Lade Inhalte...
Münzenbergerschule
Frankfurt-Nord

Münzenbergerschule Scharfe Kritik an Schulhausreinigung

Die Münzenbergerschule in Eckenheim klagt über Schmutz und miserable Bedingungen für das Putzpersonal.

Frankfurt

Römerbriefe Wir machen jetzt Literatur

Die Römerbriefe als Buch? Klar, wir sind dabei. Es fehlt nur noch das eine oder andere spektakuläre Kapitel. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Darmstadt

Darmstadt Verwarnung bei Verstoß

Straßenmusiker müssen seit 2014 eine Erlaubnis beantragen. Trotz der Änderung gibt es nach wie vor Beschwerden von Anwohnern und Geschäftsleuten. Bußgelder wurden bislang nicht erteilt, nur Verwarnungen.

Griesheim-Center
Frankfurt-West

Griesheim Ausverkauf bis Samstag

Der Edeka im Griesheim-Center schließt. Auch andere Einzelhändler haben ihren Rückzug angekündigt.

Neuer Stadtteil
Frankfurt-Nord

Neuer Stadtteil in Frankfurt Frischluft fließt über Stein- und Urselbach

Vertreter der Stadt Frankfurt erläuterten die Pläne zum geplanten neuen Stadtteil an der A5. Die Stadt sieht die Diskussionsrunde des Vereins Brücke 71 als Auftakt zum Austausch.

Wiesbaden

Wiesbaden Streit um Auslastung

Wie viele Menschen passen in einen Linienbus? Nicht so viele, wie mancher Politiker gern hätten, finden die Befürworter der Citybahn und kündigen die nächste Aktion an.

Bürgermeisterwahl in Rüsselsheim
Kreis Groß-Gerau

Bürgermeisterwahl in Rüsselsheim Zweiter Anlauf zum Bürgermeisteramt

Die Bürgermeisterstelle in Rüsselsheim ist ausgeschrieben worden, nachdem im Mai die Wiederwahl des Amtsinhabers gescheitert war. Nun tritt Bürgermeister Dennis Grieser (Grüne) gegen den CDU-Chef an.

Ahornstraße
Frankfurt-West

Wohnen in Frankfurt Reihenhäuser an der Ahornstraße

Die Stadt Frankfurt präsentiert erste konkrete Pläne für das Quartier Griesheim-Mitte. 28 Einfamilienhäuser sollen dort entstehen. Die Linke vermisst geförderten Wohnraum.

Frankfurt-Nord

Schulen in Frankfurt Streit über Holzmodule für Schule

Die verzögerte Erweiterung der Marie-Curie-Schule auf dem Riedberg in Frankfurt sorgt für Ärger zwischen den Dezernaten. Und 2019 wird kein neues Gymnasium entstehen.

Synagogen in Frankurt
Frankfurt-West

AfD in Frankfurt Aufregung um AfD-Stand in Frankfurt

Die AfD macht auf dem Ettinghausen-Platz im Frankfurter Stadtteil Höchst Werbung. Viele Höchster sind entsetzt, dort stand einst die Synagoge.

Main-Taunus-Kreis

Eschborn Bürgermeister schlägt zurück

Nach dem Koalitionsbruch erhebt Geiger schwere Vorwürfe gegen den SPD-Baudezernenten.

Main-Kinzig-Kreis

Gelnhausen Neue Ressortverteilung

Nach der Wahl von Winfried Ottmann zum Kreisbeigeordneten sind nun auch die Ressorts unter den hauptamtlichen Kreisausschussmitgliedern verteilt.

Igstadt
Rhein-Main

Wiesbaden Die Stadt von morgen

Das Dezernat für Stadtentwicklung zeigt eine Ausstellung zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept „2030+“.

Marode Halle
Frankfurt-West

Unterliederbach Ein Bürgerhaus im Wartestand

In die ehemalige Sport- und Kulturhalle in Unterliederbach ziehen erneut geflüchtete Menschen. Bis zu 80 Plätze stehen dort zur Verfügung.

Leihfahrräder
Frankfurt

Radfahren in Frankfurt Leihräder sorgen für Ärger

Leihräder blockieren in Frankfurt Bürgersteige und Einfahrten. Dagegen will die Römer-Koalition nun mit neuen Spielregeln für das Abstellen der Räder vorgehen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen