Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Schimon Peres glaubte stets an ein Leben in Frieden

Erst im hohen Alter bekam Schimon Peres auch in Israel die Anerkennung, um die er ein Leben lang gekämpft hatte. Zwar hatte er schon 1994 gemeinsam mit dem damaligen PLO-Chef Jassir Arafat den Friedensnobelpreis erhalten.

28.09.2016 06:37
Politik

Krieg in Syrien USA machen Moskau für Angriff verantwortlich

Bei einem Angriff auf einen Hilfskonvoi kommen 20 Menschen ums Leben. Wer ist für die Attacke verantwortlich? Das Weiße Haus gibt Russland die Schuld.

21.09.2016 07:10
Früherer Ministerpräsident Schimon Peres
dpa

Ex-Präsident Peres geht es nach Schlaganfall etwas besser

Einen Tag nach einem schweren Schlaganfall hat sich der Zustand des israelischen Ex-Präsidenten Schimon Peres nach Angaben von Ärzten verbessert.

14.09.2016 16:45 Kommentieren
Politik

Donald Trump „Mexiko wird für die Mauer zahlen“

Der Mexiko-Besuch des US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump endet mit Missklängen. Er will eine Mauer bauen, um Migranten abzuhalten. Und Mexiko soll diese bezahlen.

01.09.2016 07:08
Gastbeiträge

Gastbeitrag Frieden ist möglich

Kolumbien hat mit seinem Waffenstillstand viel erreicht und ist ein Vorbild für andere Konflikte. Der Gastbeitrag von Frank-Walter Steinmeier.

30.08.2016 13:03 Kommentieren
Pk der deutschen Fußballnationalmannschaft
Sport

Nationalmannschaft Worte in Wattebäuschchen

Joachim Löw präsentiert eine überraschend oberflächliche EM-Analyse und erklärt den Abschied von Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski.

29.08.2016 16:12
Politik

ARD-Sommerinterview "Ich bin auch Kanzlerin der Deutschtürken"

Kanzlerin Angela Merkel bekennt sich im ARD-Somerinterview zu den in Deutschland lebenden Menschen türkischer Abstammung. "Ich bin auch deren Bundeskanzlerin", sagt sie.

28.08.2016 19:57
Leitartikel

Extremismus in der Türkei Notwendiger Partner Türkei

Neu ist die Erkenntnis des Innenministeriums nicht, wonach die türkische Politik islamisiert ist. Dennoch wird das deutsch-türkische Verhältnis weiter belastet. Die Affäre um die parlamentarische Anfrage wirf einmal mehr die Frage nach der Zukunft des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei auf. Der Leitartikel.

Leitartikel

Demokratie Die politische Schwarz-Weiß-Philosophie

Vom Rechtspopulisten bis zum Islamisten, von Trump bis Erdogan: Die Demokratieverächter unserer Tage haben mehr gemeinsam, als sie denken. Und was tun Demokraten dagegen? Der Leitartikel.

Sportarten A-Z

«Diplomatie»: Russland spielt Ende August in der Türkei

«Fußballdiplomatie» zwischen Moskau und Ankara: Nach dem Ende einer monatelangen politischen Eiszeit haben Russland und die Türkei ein Testspiel vereinbart. Die Sbornaja trete am 31. August im Urlaubsort Antalya gegen die Türkei an, teilte der russische Fußballverband in Moskau mit.

08.08.2016 13:36
Frankfurt

Uniklinik Frankfurt Das Aus ist konsequent

Frankfurts Uniklinik gibt die Transplantation von Herzen auf, weil die Kollegen andernorts erfolgreicher sind. Das ist kein Skandal, sondern nur konsequent. Ein Kommentar.

Olympia-hintergrund

Olympische Spiele Rio Die Welt ist im Dorf

Manchmal fällt noch das Internet aus, die Australier sind kurzzeitig wieder ausgezogen, das russische Haus steht halb leer, aber das Wichtigste klappt im Olympischen Dorf: die Völkerverständigung – wenn auch vor dem McDonald’s.

dpa

Türkei droht mit Platzen des Flüchtlingsabkommens

Angesichts der politischen Krise in der Türkei wird der Ton zwischen Ankara, Brüssel und Berlin immer schärfer. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu stellte den Flüchtlingspakt zwischen der EU und seinem Land infrage und forderte ultimativ die versprochene Visumfreiheit für Türken.

01.08.2016 17:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Türkei legt sich mit Brüssel und Berlin an

Angesichts der politischen Krise in der Türkei wird der Ton zwischen Ankara, Brüssel und Berlin immer schärfer. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu stellte den Flüchtlingspakt zwischen der EU und seinem Land infrage und forderte ultimativ die versprochene Visumfreiheit für Türken.

01.08.2016 17:14
Leitartikel

US-Wahl Welches Amerika?

Mit den Präsidentschaftskandidaten Trump und Clinton stehen die USA vor einer Richtungswahl, die einen zittern lässt. Obsiegen Hass und Angstmache oder setzt sich der Optimismus durch?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen