Lade Inhalte...
Urteil über Kündigung eines Chefarztes
Politik

Europäischer Gerichtshof Kündigung durch Kirche nach Wiederheirat kann Diskriminierung sein

Die Kündigung eines leitenden Mitarbeiters durch einen katholischen Arbeitgeber wegen dessen zweiter Ehe kann nach EU-Recht eine verbotene Diskriminierung darstellen. Das entscheidet der Europäische Gerichtshof.

11.09.2018 10:16 Kommentieren
Google Autocomplete
Stefan Kräh
Wiesbaden

Wiesbaden Einsatz für das Queer-Sein

Stefan Kräh will ein Klima schaffen, in dem andersgeschlechtliche Lebensweisen wirklich akzeptiert sind.

Uber
Wirtschaft

Fahrdienst Uber will nach Skandal um sexuelle Belästigung zahlen

Im Skandal um sexuelle Belästigung und Diskriminierung bei Uber will der Fahrdienst-Vermittler mehreren hundert Angestellten Entschädigungen zahlen.

22.08.2018 19:08 Kommentieren
Darmstadt

Darmstadt Gegen AfD-Anhänger in Lilien-Fanblöcken

Das Präsidium des SV Darmstadt 98 reagiert auf wiederholte unterstützende Einträge auf der Facebookseite des Darmstädter Kreisverbands der rechtspopulistischen Partei.

Darmstadt

Darmstadt Linke erheben Vorwürfe gegen Polizei

Die Fraktion der Linkspartei kritisiert diskriminierende Polizeikontrollen. Sie sieht darin das grundgesetzwidrige „Racial Profiling“ und fordert den Magistrat auf, Stellung zu beziehen.

Uniklinik Rostock
Flucht, Zuwanderung

#MeTwo Bin ich rassistisch?

Die #MeTwo-Debatte hilft dabei, verbreitete Ressentiments aufzudecken - um sie wirksam zu bekämpfen, braucht es mehr.

Christian Lindner
Kommentare

#MeTwo Hauptsache, die Kartoffel ist nicht Schuld

Für FDP-Chef Christian Lindner ist der Hashtag MeTwo einseitig. Denn schließlich würden Menschen mit Migrationshintergrund sich auch nicht genug bemühen, sich zu integrieren. Ein Kommentar.

Israel
Politik

Tel Aviv Zehntausende demonstrieren gegen Israels „Nationalitätsgesetz“

In Tel Aviv demonstrieren Zehntausende gegen das „Nationalitätsgesetz“. Das Gesetz bekräftigt Israels Status als jüdischer Nationalstaat.

04.08.2018 21:02 Kommentieren
Fußball
Frankfurt

Fußballvereine in Frankfurt Banner gegen Rassismus

Eine gemeinsame Aktion der Frankfurter Fußballvereine richtet sich gegen Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung.

IJF
Sportpolitik

Diskriminierungsvorwürfe Judoverband sagt zwei Turniere ab

Der Internationale Judo-Verband IJF hat nach der Diskriminierung von israelischen Sportlern im vergangenen Jahr zwei internationale Turniere abgesagt.

02.08.2018 13:41 Kommentieren
Hetero und Homo
Kolumnen

Diskriminierung „Du Hetero Sau“

Wie wäre es mal mit „Hetero Sau“? Wer so tituliert würde, nähme womöglich Abschied von der Idee, das Thema Diskriminierung sei „aufgebauscht“. Die Kolumne.

Einkaufen mit Nikab
Politik

Vollverschleierung „Bedeckungsverbot“ in Dänemark tritt in Kraft

In Dänemark tragen nach offiziellen Schätzungen zwischen 100 und 200 Frauen eine Burka oder einen Nikab. Bewegen sie sich damit weiter im öffentlichen Raum, drohen ihnen Bußgelder.

Ali Can
Politik

#MeTwo „MeTwo“ klagt Rassismus an

Unter dem neuen Hashtag berichten Menschen mit Migrationsgeschichte über Alltagsdiskriminierung. Die Aktion ist eine Reaktion auf die Debatte um Mezut Özil.

Mesut Özil
Hintergrund

Zur Debatte um Mesut Özil Rassismus - was ist das eigentlich?

Die einen finden keine Wohnung, andere keinen passenden Job - wegen ihrer Hautfarbe oder ihrer Herkunft. Um ethnische Diskriminierung zu verhindern, gilt in Deutschland seit 2006 zwar das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

25.07.2018 12:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen