Lade Inhalte...
Fahrzeug-Abgase
Rhein-Main

Das bringt der Tag Folgen von Fahrverboten für das Handwerk

+++ Was tun, wenn Diesel-Fahrverbote kommen? +++ Kita-Qualität in Hessen +++ Zuhälterei mit Voodoo-Zauber +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Radverkehr auf der Friedberger Landstraße
Frankfurt

Radfahren in Frankfurt Zoff um Radstreifen in Friedberger Landstraße

Die Koalition streitet über den einspurigen Rückbau der Friedberger Landstraße. Das Verkehrsdezernat treibt das Vorhaben weiter voran - trotz Kritik vom Koalitionspartner CDU.

Baustelle auf dem Taunusring
Offenbach

Drohendes Dieselfahrverbot Offenbach verlagert seine Staus

Im Kampf gegen das drohende Dieselfahrverbot setzt Offenbach auf intelligente Verkehrssteuerung und den Ausbau des Nahverkehrs.

Radfahren auf der Schiersteiner Brücke
Wiesbaden

Wiesbaden Mit Bussen und Zügen ins Umland

Die Luft in der hessischen Landeshauptstadt ist so schlecht, dass ein Dieselfahrverbot droht. Nun will Verkehrsdezernent Kowol dem Gericht ein dickes Maßnahmenpaket vorlegen.

Verkehrsbelastung Hügelstraße
Verkehr

Darmstadt 200 Projekte für eine bessere Luft

Der Magistrat beschließt einen Masterplan zur Reduktion der Stickstoffdioxidbelastung. Die Stadt will Fahrverbote verhindern.

Diesel-Pkw
Frankfurt

Verkehr in Frankfurt In Frankfurt drohen Fahrverbote

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden will am 5. September eine Entscheidung zu Fahrverboten in Frankfurt fällen. Das Hamburger Modell ist für die Frankfurter Stadtverwaltung nicht sinnvoll.

Wiesbaden

Wiesbaden Kein Parken mehr auf dem Ring

Verkehrsdezernent Kowol will den Verkehr flüssig halten, um ein Dieselfahrverbot zu verhindern.

Dr. Petra Beckefeld
Wiesbaden

Verkehr in Wiesbaden Ohne Stau durch Wiesbaden

Wiesbaden möchte Vorreiterin im digitalen Verkehrsmanagement werden und die Luft verbessern. Deshalb beteiligt sich die Stadt an dem Sofortprogramm „Green City“.

Wiesbaden

Wiesbaden Streit um Parkplätze

Parkflächen sollen wegfallen, um dem Verkehrsfluss zu optimieren. Die CDU wirft Dezernent Andreas Kowol Wortbruch vor.

Diesel
Verkehr

Diesel Viele Strategien gegen Fahrverbote in Hessen

Klagen wegen schlechter Luft laufen in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt und Wiesbaden. Wie reagieren die Städte?

Fahrrad-Gottesdienst, Kurpark Wilhelmsbad, Hanau, Bild x von 7
Verkehr

Verkehr Offenbach baut Fahrradstraßen aus

Die Stadt Offenbach plant sechs Fahrradstraßen, auf denen Radler Vorfahrt haben sollen. Die Finanzierung für das Großprojekt steht bereits.

Bahnhof Wiesbaden-Dotzheim
Verkehr

Bahn Hessen will stillgelegte Strecken wiederbeleben

Auf mehreren stillgelegten Strecken in Hessen sollen wieder Züge fahren. Vier Vorhaben könnten relativ schnell umgesetzt werden.

Ladestation für E-Autos
Auto-Nachrichten

Keine Trendwende Trotz Prämie Elektroautos kaum gefragt

Ende Juni 2019 soll Schluss sein. Doch von einem Ansturm auf die staatliche Prämie für Elektroautos ist bislang nichts zu spüren. Nur ein Bruchteil der Summe ist abgerufen.

03.07.2018 09:52 Kommentieren
Wiesbaden

Mobilität in Wiesbaden 15 Millionen Euro für digitale Verkehrslenkung

Die Stadt Wiesbaden erhält vom Bundesverkehrsministerium 15 Millionen Euro, um die Luft zu verbessern und seine Pläne für eine intelligente digitale Verkehrslenkung zu realisieren.

Wiesbaden

Wiesbaden Viertel wird erweitert

Im Stadtbezirk Südost entstehen in den kommenden Jahren unter anderem Wohnungen, eine Grundschule, eine Kita und ein siebengeschossiges Parkhaus.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen