Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 8. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. September 2018:

08.09.2018 00:02
Dokumentarfilm im Ersten
TV-Kritik

„Das Versprechen“, ARD Überall tanzen Geister

„Das Versprechen“ ist ein reizvoll konzipierter Dokumentarfilm über einen Deutschen, der womöglich unschuldig seit über 30 Jahren im US-Gefängnis sitzt.

Jan Ullrich
Szene aus „In den Gängen“
Kino

„In den Gängen“ Die Sinfonie des Großmarkts

Eine Liebesgeschichte von eigener Art: Thomas Stubers Film „In den Gängen“.

Frederick Lau
Leute

Schwedische Kultband Deutsche Promis freuen sich auf neue Abba-Songs

„Dancing Queen“, „Mamma Mia“ oder „The winner takes it all“: Fast jeder hat bei diesen Titeln sofort Melodien im Kopf. Und bald könnten neue Ohrwürmer dazu kommen - Abba hat zwei neue Songs angekündigt. Auch deutsche Prominente freuen sich darauf.

28.04.2018 10:44
Deutscher Filmpreis 2018
Kino

Deutscher Filmpreis „3 Tage in Quiberon“ räumt ab

1. Update Eine Trophäe nach der anderen holt der Gewinner des Abends bei der Lola-Gala. Nicht nur der Hauptpreis für den besten Film geht an das Romy-Schneider-Drama „3 Tage in Quiberon“.

28.04.2018 09:06
„Cahier africain“
TV-Kritik

„Cahier africain“, 3Sat Die Wiederkehr der Gewalt

Aus einer Doku über die Aufarbeitung von Kriegsverbrechen in Zentralafrika wurde eher unfreiwillig ein zutiefst bewegendes Portrait einer Nation im Bürgerkrieg – und einer der besten Dokumentarfilme der letzten Zeit.

Berlinale
Leitartikel

Filmemacher Ärger in der Berlinale-Chefetage

Deutsche Filmemacher fordern ein Umdenken in der Organisation der Berlinale. Woher kommt der breite Unmut? Der Leitartikel.

Hedi Schneider steckt fest
TV-Kritik

„Hedi Schneider steckt fest“ Die Angst vor der Angst

„Hedi Schneider steckt fest“ ist ein mutiges Drama über eine Krankheit der Seele. Hauptdarstellerin Laura Tonke hat für ihre Rolle den Deutschen Filmpreis bekommen.

Deutscher Filmpreis
Hintergrund

Preisverleihung Die Gewinner des 67. Deutschen Filmpreises

Bei einer Gala in Berlin ist am Freitagabend der 67. Deutsche Filmpreis vergeben worden. Die Gewinner der wichtigsten Lola-Trophäen:

29.04.2017 11:06 Kommentieren
Deutscher Filmpreis - Toni Erdmann
Kino

Deutscher Filmpreis „Toni Erdmann“ mit sechs Lolas ausgezeichnet

1. Update In Berlin wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Großer Gewinner ist die Tragikomödie „Toni Erdmann“.

28.04.2017 20:18
Szene aus „Tiger Girl“
Kino

Neu im Kino: „Tiger Girl“ Roh und anders

Jakob Lass hat als Filmemacher wenig übrig für konventionelle Filme, so ist es auch mit seinem neuen Werk „Tiger Girl“. Eine Begegnung mit dem Regisseur des heute anlaufenden Kinofilms .

Deutscher Filmpreis - Ruby O. Fee
Kultur

Filmpreis für «Der Staat gegen Fritz Bauer»

Sieg für das politische Kino. Der auf Tatsachen beruhende Justiz-Thriller «Der Staat gegen Fritz Bauer» hat die goldene Lola als bester deutscher Spielfilm gewonnen.

29.05.2016 11:37
New Faces Award
Kultur

New Faces Awards für Lea van Acken und Lucas Reiber

Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New Faces Award ausgezeichnet worden.

27.05.2016 07:40
Deutscher Filmpreis
Panorama

«Der Staat gegen Fritz Bauer» ist Filmpreis-Favorit

Mit neun Nominierungen geht der Politthriller «Der Staat gegen Fritz Bauer» als Favorit ins Rennen um den 66. Deutschen Filmpreis. Das auf Tatsachen beruhende Drama von Lars Kraume über die schwierige Aufarbeitung der NS-Zeit im Nachkriegsdeutschland ist unter anderem als bester Spielfilm für die Lola nominiert.

15.04.2016 14:32

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen