Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

VW-Chef rückt von Steuervorteilen für Dieselkraftstoff ab

Nach vielen Fachleuten und Umweltexperten wendet sich nun auch Volkswagen-Konzernchef Matthias Müller gegen die bestehenden Steuervorteile für Dieselkraftstoff. „Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass wir Sinn und Zweck der Dieselsubventionen

Vor 11 Stunden Kommentieren
Neuer Ford EcoSport
Auto-Nachrichten

Kleiner Geländewagen Erstmals mit Allrad verfügbar: Ford überarbeitet EcoSport

Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den EcoSport erstmals auch mit einem Allradantrieb.

08.12.2017 13:32 Kommentieren
Ssangyong Rexton
Auto-Tests

Fahrbericht Ssangyong Rexton im Test: Komfortabler Koloss aus Korea

Ssangwiebitte? Bislang hat man Ssangyong nur für das krude Design von Modellen wie dem Actyon oder Rodius gekannt. Mit dem neuen Rexton wollen es die Koreaner endlich allen zeigen. Das Flaggschiff der SUV-Marke sieht nicht nur ansehnlich aus, es wächst über sich hinaus.

06.12.2017 05:02 Kommentieren
BMW
Wirtschaft

Abgasskandal Auch BMW unter Manipulationsverdacht

Die Deutsche Umwelthilfe wirft dem Konzern Abgasmanipulation vor und fordert eine Überprüfung von Dieselfahrzeugen. Das Unternehmen sieht Züge einer „gezielten Kampagne“.

Dacia Duster
Auto-Tests

Fahrbericht Dacia Duster im Test: SUV für Schnäppchenjäger

Das billigste SUV im Land geht in die zweite Runde. Der neue Dacia Duster bleibt sich zwar in vielen Tugenden treu. Doch wenn er im Januar kommt, können sich die Schnäppchenjäger auf ein bisschen Glanz und Gloria freuen - und auf etwas mehr Komfort.

01.12.2017 12:08 Kommentieren
Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge
Auto-Nachrichten

Prognose Fahrverbots-Debatte lässt Verkaufszahlen weiter steigen

Drohende Diesel-Fahrverbote verunsichern viele Autofahrer. Das wirkt sich auch auf die Verkaufszahlen aus. Experten erwarten aber eher Umstieg als Verzicht.

29.11.2017 11:14 Kommentieren
Verbot für Diesel
Hintergrund

Fragen und Antworten Die schwierige Operation „Saubere Stadtluft“

In vielen Städten drohen im nächsten Jahr Diesel-Fahrverbote. Mit einem Milliarden-Programm für bessere Luft wollen Bund, Länder und Kommunen gegensteuern - ob das ausreicht, ist offen. Kritik gab es an einem abwesenden „Elefanten“.

28.11.2017 17:32 Kommentieren
Tanksäule
Auto-Nachrichten

Ausgebrannt und abgemeldet Fährt der Diesel aufs Abstellgleis?

Immer weniger Neuwagenkäufer lassen sich vom Verbrauchsvorteil des Dieselmotors überzeugen. Zu groß sind die Unwägbarkeiten, die mit dem Selbstzünder nach dem Abgasskandal verbunden sind. Und nur die wenigsten Motoren sind wirklich zukunftsfest - was nun tun?

24.11.2017 04:32 Kommentieren
Züge
Verkehr

DB Bahn will auf Hybrid-Antrieb setzen

Mit umweltfreundlicheren Techniken sollen der Ausstoß von CO2 und Lärm bei der DB verringert werden. Zwei Möglichkeiten sollen demnächst im Pilotversuch getestet werden.

Wirtschaft

Alstom Wasserstoff- statt Diesellok

2018 rollen hierzulande die ersten Personenzüge mit dem Gasantrieb.

Oldtimer und Elektroauto
Klimawandel

Mobilität Das Märchen vom sauberen E-Auto

Null Emissionen? Wissenschaftler warnen vor den falschen Versprechen der Autobauer und fordern mehr Anreize, sparsame Elektroautos zu bauen.

Öl
Wirtschaft

Opec Darum steigt der Ölpreis wieder

Nach einem starken Preiseinbruch steigt der Preis für Rohöl wieder. Doch wo geht es langfristig hin? Die Analyse.

Software-Update beim VW Golf
Auto-Nachrichten

„myright.de“ Kaufpreis zurück? 15 000 Kunden klagen gegen VW

Abgasskandal und kein Ende: Allein in Deutschland muss Volkswagen 2,6 Millionen manipulierte Diesel nachrüsten. Gemessen daran klagen nur wenige Kunden - jetzt allerdings kommen über 15 000 hinzu. Wie sind ihre Aussichten auf Erfolg?

06.11.2017 15:14 Kommentieren
Deutschland und die Welt

15 000 Dieselkunden schließen sich Klage gegen VW an

Mehr als 15 000 Besitzer manipulierter Diesel haben über die Internetplattform „myright.de“ eine Schadenersatzklage gegen Volkswagen eingereicht. Begleitet von einem großen Medienaufgebot fuhren dafür etwa 50 Betroffene gemeinsam in einem Bus am Landgericht Braunschweig vor.

06.11.2017 14:50 Kommentieren
Mercedes-Benz
Wirtschaft

Studie zu Neuwagen Spritverbrauch deutlich über Hersteller-Zahlen

1. Update Eine Studie zeigt, dass Pkw im Schnitt 42 Prozent mehr Sprit verbrauchen als von Herstellern angegeben. Wir erläutern, was das für Autofahrer und Umwelt bedeutet.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum