Lade Inhalte...
Björn Höcke
Kultur

AfD-Politiker Björn Höcke, Deutscher oder Portugiese?

Das Zentrum für politische Schönheit will die DNA von AfD-Politiker Björn Höcke analysiert haben. Sie fragen: Ist der oberste Brandstifter Deutschlands überhaupt Teil seines „lieben deutschen Volkes“?

Mit Krallen gegen Klauen
Auto-Nachrichten

Leichte Beute Mit GPS und künstlicher DNA gegen Oldtimer-Diebe

Oldtimer und andere exklusive Fahrzeuge sind nicht nur bei ihren Besitzern beliebt. Auch Diebe haben sich auf das exklusive Blech spezialisiert. Mit ein paar Tricks machen es Besitzer ihnen aber schwerer.

16.11.2017 16:26 Kommentieren
Fussball WM Qualifikation Stadion Georgios Karaiskakis Piräus 31 08 2017 Qualifying Group H Gri
Ausland

WM-Playoffs Mit griechischer DNA

Michael Skibbe setzt traditionell auf Defensive – auch in den Playoffs.

Embryo
Medizin

Künstliche Befruchtung Forscher verändern Erbgut von Embryonen

Eingriffe in die menschliche DNA sind international äußerst umstritten. In Großbritannien setzen sich Forscher über die Bedenken hinweg, um die Erfolgsraten künstlicher Befruchtungen zu erhöhen.

21.09.2017 13:55 Kommentieren
Hunde-Klonen in Südkorea
Tiere

Biotechnologie aus Südkorea Von den Toten zurückgeholt - Hunde-Klonen auf Bestellung

Für Hundeliebhaber ist der Tod ihres Begleiters ein großer Schock. Wer es will, kann bei Unternehmen eine lebendige Kopie bestellen. Doch das hat seinen Preis. In Südkorea befindet sich das weltweit führende Unternehmen für kommerzielles Hunde-Klonen.

12.07.2017 04:32 Kommentieren
Gehirnstruktur
Wissen

Hirnforschung Was unser Fühlen, Denken, Handeln bestimmt

Der Max-Planck-Forscher Moritz Helmstaedter arbeitet an der Kartierung der menschlichen Großhirnrinde.

Offenbach. Doppelhelix TAGESHONORAR
Offenbach

Offenbach Nachdenken über Doppelhelix

Die Plastik von Frank Flaskämper erinnert an die DNA

DNA-Probe
Hintergrund

Stichwort DNA-Analyse

Die DNA-Analyse ist zusammen mit dem Fingerabdruckverfahren (Daktyloskopie) ein zentrales Instrument zur Aufklärung von Straftaten. Die DNA ist der Träger der menschlichen Erbsubstanz.

06.04.2017 14:08 Kommentieren
Toto Wolff
Motorsport

Mercedes-Teamchef Wolff: Neustart ist „Glücksfall“ für Silberpfeile

Ohne Weltmeister Nico Rosberg startet Mercedes beim Saisonauftakt in Australien in eine neue Formel-1-Ära. Teamchef Toto Wolff spricht im dpa-Interview über die neue Fahrerpaarung und die Lehren aus dem Dauerzoff zwischen Rosberg und Lewis Hamilton.

21.03.2017 07:56 Kommentieren
Ausstellung «Giganten der Eiszeit»
Wissen

Neandertaler Urzeitliche Pharmazeuten

Neandertaler nutzten gezielt Arzneistoffe, um Schmerzen zu lindern.

19.03.2017 12:50 Kommentieren
Standbild
Wissen

Knotenfrei DNA im Zellkern: Zwei Meter Band zur Kugel geknüllt

DNA besteht aus immens langen Fäden. Sie können sich eigenständig zu einem extrem komplexen Kugelgebilde falten. Und sich ohne Wirrwarr auch wieder lösen. Das in einen winzigen Zellkern gestopfte Erbgut lässt staunen.

13.03.2017 17:10 Kommentieren
Politik

Rumänien „Alle sind gleich, aber manche sind gleicher“

In Rumänien halten die Proteste gegen korrupte Politiker seit einer Woche an. Die Demonstranten fordern nicht weniger als die Gleichheit vor dem Gesetz.

09.02.2017 15:02 Kommentieren
Wissen

Weltkrebstag Falsch verpackte Erbinformationen

Epigenetische Störungen können wichtige Teile der DNA lahmlegen und Krebs auslösen. Die Entwicklung von entsprechenden Medikamenten steckt aber noch in den Kinderschuhen.

Deutschland und die Welt

Sexualdelikte in Bochum: 31-Jähriger festgenommen

Nach dem Fahndungserfolg im Fall der getöteten Freiburger Studentin sorgt eine Festnahme im Zusammenhang mit Sexualdelikten im Bochumer Uni-Viertel für Aufsehen. In der Revierstadt wurde ein 31 Jahre alter Mann unter Vergewaltigungsverdacht festgenommen, Opfer waren zwei chinesische Studentinnen.

06.12.2016 17:55 Kommentieren
Politik

Sexualdelikte in Bochum: 31-Jähriger festgenommen

Nach dem Fahndungserfolg im Fall der getöteten Freiburger Studentin sorgt eine Festnahme im Zusammenhang mit Sexualdelikten im Bochumer Uni-Viertel für Aufsehen. In der Revierstadt wurde ein 31 Jahre alter Mann unter Vergewaltigungsverdacht festgenommen, Opfer waren zwei chinesische Studentinnen.

06.12.2016 17:55 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum