Lade Inhalte...
Kultur

Demokratie „Es geht um die Einbindung in eine globale Arbeitsteilung“

Schanghai

Was bedeutet mehr Technokratie für die Demokratie? Ein Gespräch mit Parag Kkanna über rasant wachsende Knotenpunkte weltweit, über Konfliktherde und Kooperationsstrategien.

PALESTINIAN-GAZA-DAILY LIFE
Politik

Palästina Geduldsspiel in Gaza

Die palästinensische Einheitsregierung lässt trotz Kairos Intervention weiter auf sich warten. Einen Monat lang wollen Hamas und Fatah nun noch weiterverhandeln.

Tibet-Unterstützer
Sportpolitik

Chinas U20 gegen Regionalligisten China-Projekt ab in die Tonne

Die mit einer Testspielserie unterfütterte Kooperation zwischen China und DFB stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Kritiker beurteilten die gut bezahlte Sporthilfe politischer, als dies der Verband tat. Unser Kommentar.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Plötzlich vor dem Nichts

Immer mehr Menschen werden Opfer von extremen Wetterereignissen. Darum muss sich die UN-Klimakonferenz stärker kümmern.

Trump und Abe
Politik

Donald Trump auf Asien-Reise Koordinierte Politik gegen Nordkorea

Donald Trump umkreist auf seiner Asien-Tour Nordkorea - dabei trifft sich der US-Präsident mit Moon, Xi und vielleicht auch Putin. Doch auch andere Themen werden wichtig.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Ein Einwanderungsgesetz ist notwendig“

Maybrit Illner appellierte per Sendetitel an die internationale Verantwortung der potenziellen Jamaika-Koalitionäre: „Europa läuft die Zeit davon – Warten auf Berlin“.

Nationalfeiertag in Österreich
Kultur

Österreich Das Burschenschaftler-Milieu drängt an die Macht

Jörg Haiders Erben innerhalb der FPÖ und des identitären Milieus knüpfen noch stärker an die faschistische Tradition an: Wiederholungstäter, „Feschisten“ – und was eventuell noch zu tun bleibt in Österreich.

Ãœberschrift
Buchmesse vor Ort

Buchvorstellung Gregor Gysi Zehn Sachen von drüben

Gregor Gysi erklärt seine Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“ witzig und wortreich.

Nelson Mandela
Hintergrund

Übersicht Die berühmtesten Friedensnobelpreisträger

Häufig geht der Nobelpreis an Friedenskämpfer, die international nicht so sehr im Rampenlicht stehen. Man denke an das das Quartett für den nationalen Dialog in Tunesien 2015. Seit 1901 hat die Jury aber auch einige weltberühmte Preisträger gekürt:

06.10.2017 07:31 Kommentieren
Donald Trump
Politik

USA Trumps Krieg der Worte

US-Präsident Donald Trump provoziert Nordkorea und den Iran zu weiterer Eskalation.

Gefängnis in Antalya
Hintergrund

Ratlosigkeit in Berlin Deutsche in Türkei eingesperrt: „Alptraum setzt sich fort“

Inzwischen werden fast im Wochenrhythmus Deutsche in der Türkei aufgegriffen. Am Sonntag trifft es noch ein Ehepaar. Die Hintergründe sind unklar. Aber das Auswärtige Amt spricht von einem „Alptraum“.

11.09.2017 16:58 Kommentieren
James Mattis
Politik

Nordkorea Donald Trump verschlimmert alles

Der US-Präsident hat sich gegenüber Nordkorea in eine Sackgasse geredet. Echte Handlungsfreiheit besaß er auch vorher nicht, aber jetzt hat er alles nur verschlimmert.

Xi Jinping
Wirtschaft

Gipfel Xi inszeniert sich als Anführer der Brics

China zeigt Ambitionen, die Gruppe der Schwellenländer beim Brics-Gipfel anzuführen. Erstmals sind auch andere Staaten eingeladen.

Mats Hummels
Nationalmannschaft

Pöbel-Fans Starke Worte der Spieler

Es war bemerkenswert, mit welcher Klarheit Mats Hummels und Julian Brandt die Verfehlungen der Meute in der Kurve klar benannten. Ein Kommentar.

Erdbeben erschüttert Nordkorea - Neuer Atomversuch befürchtet

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum