Lade Inhalte...
Andreas Scheuer
Wirtschaft

Diesel-Skandal Kritik an Scheuer wegen Diesel-Kompromiss

Die deutschen Autobauer machen Zugeständnisse bei der Nachrüstung ihrer Diesel-Fahrzeuge. Doch die Zusagen finden kaum Zuspruch.

09.11.2018 06:31 Kommentieren
Fahrverbote für ältere Diesel-Pkw
Musterfeststellungsklage gegen VW
Wirtschaft

Musterklage Vereint gegen VW

Verbraucherschützer haben die bundesweit erste Musterklage gegen den Autobauer eingereicht. Zehntausende Dieselfahrer hoffen nun auf Schadensersatz.

Diesel-Skandal Volkswagen
Wirtschaft

Interview „Ich denke da an einen Witz“

Dirk Weddigen von Knapp vom Händlerverband Volkswagen und Audi über misstrauische Kunden und fragwürdige Abgasmessungen.

Deutschland und die Welt

Verbraucherzentralen bringen Klage gegen VW auf den Weg

Verbraucherschützer haben im Diesel-Skandal die bundesweit erste Musterfeststellungsklage auf den Weg gebracht. Stellvertretend für Zehntausende Dieselfahrer zieht der Verbraucherzentrale Bundesverband gegen Volkswagen vor Gericht.

01.11.2018 08:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Verbraucherzentralen bringen Klage gegen VW auf den Weg

Verbraucherschützer haben im Diesel-Skandal die bundesweit erste Musterfeststellungsklage auf den Weg gebracht. Stellvertretend für Zehntausende Dieselfahrer zieht der Bundesverband der Verbraucherzentralen gegen VW vor Gericht.

01.11.2018 02:18 Kommentieren
Wirtschaft

Dieselaffäre Früherer Audi-Chef Stadler kommt frei

Rupert Stadler

Das Oberlandesgericht München entlässt den ehemaligen Audi-Chef nach einer Haftbeschwerde wieder in die Freiheit. Der Betrugsverdacht besteht weiter.

Wirtschaft

Diesel So will der Mainzer OB Fahrverbote verhindern

Michael Ebling fordert eine einheitliche Nachrüstung für Dieselautos. Der Bundesregierung wirft er fehlenden Willen vor, Geschädigten zu helfen.

Ministerpräsident Bouffier
Wirtschaft

Fahrverbote Hessens Megathema

Nahles wirft Volker Bouffier im Zusammenhang mit den drohenden Fahrverboten in hessischen Städten, insbesondere in Frankfurt, „Gemurkse“ vor.

Merkel
Mögliches Diesel-Fahrverbot in Mainz
Wirtschaft

Dieselautos Mainz muss Fahrverbot vorbereiten

Das Mainzer Verwaltungsgericht setzt eine Frist für sauberere Luft bis Mitte kommenden Jahres.

Nach der Landtagswahl in Bayern
Audi in der Waschstraße
Wirtschaft

Dieselskandal Audi zahlt 800 Millionen Euro

Der Autobauer akzeptiert ein Bußgeld wegen Verletzung der Aufsichtspflicht im Dieselskandal. Die Mutter Volkswagen gibt derweil eine Gewinnwarnung heraus.

Audi
Wirtschaft

Dieselskandal Audi zahlt in Abgasaffäre 800 Millionen Bußgeld

2. Update Mit Zahlung eines Bußgeldes endet das Verfahren der Staatsanwaltschaft München gegen Audi. Von der gezahlten Strafe sehen die Geschädigten allerdings nichts.

16.10.2018 11:08 Kommentieren
Mercedes-Stern
Wirtschaft

Autoindustrie Autobauer sind am Scheideweg

Diesel-Skandal, höhere CO2-Grenzwerte: Die deutsche Autoindustrie kommt immer stärker in Bedrängnis. Haben die Automanager die Zukunft ihrer Firmen aufs Spiel gesetzt?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen