Lade Inhalte...
Köln
Wirtschaft

Diesel-Fahrverbote Gericht ordnet Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn an

Das Kölner Verwaltungsgericht ordnet ein Diesel-Fahrverbote für ältere Autos in Köln und Bonn an. Auch in Hamburg, Berlin und Frankfurt wird es Fahrverbote geben.

08.11.2018 14:29
Deutschland und die Welt

Gericht erwägt Diesel-Fahrverbote in Köln/Bonn

Diesel-Fahrverbote werden nun auch in Köln und Bonn wahrscheinlicher. In einem Verfahren vor dem Kölner Verwaltungsgericht sagte der Vorsitzende Richter Michael Huschens, man denke über ein streckenbezogenes Verbot in Bonn sowie eine zonale Einschränkung in Köln nach.

08.11.2018 14:18 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Regelungen für Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten verzögern sich

Mit den geplanten Regelungen zu Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten hat die Bundesregierung sich viel Kritik eingehandelt - nun verzögert sich die Gesetzesänderung. Die notwendige Ergänzung des Bundesimmissionsschutzgesetzes stand heute nicht wie ursprünglich

07.11.2018 10:00 Kommentieren
Diesel-Skandal Volkswagen
Wirtschaft

Interview „Ich denke da an einen Witz“

Dirk Weddigen von Knapp vom Händlerverband Volkswagen und Audi über misstrauische Kunden und fragwürdige Abgasmessungen.

Aartalbahn
Verkehr

Wiesbaden Aartalbahn als Zwischenlösung

Ein Interessensvertreter legt neue Vorschläge zur Reaktivierung der Strecke zusätzlich zur Citybahn vor. Demnach könnten die Bahnen auch parallel fahren. Fahrzeuge mit Brennstoffzellen garantierten saubere Luft.

Tarek Al-Wazir
Landtagswahl Hessen

Hessen-Wahl und die Folgen „Die AfD wird das Klima vergiften“

Im hessischen Geisenheim reden Grüne und CDU zur Stunde über eine Neuauflage der Koalition. Im FR-Interview spricht der grüne Minister Tarek Al-Wazir über den Wahl-Triumph, Groko-Erfolge und „politischen Klimaschutz“.

Riederwald
Frankfurt-Ost

Riederwald Bessere Luft

Der Ortsbeirat Frankfurt-Riederwald stimmt für eine Messstation am Erlenbruch.

Hochtaunus

Hessen-Wahl Grüne im Hochtaunus überholen SPD

Die Grünen verteilen am Wahlabend vor Freude Blumensträuße. Bei CDU und Sozialdemokraten hingegen schwankt die Stimmung zwischen Frust und Wut.

Wirtschaft

Diesel So will der Mainzer OB Fahrverbote verhindern

Michael Ebling fordert eine einheitliche Nachrüstung für Dieselautos. Der Bundesregierung wirft er fehlenden Willen vor, Geschädigten zu helfen.

RMV
Verkehr

Kommentar zu RMV Dickes Lob für den RMV

Was die Experten vom RMV noch aus dem überlasteten System herausgepresst haben, ist fast eine kleine Sensation. Auch die Fahrpreiserhöhung fällt moderat aus. Ein Kommentar.

Mögliches Diesel-Fahrverbot in Mainz
Wirtschaft

Dieselautos Mainz muss Fahrverbot vorbereiten

Das Mainzer Verwaltungsgericht setzt eine Frist für sauberere Luft bis Mitte kommenden Jahres.

Frankfurt Bild 2 von 4
Frankfurt-Ost

Riederwald Stündliche Luftkontrolle

Die SPD fordert eine feste Stickoxid-Messstation am Erlenbruch. Dort ist die Feinstaubbelastung für Anwohner besonders hoch.

Diesel-Fahrverbot
Politik

Dieselfahrverbot in Mainz Mainz muss Diesel-Fahrverbote vorbereiten

1. Update Den Richtern genügen bisherige Maßnahmen der Stadt Mainz für sauberere Luft nicht. Die Stadt muss ein Diesel-Fahrverbot in ihren Luftreinhalteplan einarbeiten - ob das dann auch zwingend kommt, ist noch nicht sicher.

24.10.2018 10:59
Zapfsäule
Wirtschaft

Diesel Merkel will Fahrverbote abwenden

Die Regierung plant per Gesetz höhere Hürden für Diesel-Sperrzonen. Die Opposition und Verbände sind empört.

Merkel in Hessen
Landtagswahl Hessen

Wahl in Hessen Merkel hofft auf Bouffier

CDU-Vorsitzende Angela Merkel und Landesparteichef Volker Bouffier treten vor 1800 Anhängern im Festzelt von Ortenberg auf. Die Kanzlerin spricht auch die drohenden Dieselfahrverbote an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen