Lade Inhalte...
Neue Altstadt in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Neue Altstadt Frankfurt Ein Geschichtsheft zur Altstadt

Die FR beleuchtet auf 82 Seiten viele Aspekte der neuen Altstadt Frankfurt. Erscheinungstag ist der 21. September.

Der Prager Frühling und die Deutschen
TV-Kritik

„Prager Frühling und die Deutschen“, ZDFinfo „Kommt man so zu Freunden?“

Michael Kloft schildert in seinem Dokumentarfilm, wie Menschen beiderseits des „Eisernen Vorhangs“ die Invasion in die Tschechoslowakei am 21. August vor 50 Jahren erlebten.

Gastwirtschaft

Türkische Lira Zufrieden mit dem Euro

Die Lira-Krise lehrt uns, eine stabile Währung zu schätzen.

Dokumentarfilm im Ersten
TV-Kritik

„Das Versprechen“, ARD Überall tanzen Geister

„Das Versprechen“ ist ein reizvoll konzipierter Dokumentarfilm über einen Deutschen, der womöglich unschuldig seit über 30 Jahren im US-Gefängnis sitzt.

„Iuventa“
TV-Kritik

„Iuventa“, 3sat In Libyen ist das Meer schwarz

Ein Dokumentarfilm über junge Leute, die ein Schiff kauften und 14 000 Menschen auf dem Mittelmeer aus Seenot retteten.

Kino

Nachruf Kunst und Arbeit

Er filmte Wahrheit wie Musik: Zum Tode des großen Dokumentarfilmers Klaus Wildenhahn.

Tiere in Hessen
Rhein-Main

Problem-Wels in Offenbach Der Wels-Skandal

Um den Monsterwels im Offenbacher Dreieichpark hat sich ein Kartell des Schweigens entwickelt. Dies gilt es aufzubrechen. Eine Glosse.

Art of Crime
TV-Kritik

„Art of Crime“, ZDFneo Die Bulldogge im Porzellanladen

Geschliffene Dialoge, gewitzte Bildeinfälle – eine neue französische Krimiserie erzählt von Verbrechen in der Welt der Kunst.

Rabbi Wolff
TV-Kritik

„Rabbi Wolff“, Das Erste Der Rabbi wettet gern auf Pferde

Ein Dokumentarfilm über den Ex-Journalisten und heutigen Rabbiner William Wolff lebt von der Weisheit und stillen Heiterkeit des Protagonisten und gewährt einen unaufdringlichen Einblick in das jüdische Leben im Deutschland der Gegenwart.

Zaatari - Leben im Nirgendwo
TV-Kritik

Arte Zaatari - Leben im Nirgendwo

Die brasilianisch-deutsche Koproduktion über das syrische Flüchtlingslager Zaatari im Norden Jordaniens ist eine Mischung aus Informationssendung und Creative Documentary.

Ingmar Bergman
TV-Kritik

„Ingmar Bergman – Herr der Dämonen“, 3sat Vom Umgang mit Dämonen

Schwarzer Vogel Jugend: Ein Dokumentarfilm auf 3sat zu Ingmar Bergmans 100. Geburtstag.

LOVE, CECIL
Kino

„Love, Cecil“ Schönheit und Schatten

„Love, Cecil“, ein angemessen vielschichtiger Dokumentarfilm über den Glamourfotografen und Jahrhundert-Flaneur Cecil Beaton.

Die alternative Fußball-WM
TV-Kritik

„Re: Die alternative Fußball-WM“, Arte Die wahre Zitterpartie ist die Visavergabe

Arte zeigt einen Dokumentarfilm über die „alternative Fußball-WM“. Die Teilnehmer: nicht anerkannte Staaten und autonome Gebiete.

Ingmar Bergman und Liv Ullmann
Kino

„Auf der Suche nach Ingmar Bergman“ Szenen eines Lebens

Zum hundertsten Geburtstag hat Margarethe von Trotta Ingmar Bergman porträtiert – und dabei sich selbst.

Owen Suskind in „Life, animated“
TV-Kritik

„Life, Animated“ (ARD) Das Leben ist kein Disney-Film

Der Dokumentarfilm „Life, Animated“ erzählt die anrührende Geschichte eines verlorenen autistischen Jungen, der mit Hilfe von Zeichentrick-Klassikern seinen Weg zurück ins Leben fand.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen