19. August 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
documenta 14
Rhein-Main

Documenta Kunstfreunde strömen nach Kassel

Die Documenta feiert Halbzeit mit einem neuen Besucherrekord. Es gibt aber auch Kritik. Die stört die Macher allerdings wenig.

30.07.2017 18:33 Kommentieren
documenta 14 in Athen
Rhein-Main

documenta 14 in Athen Kurz vor Schluss viele Besucher

Die documenta 14 in Athen endet am Sonntag. Zum Schluss sehen sich noch einmal viele Kunstfreunde die Ausstellung an.

16.07.2017 02:14 Kommentieren
documenta-Reiter
Rhein-Main

documenta Kassel Nach 3000 Kilometern am Ziel

Am 9. April sind sie in Athen gestartet, nach 3000 Kilometern kommen die Wanderreiter der documenta nun am Ziel in Kassel an.

09.07.2017 10:00 Kommentieren
Frankfurter Römer
Frankfurt

Frankfurt Bewerbung als Kulturhauptstadt spaltet den Römer

Parteipolitisches Ränkespiel: Die mögliche Bewerbung Frankfurts entzweit den Römer.

Kunstausstellung für Hunde in New York
Reise-Nachrichten

„dogumenta“ Kunstausstellung für Hunde in New York geplant

Kunstkritikerin Jessica Dawson und ihr Terrier-Mischling Rocky durchstreifen gerne die New Yorker Galerien. Irgendwann brachte das die 44-Jährige auf eine Idee: eine Kunstausstellung speziell für Hunde.

15.06.2017 14:18 Kommentieren
Frank-Walter Steinmeier
Wiesbaden

Antrittsbesuch Bundespräsident Steinmeier besucht Hessen

„Nah am Menschen“: Vier Monate nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten kommt Frank-Walter Steinmeier (SPD) zum offiziellen Antrittsbesuch nach Hessen.

11.06.2017 20:47 Kommentieren
documenta 14 Kassel
Rhein-Main

Kassel Kultur als Friedensbotschafter

100 Tage lang hat die Kunst das Sagen in Kassel. Die Sicherheitsvorkehrungen sind hoch.

11.06.2017 15:58 Kommentieren
Skulptur Projekte
Kunst

„Skulptur Projekte“ Und wo auf dieser Welt hältst du dich auf?

Entspannter und poetischer als die documenta können sich Münsters „Skulptur Projekte“ großen Fragen widmen.

documenta 14 in Kassel
Kultur

Kassel documenta benennt Straße nach NSU-Opfer

Die documenta in Kassel läuft. Für 100 Tage hat nun die Kunst das Sagen - aber natürlich kommt auch die Politik nicht zu kurz.

10.06.2017 16:07 Kommentieren
documenta 14
Hintergrund

Tempelbau Parthenon der Bücher: Hauptattraktion der documenta

Marta Minujín will das „Schwanken des Denkens in der Welt“ darstellen. Der Tempelbau zu Kassel geht während der documenta weiter. Einstürzen soll er aber nicht.

10.06.2017 13:59 Kommentieren
documenta
Hintergrund

documenta-Eröffnung Wichtigste Schau zeitgenössischer Kunst

Die documenta wurde 1955 von dem Kasseler Künstler und Kurator Arnold Bode ins Leben gerufen. Er zeigte damals Kunst, die von den Nationalsozialisten als „entartet“ verfemt worden war.

10.06.2017 12:41 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Die documenta ist eröffnet - Bundespräsident gibt Startschuss

Die documenta 14 in Kassel ist gestartet: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst eröffnet. Mehr als 160 Künstlerinnen und Künstler zeigen nun 100 Tage lang in der nordhessischen Stadt ihre Werke und Darbietungen.

10.06.2017 10:47 Kommentieren
Kunst

documenta 14 100 Tage Selbsterkenntnis

documenta 14

Eine Herausforderung für den Kopf, das Reflexionsvermögen und die Füße. Ein weiterer Rundgang durch Kassels soeben eröffnete documenta 14.

Kunst

documenta 14 Die Stadt wird zum Kunstwerk

documenta

Eine der weltweit bedeutendsten Kunstschauren, die documenta 14 in Kassel, präsentiert sich politisch und appelliert an ein globales Verantwortungsbewusstsein.

Kassel
Rhein-Main

Documenta Kassel Scheinhinrichtung verstört Besucher

Eine Performance von Regina José Galindo auf der Documenta in Kassel verstört Besucher. Die Künstlerin lässt Zuschauer mit Waffen auf sich zielen.

08.06.2017 11:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum