21. Oktober 201713°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Potsdam
Deutschland-Reise

Ost und West Wo die reichen Leute wohnen

Das Verhältnis der Deutschen zum Wohlstand ist kompliziert. Ein Streit in der Babelsberger Villenkolonie in Potsdam zeigt: Wer viel hat, will noch lange nicht teilen.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 4. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. August 2017:

04.08.2017 00:05 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 15. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juli 2017:

14.07.2017 23:58 Kommentieren
HfG Offenbach zur Vorbesichtigung des 20. HfG-Rundgangs
Offenbach

HfG in Offenbach Ausstellung erinnert an Rosalie

Rund 700 Studierende zeigen am Wochenende ihre Arbeiten an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach im Gedenken an die kürzlich verstorbene Professorin. Unser Autor hat sich vorab umgesehen.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2017: 26. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Juni 2017:

26.06.2017 08:14 Kommentieren
Karl-Otto Apel
Kultur

Karl-Otto Apel Der Letztbegründer

Karl-Otto Apel ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Ein Nachruf auf einen Philosophen, der in der Rezeption immer im Schatten von Jürgen Habermas stand - zu Unrecht.

Karl-Otto Apel
Campus

Philosoph Karl-Otto Apel ist tot

Der Philosoph und ehemalige Frankfurter Professor Karl-Otto Apel ist tot. Mit seiner Diskursethik zählte er zu den einflussreichsten Denkern der Gegenwart.

16.05.2017 12:05 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 5. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 05. Mai 2017:

05.05.2017 00:00 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 15. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. März 2017:

15.03.2017 00:04 Kommentieren
Rüdiger Safranski
Panorama

Rüdiger Safranski und das Geheimnis der Zeit

Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski wird am 1. Januar 70 Jahre alt. Er gehört zu den auflagenstärksten deutschen Philosophen der Gegenwart.

31.12.2014 12:41 Kommentieren
Wissen

Hautfarbe Früher waren alle Menschen schwarz

Die wissenschaftlichen Fakten lassen keinen Raum für Diskriminierung. Ursprünglich hatten alle Vormenschen und frühen Menschen eine schwarze Haut – die unterschiedlichen Farben entwickelten sich erst mit der Ausbreitung in kältere Regionen.

Kino

Interview M.A.Littler "Ich lebe lieber in meiner eigenen Hölle"

Regisseur M. A. Littler über Authentizität, Alkohol und deutsche Minderwertigkeitskomplexe. Am 7. November startet seine Werkschau im Frankfurter Filmmuseum.

Ausstellung Jason Rhoades
Panorama

Kunsthalle inszeniert Rhoades' Materialschlacht

Ein aus der Schweiz angereister Techniker steht auf einem Hubwagen und installiert Neonschriften. Die in Los Angeles gefertigten Buchstaben geben dem abgedunkelten Raum der Kunsthalle Bremen Licht. Doch mit harmloser Leuchtreklame hat dies nichts zu tun.

14.09.2014 12:33 Kommentieren
Literatur

Christoph Peters: Herr Yamashiro Auf einen Korn mit Frau Mölders

Christoph Peters lässt in seinem Roman „Herr Yamashiro bevorzugt Kartoffeln“ erneut fernöstliche und westliche Kulturen auf dem Holsteinischen Land aufeinanderprallen. Und belegt feinsinnig und pointenreich, wie alles mit allem zusammenhängt.

11.06.2014 16:00 Kommentieren
Kultur

Johann Gotlieb Fichte Im Steinregen ist gut philosophieren

Vor 200 Jahren starb der deutsche Philosoph Johann Gottlieb Fichte.Der Deutsche Idealimus ist weitgehend Fichte zu verdanken. Zudem kämpfte er gegen das Ständesystem und für die gleiche Bildung aller. Er schrieb das Ich groß, und damit meinte er nicht nur ein simples Ego.

29.01.2014 08:07 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum