Lade Inhalte...
Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Wolf
Monika_Gruetters
Literatur

Frankfurter Buchmesse Grütters kündigt Deutschen Verlagspreis an

Das Projekt soll erkennbare verlegerische Profile, Engagement in der Lese- und Kulturförderung sowie überzeugende innovative und digitale Projekte fördern.

10.10.2018 12:59
Buchmesse vor Ort

Buchmesse-Auftakt Buchpreis für „Archipel“ von Inger-Maria Mahlke

Inger-Maria Mahlke

Inger-Maria Mahlke gewinnt mit „Archipel“ den Deutschen Buchpreis. Weniger schmökerhaft kann ein handlungsreicher Roman kaum die Geschichten mehrerer Familien auf der Kanareninsel Teneriffa erzählen.

Buchmesse in Frankfurt
Buchmesse vor Ort

Buchmesse in Frankfurt „Es geht darum, alle Menschen beim Lesen zu halten“

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, spricht im FR-Interview über schrumpfende Buchkäufe, die Aktion „Fußball trifft Kultur“, das „Bookfest“ in der Stadt und seinen Tipp für den Deutschen Buchpreis.

Inger-Maria Mahlke
Literatur

„Archipel“ Was vorher war und noch davor

Inger-Maria Mahlke erzählt in ihrem Roman „Archipel“ ein Jahrhundert auf Teneriffa.

Shortlist-Autoren
Literatur

Deutscher Buchpreis Auf dem Schachbrett der Literatur

Im Schauspielhaus Frankfurt stellen sich vier der sechs Nominierten für den Deutschen Buchpreis vor.

Literatur

Buchpreis Der opferreichste aller Bürgerkriege

Stephan Thome liest in der Romanfabrik aus seinem nagelneuen Roman „Gott der Barbaren“, der auch auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis steht.

Shortlist für Deutschen Buchpreis 2018
Times mager

Times mager Die sechs

Deutscher Buchpreis 2018: Eine Shortlist mit fünf denkbaren Favoriten und einer nicht chancenlosen Außenseiterin. Das kann was geben.

Shortlist für Deutschen Buchpreis 2018
Literatur

Deutscher Buchpreis 2018 „Blöder Autobiografie-Kram“

Bei der „Blind Date“-Lesung mit Angelika Klüssendorf in Frankfurt.

Angelika Klüssendorf
Literatur

Deutscher Buchpreis Korrigieren und vorausschauen

Die zwanzig Titel auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.

Bodo Kirchhoff
Literatur

Bodo Kirchhoff „Eine Sprache ohne Eros ist eine tote Sprache“

Der Schriftsteller Bodo Kirchhoff spricht im Interview über Sexualität in der Literatur, sein Misstrauen gegenüber der Masse und warum jeder Mensch das Recht hat, auf sein Glück zu hoffen.

Peter Illmann
Musik

Nach Echo-Aus Braucht Deutschland noch einen Musikpreis?

Der Echo ist Geschichte - wie könnte ein künftiger Musikpreis aussehen? In den USA, Frankreich und Großbritannien entscheiden tausende Jury-Mitglieder über Platten oder Filme.

30.04.2018 18:55
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 4. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Dezember 2017:

04.12.2017 00:02

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen