Lade Inhalte...
Liu Xia in Berlin
Politik

Nach acht Jahren Hausarrest China lässt Witwe von Nobelpreisträger Liu Xiaobo ausreisen

Acht Jahre stand Liu Xia unter Hausarrest. Ihr Vergehen: Sie war mit Liu Xiaobo verheiratet. Der Friedensnobelpreisträger starb vor einem Jahr in Haft. Merkel hatte sich für ihre Ausreise eingesetzt.

10.07.2018 07:25 Kommentieren
Prof. Dr. med. Marc Ziegenbein
Medizin

Aggressionen und Alkohol Wenn Männer depressiv werden

Depressionen kommen bei Männern weniger häufig vor als bei Frauen. Nicht immer wird die Krankheit jedoch gleich erkannt, denn die Symptome unterscheiden sich. Männer reagieren häufig aggressiver, trinken mehr oder stürzen sich mit voller Kraft in die Arbeit.

27.06.2018 04:28 Kommentieren
Therapie
Medizin

Aphasie Wenn nach einem Schlaganfall die Worte fehlen

Die Sprachstörung Aphasie ist kaum bekannt. Den Betroffenen liegen die richtigen Worte auf der Zunge, aber sie können sie nicht äußern. Außenstehende halten die Patienten manchmal für verstockt, depressiv oder gar geistig behindert.

09.05.2018 05:34 Kommentieren
Dicke Luft
Familie

Vorsicht, hochexplosiv Acht Tipps zum Umgang mit Teenagern

Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt - die Pubertät gilt oft als schwierigste Phase des Lebens. Und zwar nicht nur für Teenager selbst, sondern auch für die Eltern. Sie sollten sich frühzeitig auf Stimmungsschwankungen, Freiheitsdrang und Sexgespräche einstellen.

04.05.2018 04:28 Kommentieren
Langeweile keine Seltenheit
Karriere-Nachrichten

Raus aus der Routinefalle Tipps gegen quälende Langeweile im Job

Und täglich grüßt das Murmeltier: Routine zermürbt viele Arbeitnehmer. Mit ein paar Tricks lässt sich der Job-Alltag aber oft spannender gestalten. Dadurch macht die Arbeit nicht nur mehr Spaß - wer Routine-Frust vermeidet, schützt sich auch vor Schlimmerem.

30.04.2018 05:08 Kommentieren
Selbsthilfestelle Bürgeraktive
Rhein-Main

Bad Vilbel Hilfe beim Austausch mit Leidensgenossen

Die Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive wird 30 Jahre alt . Hohe Nachfrage herrscht bei den Gesprächskreisen Gesundheit.

Flüchtlingslager Bamberg
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingspolitik „Solche Zentren schaffen Probleme“

Horst Seehofer will Flüchtlinge in großen Flüchtlingscamps unterbringen, ein Sammellager in Bamberg dient ihm als Vorbild. Mirjam Elsel arbeitet dort - und warnt vor Enge, Aggressionen und Depressionen.

Mariah Carey
Leute

Krankheit Mariah Carey leidet an bipolarer Störung

Ihre Erkrankung ist schon vor langer Zeit diagnostiziert worden. Aber Maria Carey hat die Augen davor verschlossen - und ziemlich harte Zeiten durchgemacht. Dann hat sie sich doch in Behandlung begeben.

11.04.2018 17:32 Kommentieren
Philippinen
Klimawandel

Klimawandel Die Angst der Überlebenden

Naturkatastrophen hinterlassen oft tiefe Spuren in der Psyche der Überlebenden. Ärzte warnen vor Depressionen und Angststörungen.

Martin Amedick
Fußball

Martin Amedick Ex-Profi über psychische Probleme: Hat man mir nie angesehen

Der frühere Bundesliga-Profi Martin Amedick hat sich ähnlich wie Per Mertesacker über die mentalen Probleme in seiner Karriere geäußert. In tiefen depressiven Phasen sei er immer panisch geworden, je näher der Anpfiff einer Partie rückte.

03.04.2018 14:24 Kommentieren
Übergewicht
Medizin

TU Darmstadt Ein Medikament gegen Fettleibigkeit

Darmstädter Forscher arbeiten an Substanzen, die bei drei großen Volksleiden helfen sollten.

DeMar DeRozan
US-Sport

Keine Superhelden Wie die NBA-Stars mit mentalen Problemen umgehen

Auch in der NBA spielt der Umgang mit Druck und mentalen Problemen eine immer größere Rolle. Mehrere Basketball-Profis wie Allstar Kevin Love berichten sogar von Angstzuständen. Die Nordamerika-Liga will nun Hilfe anbieten.

28.03.2018 11:48 Kommentieren
Zeitumstellung
Panorama

Zeitumstellung Alle halbe Jahre wieder

Pünktlich zur Zeitumstellung wird europaweit über die Sinnhaftigkeit von Sommer- und Winterzeit diskutiert. Wir stimmen ein.

Max Beckmann
Kunst

Max Beckmann Hitlers bestgehasster Maler

Die Staatlichen Museen zu Berlin erhalten Gemälde und Grafiken Max Beckmanns – aus dem Nachlass des NS-Kunsthändlers Göpel.

Tristes Wetter
Panorama

Depression Mehr Menschen wegen Depression in Kliniken behandelt

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die wegen einer Depression in Krankenhäusern behandelt wurden, ist innerhalb von fünf Jahren um sieben Prozent gestiegen.

13.03.2018 14:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen