25. Juni 201716°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

DGB kritisiert SPD-Steuerkonzept - stellt eigenen Milliardenplan vor

Kurz vor dem SPD-Parteitag stellt der Deutsche Gewerkschaftsbund dem sozialdemokratischen Steuerkonzept eigene Vorstellungen entgegen. „Die öffentlichen Haushalte hätten nach unserem Vorschlag 59 Milliarden Euro zusätzlich zur Verfügung“,

23.06.2017 09:38 Kommentieren
Eisverkäuferin Sarah Winkler
Wirtschaft

Arbeitsrecht Wissenswertes zu Ferienjobs

Jetzt beginn sie wieder - die schönste Zeit des Jahres. Von wegen Urlaub. Viele Schüler wollen einfach nur jobben. Dabei gilt es, auf Rechte und Bestimmungen zu achten.

Aktion von verdi Jugend
Arbeit, Soziales

Öffentlicher Dienst Stress im Job

Umfragen des DGB zeigen: Der Öffentliche Dienst ist keine Komfortzone

Diskussion
Politik

Ungleichheit „Wir Frauen sind manchmal nicht frech genug“

Auf dem Podium von DGB und FR diskutieren Bundestagsabgeordnete über Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt.

Schlachthof
Wirtschaft

Anti-Lobbyismus Politisches Husarenstück

Wie einige Bundestagsabgeordnete die Fleischlobby aufs Kreuz legten, um mit einem neuen Gesetz die Arbeitsbedingungen in der Branche zu verbessern.

Mitbestimmung in Betrieben
Rhein-Main

Nachhaltigkeitskonferenz Hessen Nachhaltig durch Betriebsräte

Hessen führt einen neuen Maßstab für Nachhaltigkeit ein: die Zahl der Unternehmen, die über einen Betriebsrat verfügen. Der DGB vermisst jedoch eine Strategie, wie die Mitbestimmung im Land gestärkt werden kann.

DGB
Rhein-Main

Nachhaltigkeitskonferenz DGB pocht auf soziale Kriterien

Hessen will den Anteil prekärer Jobs nicht berücksichtigen, doch Ministerin Hinz sieht Chancen auf eine Einigung.

CDU
Leitartikel

Steuerdebatte Steuersenkungen sind nicht die drängendste Aufgabe

Steuerliche Entlastungen für viele sind nett. Der nächsten Bundesregierung stellen sich aber wichtigere Aufgaben. Der Leitartikel.

Smartphone
Netz

DGB-Studie Macht Digitalisierung krank?

Da scheint etwas schief zu laufen: Laut einer Studie fühlen sich Mitarbeiter immer gehetzter durch den Einsatz moderner Technik.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Stärke durch Zusammenhalt

Die Kundgebung zum 1. Mai erfolgt vor rund 250 Zuhörern. Der DGB will sich mehr gesellschaftspolitisch engagieren.

Deutschland und die Welt

Tag der Arbeit: Gewerkschaften fordern höheres Rentenniveau

Am Tag der Arbeit haben die Gewerkschaften einen Kurswechsel in der Renten- und in der Gesundheitspolitik gefordert. Die Rente müsse „im Alter für ein Leben in Würde“ reichen, sagte der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes,

01.05.2017 17:54 Kommentieren
1.Mai Kundgebung Römerberg
Frankfurt

DGB in Frankfurt Demo für sozialen Frieden

Am Tag der Arbeit treten in Frankfurt die Gewerkschaften für Gerechtigkeit und gegen Rechtspopulismus ein.

1. Mai in Hamburg - DGB-Demonstration
Politik

1. Mai Großer Zulauf bleibt aus

Wieder sind es weniger Teilnehmer bei den deutschen Mai-Kundgebungen. Die, die im Regen marschieren, fordern die Mindestrente.

1. Mai in Istanbul
Politik

1. Mai Flaschenwürfe und Festnahmen

8. Update Der 1. Mai in Deutschland und Europa: Böller und Flaschenwürfe in Berlin, Eskalation in Frankreich und der Türkei. Die FR-Zusammenfassung zum Tag der Arbeit.

01.05.2017 16:26 Kommentieren
Frankfurt

1. Mai in Frankfurt „Arbeiterschaft ist nicht mehr voll vertreten“

Tag der Arbeit in Frankfurt

Wie relevant sind Gewerkschaften noch, wie können sie wieder relevanter werden? Anlässlich des 1. Mai spricht die FR mit Arbeits- und Organisationsprofessorin Michaela Schulze.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum