Lade Inhalte...
Kunst

Polen Ein jüdisch-deutsches Haus

In Gliwice widmet sich erstmals in Polen eine Dauerausstellung der lange ignorierten Geschichte der oberschlesischen Juden.

Steinkohle
TV-Kritik

„Die Steinkohle“, Arte Der Grundstein für Europa

Arte erzählt in einem zweiteiligen Dokumentarfilm die Geschichte des Industriezeitalters anhand der Steinkohle-Gewinnung.

Friedrichsdorf
Hochtaunus

Friedrichsdorf App und Öko-Dach

Eine chinesische Delegation besucht die Baustelle für die Ökosiedlung am Rande von Friedrichsdorf.

Demo 1918
Kultur

Erster Weltkrieg Dolchstoßlegende für Weimarer Republik tödlich

Am 11. November 1918 kapitulierte das Deutsche Kaiserreich. Den Waffenstillstand nutzten die Militärs zur Verbreitung der Dolchstoßlegende - mit verheerenden Folgen für die Weimarer Republik.

Muellers Paar mit Maske
Kunst

Der Traum vom Paradies

Die Berliner Nationalgalerie erinnert an den Brücke-Expressionisten Otto Mueller und sein Netzwerk in Breslau.

Wählen in Bayern
Rechte demonstrieren am Tag der Deutschen Einheit in Berlin
Rechtsextremismus

„Tag der Deutschen Einheit“ Hunderte Rechtsextreme ziehen durch Berlin

In Berlin ziehen mehrere hundert Rechtsradikale durch die Stadt, in München demonstrieren bis zu 40.000 Menschen gegen den politischen Rechtsruck.

03.10.2018 17:22
Münchner Abkommen
Kultur

80 Jahre Münchner Abkommen Wehret den Anfängen!

Wie umgehen mit Diktaturen? Eine Erinnerung ans Münchner Abkommen.

Reichsbürger
Kolumnen

Reichsbürger Verschwörungstheorien sind die Einstiegsdroge

Vielen gelten die Reichsbürger als exzentrische Spinner. Man sollte sie jedoch ernst nehmen, handelt es sich doch um knallharte Verschwörungstheoretiker. Die Kolumne.

Opel
Wirtschaft

Opel Traditionalist mit bewegter Geschichte

Opel war schon vieles: Familienunternehmen, Weltmarktführer, Sorgenkind – und will jetzt wieder Aufsteiger sein.

1. Mai - Chemnitz
Politik

Vordenker der Neuen Rechten „Faschisten und Linke hatten eines gemeinsam: Sie waren anti-bürgerlich“

Thomas Wagner hat mit „Die Angstmacher“ ein Buch über die Vordenker der Neuen Rechten geschrieben. Ein Gespräch über rechte und linke 68er und wie ihre Ideen bis heute wirken.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 14. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. März 2018:

14.03.2018 00:00
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 11. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Februar 2018:

11.02.2018 00:00
„Todeszug in die Freiheit“
TV-Kritik

„Todeszug in die Freiheit“, ARD Eine Geschichte von Mut und Mitgefühl

Ein Dokumentarfilm über die Rettung von KZ-Häftlingen in den letzten Kriegstagen durch die tschechische Bevölkerung.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 29. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Januar 2018:

29.01.2018 00:00

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen