immer öfter kostenloses WLAN angeboten. Einige Eltern tendieren dazu, sich lange von ihrem Handy ablenken zu lassen und ihre Aufsichtspflicht für ihre Kinder nicht mehr ausreichend wahrzunehmen. Das kann fatale Folgen haben, warnen Bademeister.

27.08.2018 11:28 Kommentieren
Kolumnen

Digital Detox Kein Hashtag, nirgends

Digital Detox? Kennen Sie ja, Abstinenz von Smartphone und Internet. Wie das geht? Fahren Sie einfach mal nach Brandenburg.

Fritz-App WLAN gibt es nun auch für iOS
Top-Apps

Infos zum Heimnetz Fritz-App WLAN gibt es nun auch für iOS

Warum geht das Internet gerade nicht? - Fritzbox-Nutzer, die Probleme mit ihrem WLAN haben oder aus anderen Gründen den Zustand ihres Heimnetzes einsehen möchten, können dies jetzt auch von einem iPhone aus machen. Die Fritz-App WLAN ist nun für Apples iOS verfügbar.

31.07.2018 11:23 Kommentieren
WLAN-Hotspot
Digital-Nachrichten

Offene Fragen geklärt BGH segnet Ende der „Störerhaftung“ für freie WLANs ab

In der Verbreitung von öffentlichem WLAN hinkt Deutschland anderen Ländern hinterher. Das lag auch an den Haftungsrisiken. Künftig müssen die Betreiber für den Missbrauch ihres Netzwerks nicht mehr geradestehen. Allem untätig zuschauen dürfen sie aber nicht.

26.07.2018 13:17 Kommentieren
Vollautomatische Bewässerung
Garten

Smart Gardening So funktioniert die automatisierte Gartenpflege

Ein Garten sollte eine Oase der Entspannung sein. Sie lässt sich umso mehr genießen, wenn sich die lästigen Gartenarbeiten von alleine erledigen. So planen und rüsten Hobbygärtner ihre smarte Oase auf.

20.07.2018 09:47 Kommentieren
WLAN
Rhein-Main

Neu-Isenburg Freies Internet im Waldschwimmbad

Die Stadtwerke Neu-Isenburg planen Internet-Hotspots im Schwimmbad. In anderen Städten des Kreises ist Gratis-Surfen schon möglich.

Tram für Frankfurt
Verkehr

VGF-Bahnen Trams mit neuem Gesicht

Die VGF bestellt neue Straßenbahnen für Frankfurt: Sie sind klimatisiert und haben mehr Platz. Das WLAN ist bislang nur Option.

Friedhof-Bornkamp
Panorama

Friedhofskultur Friedhöfe der Zukunft brauchen Internet und GPS

Kostenloses WLAN auf dem Friedhof und Begegnungscafès: Weil auf Friedhöfen immer weniger Menschen beerdigt werden, müssten sich die Betreiber Experten zufolge auf Digitalisierung einlassen.

15.06.2018 14:25 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen