Lade Inhalte...
Bühnenbild
Theater

„Ich spüre etwas Missionarisches“

Sein „schwierigstes, wahnsinnigstes, nicht ratsamstes Opernprojekt“: Der Bühnenbildner und Regisseur Achim Freyer inszeniert in Seoul den ersten koreanischen Wagner-„Ring“.

Beitragsservice
Rhein-Main

Das bringt der Tag Kläger wollen Rundfunkgebühr mit Bargeld zahlen

Streit um Rundfunkbeiträge am Verwaltungsgerichtshof +++ Mann nach Bauchschuss weiter in Lebensgefahr +++ Wiesbadener Staatstheater stellt sein Programm vor +++ Alles, was am Dienstag in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier:

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 13. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Februar 2018:

13.02.2018 00:00
Freizeit

Maifestspiele Wiesbaden Grusel und Gewusel

Die 121. Internationalen Maifestspiele Wiesbaden kommen ziemlich politisch und progressiv daher: Mit dem Motto „Die Welt in Bewegung“, dem Schwerpunkt „German Angst“ und der ersten Molotov-Cocktail-Oper der Welt.

Kultur

Uraufführung der Oper «Wahnfried» in Karlsruhe

Nach mehr als einem Jahrzehnt wagt sich das Badische Staatstheater erstmals wieder an die Uraufführung einer abendfüllenden Oper. «Wahnfried» ist Teil der Reihe «Politische Opern» und ergänzt den neuen Karlsruher «Ring des Nibelungen».

29.01.2017 14:01
Kultur

Gemischte Reaktionen auf die «Götterdämmerung»

Wann immer Wagner-Fans in diesen Tagen Karten suchen für die wie immer ausverkauften Aufführungen auf dem Grünen Hügel - die Tickets für Frank Castorfs Interpretation des «Ring des Nibelungen» sind selten dabei.

01.08.2016 08:28
Kultur

Bayreuther Publikum feiert «Walküre»

Auch an Tag drei kommen die Bayreuther Festspiele 2016 ohne Buh-Konzert aus. Richard Wagners «Walküre» in der umstrittenen Interpretation von Frank Castorf kommt in ihrem vierten Jahr beim Publikum gut an.

28.07.2016 10:24
Kultur

Keine Skandale: Das Bayreuther «Rheingold»

In ihrem vierten Jahr wird Frank Castorfs «Rheingold»-Inszenierung am Dienstagabend bei den Bayreuther Festspielen gefeiert - und das, obwohl der große Star der Produktion fehlt. Dirigent Kirill Petrenko steht in diesem Jahr nicht mehr am Pult, weil er sich mehr Zeit nehmen wollte für seine Arbeit als Generalmusikdirektor.

27.07.2016 09:06
Kultur

Karlsruher «Ring»-Projekt startet mit «Rheingold»

Das Bühnenbild war eher minimalistisch, die Musik dafür umso gewaltiger. Der Regisseur David Hermann brachte am Samstagabend in Karlsruhe die Oper «Das Rheingold» von Richard Wagner auf die Bühne - und setzte dabei vor allem darauf, Bilder im Kopf der Publikums zu erzeugen.

10.07.2016 12:57
Kultur

3200 Menschen ziehen sich für Spencer Tunick aus  

Die Bilder sind atemberaubend: Rund 3200  Menschen haben sich im britischen Hull nackt ausgezogen, mit blauer Farbe bemalen und sich dann vom US-Fotografen Spencer Tunick ablichten lassen. Die Teilnehmer des Kunstprojekts mit dem Titel «Sea of Hull» kamen aus 20 Ländern.

10.07.2016 11:51
Theater

Der „Ring“ in Leipzig Zu locker das Seil

Leipzigs „Ring“ kombiniert Galastimmen mit Stadttheaterbildern. Rosamund Gilmore liefert eine erzählende, letztlich aber zu unverbindliche Inszenierung ab, Ulf Schirmer lässt das Gewandhausorchester brausen. Das Publikum beim ersten Durchlauf: außer sich vor Glück.

Freizeit

Staatstheater Wiesbaden Goethe, Wagner und der Nahe Osten

Neben dem kompletten „Ring des Nibelungen“ stehen in der Saison 2016/17 Klassiker ebenso wie aktuelle zeitgenössische Stoffe auf dem Spielplan des Staatstheaters Wiesbaden.

14.04.2016 08:34
Wiesbaden

Wiesbaden Schwere Zeiten für die Bühne

Dem Theater am Pariser Hof geht langsam das Geld aus. Die Theatermacher wünschen sich mehr Publikum – und wissen nicht so recht, wie es ohne städtischen Zuschuss weiter gehen soll.

Deutschland und die Welt

Kieler Theater mit deutscher Erstaufführung einer Barockoper

Mit der am meisten gespielten Oper des 19. Jahrhunderts startet die Oper des Kieler Theaters in die neue Spielzeit. Giacomo Meyerbeers «Die Hugenotten» wird am 24. September aufgeführt, wie das Theater am Montag ankündigte. Verdis «Rigoletto» und Wagners «Siegfried» aus dem «Ring des Nibelungen» stehen ebenfalls im Programm für 2016/2017. Am 6. Mai nächsten Jahres gibt es mit der französischen Barockoper «Skylla und Glaukos» auch eine deutsche Erstaufführung. Das Ballett hat unter anderem einen Beatles-Tanzabend im Repertoire. Das Schauspiel zeigt Sartres «Die schmutzigen Hände» und mehrere Stücke mit sehr aktuellen politischen Bezügen.

04.04.2016 14:32
Pierre Boulez
Panorama

Französischer Komponist Pierre Boulez gestorben

– Der französische Komponist und Dirigent Pierre Boulez, einer der weltweit bedeutendsten Vertreter der musikalischen Avantgarde, ist tot.

06.01.2016 13:47

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen