Lade Inhalte...
Kies-Menz-Gelände
Rhein-Main

Kies-Menz-Gelände in Wiesbaden Kraftsport und Skaten am Rhein

Auf dem Kies-Menz-Gelände in Wiesbaden ist ein Park geplant. Auch soll es dort die Möglichkeit zum Skaten geben.

Marienkapelle
Frankfurt-Nord

Frankfurt Marienkapelle in Harheim wird renoviert

Die Marienkapelle wird nach 22 Jahren erstmals renoviert. Die Restaurierung des kleinen Wallfahrtsortes in der Eschbachaue kostet 20.000 Euro.

Röhnring
Rhein-Main

Darmstadt Darmstädter Mieter beklagen Modernisierung

Eigentlich müssten sie sich freuen, aber die Bewohner der Mietshäuser an Spessart- und Rhönring sind stinksauer: Ihre Mieten sollen steigen und Wohnraum falle weg.

Am Lindenbaum
Frankfurt-Nord

Frankfurt-Eschersheim Denkmalschutz für Gropius-Häuser

Auf Initiative von Anwohnern wird die Siedlung „Am Lindenbaum“ zum Denkmal erklärt. Die Mieter hoffen, damit eine Aufstockung der Häuser zu verhindern - zurecht?

Tibethaus
Frankfurt

Früheres Tibethaus Gegen Luxuswohnungen

Das städtische Areal neben dem früherem Tibethaus soll doch nicht - wie ursprünglich geplant - verkauft werden.

Jekaterinburg
Ausland

Fußball-WM in Russland Sibirien hofft auf Messi und Co.

Jekaterinburg ist der östlichste Austragungsort bei der Fußball-WM in Russland im kommenden Jahr. Die Vorbereitungen für das Turnier laufen auch Hochtouren.

27.11.2017 10:16 Kommentieren
Uräffchen Ida
Rhein-Main

Grube Messel Status der Grube Messel als Weltkulturerbe gefährdet

In der Grube Messel bei Darmstadt herrscht zurzeit ein Grabungsstopp. Die Denkmalschutzbehörde des Landes Hessen befürchtet, die wissenschaftlichen Arbeiten gefährden ihren Status als Welterbe.

Stadtentwicklung in Frankfurt
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Musikhochschule könnte ins Polizeipräsidium ziehen

Der ehemalige Frankfurter Planungsdezernent Martin Wenz (SPD) schlägt vor, im alten Polizeipräsidium die Musikhochschule unterzubringen. Doch Investoren pokern heftig um das Gebäude.

Baudenkmal
Rhein-Main

Bad Homburg Denkmal ohne rechten Winkel

Nach nur viermonatiger Bauzeit hat der Kronberger Architekt Max-Werner Kahl das denkmalgeschützte Jacobi-Geburtshaus vorbildlich saniert.

Hauptbahnhof Offenbach
Offenbach

Verkehr in Offenbach Der Traum vom belebten Bahnhof

Eine Initiative will ein neues Nutzungskonzept für den Offenbacher Hauptbahnhof entwickeln. Ihr Vorstoß ist kein Zufall. Die Zugänglichkeit des Bahnhofs für die Öffentlichkeit ist infrage gestellt.

Philipp
Rhein-Main

Wiesbaden Neue Direktorin für das Stadtmuseum

Sabine Philipp, bislang Museumsleiterin in Gießen, wechselt zum Januar nach Wiesbaden. Sie möchte das Stadtmuseum in die Herzen tragen.

Frankfurt

Klapperfeld FDP gegen Graffiti

Die Parolen am früheren Gefängnis Klapperfeld sind der FDP ein Dorn im Auge.

28.09.2017 21:04 Kommentieren
Stadtentwicklung in Frankfurt
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Land verkauft altes Polizeipräsidium

Seit 15 Jahren verfällt das alte Frankfurter Polizeipräsidium. Das Land Hessen eröffnet jetzt als Grundstückseigentümer ein Verkaufsverfahren für das 5.000 Quadratmeter große Grundstück.

Neubau
Rhein-Main

Wohnen in Darmstadt Wohnen gegenüber dem Stadthaus

An einer exponierten Stelle in der Innenstadt von Darmstadt will der Investor Dogan Gülsen einen sechsgeschossigen Neubau errichten. Das bestehende Gebäude soll abgerissen werden.

Grabungen
Frankfurt-Nord

Heddernheim Schulneubau in Hedernheim verzögert sich

Die Neubauten für die Römerstadtschule werden frühestens im Frühjahr 2018 entstehen. Grund sind Verzögerungen in der Planung.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum