Lade Inhalte...
Kristine Honig
Reise-Nachrichten

Von Hotel bis Achterbahn Virtual und Augmented Reality im Tourismus

Das Hotelzimmer ist nicht so groß wie gedacht? Der Blick nicht so schön wie erhofft? Oft beginnt der Urlaub mit einer unangenehmen Überraschung - bislang. Mit VR-Brillen lassen sich Unterkünfte schon vor Abreise inspizieren. Und es geht noch viel mehr.

12.12.2017 04:32 Kommentieren
Stadtentwicklung
OB-Wahl

Frankfurt Streit um exklusive Führungen von Peter Feldmann

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) macht regelmäßig exklusive Führungen durch die neue Altstadt. Die CDU sieht darin einen „Missbrauch für Wahlkampfzwecke“ und droht mit einer Klage.

Altstadt
Frankfurt

Einzelhandel Geschäfte in der Frankfurter Altstadt stehen fest

Das Angebot der 23 Läden in der neuen Altstadt steht fest. Unter anderem wird eine Töpferei einziehen. Auf keinen Fall wollen die Kommunalpolitiker „To go“-Läden.

Altstadt
Uli Hoeneß
1. Liga

FC Bayern München Hoeneß umgarnt Coach Heynckes - Wagner-Transfer wackelt

„Das halte ich für möglich.“ Mit diesem Satz heizt Präsident Uli Hoeneß die Debatte um ein längeres Comeback seines Freundes Jupp Heynckes beim FC Bayern an. Für Hoeneß lässt der Triple-Trainer den Verein „schweben“. Fraglich ist ein Millionen-Transfer zum Winter.

25.11.2017 11:20 Kommentieren
1. Liga

Jahreshauptversammlung Bayern-Präsident Hoeneß nennt Heynckes „Glückszustand“

Der FC Bayern bleibt der sportlich und wirtschaftlich erfolgreichste Fußballverein in Deutschland. Der Bundesliga-Krösus macht bei fast 650 Millionen Euro Umsatz knapp 40 Millionen Gewinn. Präsident Hoeneß benennt „die Nacht von Paris“ als Weckruf für den Rekordmeister.

24.11.2017 21:38 Kommentieren
Bayern-Präsident
1. Liga

FC Bayern München Präsident Hoeneß aktiv wie eh und je

Seit einem Jahr steht Uli Hoeneß wieder an der Spitze des FC Bayern. Für viele fühlt es sich an, als wäre der Präsident nie weg gewesen. Das Comeback einer weiteren Vereinslegende passt bestens ins Bild.

22.11.2017 12:44 Kommentieren
Bahnhofsviertel
Frankfurt-West

Bahnhofsviertel in Frankfurt Zwischen Crack und Milchkaffee

Im Haus am Dom wird kontrovers über die Zukunft des Frankfurter Bahnhofsviertels diskutiert. Für die einen ist es ein Ort des Drogenelends und der Kriminalität, für die anderen ein hippes Viertel.

Frankfurt

Altstadt in Frankfurt „Überall in China Geschichten über die Altstadt“

Altstadt

Tourismusplaner aus aller Welt besichtigen die neue Altstadt in Frankfurt. Es ist der neueste Hotspot für Gäste aus Fernost und den USA.

Altstadt
Frankfurt

Rekonstruktion Frankfurter Altstadt ab Februar offen

Erste Zäune rund um die neu errichtete Altstadt fallen bald. Die 65 Wohnungen bringen der Stadt Frankfurt 90 Millionen Euro.

Konzert
Leute

Farbenreiches Konzert Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage eindeutig - mit einem Berliner Gig, der nicht weniger ist als ein Gesamtkunstwerk für Augen und Ohren.

18.11.2017 13:02 Kommentieren
Frankfurt

Kaisersack in Frankfurt Debatte über Alkoholverbot

Alkohol

Die Grünen kritisieren Oberbürgermeister Peter Feldmann für seinen Vorstoß eines Alkoholverbots am Kaisersack in Frankfurt. Um die Zukunft des Bahnhofsviertels geht es auch in einer Podiumsdiskussion.

Frankfurt

FR-Diskussion Eine Armee für die EU?

Die FR lädt am Donnerstag, dem 16. November, zu einer Diskussion über Visionen für eine moderne Verteidigungspolitik ins Haus am Dom.

02.11.2017 19:34 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Steinmeier dankt Russland für Kirchen-Rückgabe

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Russland für die Rückgabe der Moskauer Kathedrale St. Peter und Paul an die evangelisch-lutherische Kirche gedankt. Es gehe „ein langgehegter Wunsch in Erfüllung“, sagte Steinmeier bei einem Arbeitsbesuch in Moskau.

25.10.2017 14:14 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Steinmeier fliegt nach Moskau - Treffen mit Putin

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht am 25. Oktober Moskau. Dort trifft er mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammen, teilt das Präsidialamt mit. In der russischen Hauptstadt will Steinmeier auch die Kathedrale St. Peter und Paul besuchen.

16.10.2017 11:55 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum