Lade Inhalte...
Sarif geherzt
Deutschland und die Welt

Report: Irans Rückkehr in die Welt

13 000 Zentrifugen zur Uran-Anreicherung sind abgebaut, von fast zwölf Tonnen angereichertem Uran liegen nur noch wenige hundert Kilogramm auf Lager, der Kern des Schwerwasserreaktors Arak ist mit Beton zugeschüttet.

17.01.2016 19:28 Kommentieren
Iranische Frauen in Teheran
Deutschland und die Welt

Ende der Sanktionen macht Hoffnung auf neue Ära

Der wohl größte Sieg der Diplomatie in diesem Jahrzehnt ist perfekt: In einem historischen Schritt haben die internationale Gemeinschaft und der Iran ihren Streit um das Atomprogramm Teherans beigelegt.

17.01.2016 18:44 Kommentieren
Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif
dpa

Ende der Sanktionen gegen Iran

Der wohl größte Sieg der Diplomatie in diesem Jahrzehnt ist perfekt: In einem historischen Schritt haben die internationale Gemeinschaft und der Iran ihren Streit um das Atomprogramm Teherans beigelegt.

17.01.2016 18:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Ende der Sanktionen gegen den Iran macht Hoffnung auf neue Ära

17.01.2016 18:01 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Obama: Starke Diplomatie hat sich gelohnt - Appell an Irans Jugend

Präsident Barack Obama sieht in der Umsetzung des Atomabkommens mit dem Iran einen Erfolg «starker und standfester» Diplomatie der USA. Der Iran werde keine Atombombe in seine Hände bekommen, sagte Obama heute im Weißen Haus. Die bisher schärfsten und umfassendsten Inspektionen eines Nuklearprogrammes würden für Sicherheit sorgen. An die iranische Bevölkerung gewandt - insbesondere an die Jugend - sagte Obama, es gebe jetzt eine seltene Chance, die Welt friedlicher zu machen.

17.01.2016 17:59 Kommentieren
Irans Präsident Hassan Ruhani
Deutschland und die Welt

Analyse: Neue Hoffnungen und Erwartungen im Iran

Es war nach Mitternacht im Iran und die meisten Iraner hatten schon geschlafen, als das Atomabkommen in Wien besiegelt wurde.

17.01.2016 15:42 Kommentieren
Auflagen erfüllt
dpa

Atom-Abkommen mit Iran begrüßt

Die Beilegung des Streits um das iranische Atomprogramm und die damit verbundene Aufhebung der Sanktionen ist im Westen begrüßt worden. Israel bleibt dagegen bei seiner Ablehnung.

17.01.2016 08:17 Kommentieren
Politik

Atomabkommen mit dem Iran Westen hebt Sanktionen gegen Iran auf

Fast ein ganzes Jahrzehnt war der Iran weitgehend vom Weltmarkt abgeschottet. Nun ist geschehen, was junge Iraner und Firmen aus Deutschland gleichermaßen lange erhofft hatten - die Sanktionen gegen Teheran fallen.

16.01.2016 20:42 Kommentieren
TURKEY-BLAST
Politik

Terror in Istanbul Die Bedrohung relativiert Differenzen

Der Terroranschlag in Istanbul relativiert die Differenzen zwischen Türkei und Deutschland. Ein gemeinsamer Feind schweißt zusammen. Welche Auswirkungen das auf die politischen Entscheidungen hat, bleibt abzuwarten. Ein Kommentar.

David Bowie
Musik

Prominente trauern um David Bowie

Weltweit hat der Tod des Musikers David Bowie Bestürzung ausgelöst. Prominente und Politiker bringen Trauer und Bewunderung zum Ausdruck.

11.01.2016 16:12 Kommentieren
Kevin Großkreutz
Altdaten

Sonne und Dutt-Lob: Großkreutz will wieder durchstarten

Dank seiner neongelben Fußballschuhe fällt Neuzugang Kevin Großkreutz beim VfB Stuttgart schnell auf. Sportlich gesehen gleicht die Verpflichtung des Weltmeisters einer Wundertüte - keiner weiß, ob der seit Monaten zum Zuschauen verdammte Mittelfeldprofi wirklich zur Verstärkung wird.

08.01.2016 13:51 Kommentieren
Kevin Großkreutz
1. Liga

Sonne und Dutt-Lob: Großkreutz will wieder durchstarten

Dank seiner neongelben Fußballschuhe fällt Neuzugang Kevin Großkreutz beim VfB Stuttgart schnell auf. Sportlich gesehen gleicht die Verpflichtung des Weltmeisters einer Wundertüte - keiner weiß, ob der seit Monaten zum Zuschauen verdammte Mittelfeldprofi wirklich zur Verstärkung wird.

08.01.2016 13:51 Kommentieren
Politik

Deutsche Außenpolitik Debatte um einen strategischen Partner

Ist Deutschlands bisheriger Kurs gegenüber Saudi-Arabien gescheitert? Ja, findet die Opposition - und fordert den Bruch mit der Wüstenmonarchie. So weit gehen die Koalitionsfraktionen noch nicht, plädieren aber für deutliche Signale.

Kultur

Trendforscher Matthias Horx „Die wahre Gestalt des Teufels ist die Angst“

Warum wir uns nicht ins apokalyptische Bockshorn jagen lassen und schon in den Schulen mehr Gelassenheit pflegen sollten: Der Trendforscher Matthias Horx im Gespräch.

01.01.2016 13:22 Kommentieren
Politik

Mossad Mossad erhält neuen Chef

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu beruft Jossi Cohen als Chef des Auslandsgeheimdienstes Mossad. Als nationaler Sicherheitsberater hat sich Cohen in den vergangenen Jahren einen Ruf als treuer Unterstützer des Regierungschefs erarbeitet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum