Lade Inhalte...
Sanierung
Frankfurt-Süd

Höchst Ausgezeichnetes Denkmal

Das Land Hessen würdigt die Sanierung des Goldenen Adlers. Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 9. September, wird die ehemalige Gaststätte für Besucher geöffnet.

Rhein-Main

Denkmalschutz in Hessen Sollte eine Flakstellung ein Denkmal sein?

Denkmalpfleger Heinz Wionski spricht im FR-Interview über den Denkmalschutz in Hessen und über Relikte der NS-Zeit.

Ehemaliges Kaufhaus Diener
Rhein-Main

Hofheim Denkmalschutz verbietet Kaufhaus-Abriss

Investor Michael Weiss muss bei der Neugestaltung des Diener-Grundstückes umplanen. Nur noch halb so viele Wohnungen sind jetzt möglich. Die Tiefgarage wird nicht gebaut.

Senckenberg
Frankfurt

Kultur Ein Fries für die Götter

Beim Umbau der Senckenberg-Gebäude sind jetzt die Denkmalpfleger am Werk.

Kultur

Bayern Denkmalpfleger sorgt sich um die Zukunft der Klöster

Viele Bauten verkommen, wenn die Orden ausziehen. Die Suche nach verantwortungsvollen Investoren ist schwierig.

10.10.2017 18:27
Klosterruine Eldena
Reise-Nachrichten

Der Norden ist rot Europäische Route der Backsteingotik

Der rote Backstein prägt die Landschaft Nordeuropas - als Baustoff für Kirchen, Rathäuser oder Giebelhäuser. Vor zehn Jahren gründete sich der Verein „Europäische Route der Backsteingotik“. Mittlerweile gehören 39 Städte zu dem Netzwerk.

25.09.2017 14:48
Wetterau

Trais-Münzenberg Historisches Spritzenhaus

Das Bild gehört zu den Schätzen im Walbe-Archiv. Heinrich Rudolf Walbe war Denkmalpfleger in der Wetterau.

Wetterau

Wetterau Historisches digital

Der Kreis macht die 100 Jahre alten Fotos von Heinrich Walbe haltbarer für die Zukunft.

Sodenia-Tempel
Rhein-Main

Quellenpark Bad Soden Sodenia strahlt wieder

Fast 200.000 Euro hat die Sanierung des Sodenia-Tempels im Quellenpark gekostet. Bürger und Stiftungen haben den Großteil des Geldes gespendet.

Frankfurt

Baudenkmäler in Frankfurt Verstärkung in Denkmalpflege tut not

Die Politiker in Frankfurt haben die Denkmalpflege zumeist nur als lästiges Anhängsel betrachtet. Das muss sich ändern, denn es gibt immer mehr zu bewahren.

Frankfurt

Baudenkmäler in Frankfurt Denkmalschutz unter Druck

Der Denkmalschutz in Frankfurt ist schon seit Jahren in eine Verteidigungsposition gedrängt. Bundesweit traurige Berühmtheit hat das Fassadengerippe erlangt, das dem früheren Bundesrechnungshof übrigblieb ist.

Frankfurt

Willy-Brandt-Platz Frankfurt Zeit drängt bei Städtischen Bühnen

Soll die 1963 eröffnete Theaterdoppelanlage am Willy-Brandt-Platz in Frankfurt im Bestand saniert oder ganz abgerissen und neu gebaut werden? Diese Frage muss von der Politik beantwortet werden.

Frankfurt

Denkmalamt Frankfurt Theater-Doppelanlage unter Denkmalschutz?

Das Denkmalamt in Frankfurt nimmt die Theater-Doppelanlage am Willy-Brandt-Platz in Augenschein und prüft, ob sie unter Schutz gestellt werden sollte. Der jetzt auch diskutierte völlige Abriss wäre dann kaum noch möglich.

Darmstadt

Darmstadt Außen Bruchsteine, innen Beton

Nach zwei Jahren Stillstand wird in Darmstadt die Mauer an der Villa Flotow wieder aufgebaut. Derzeit läuft das Ausschreibungsverfahren.

19.05.2016 17:59
Frankfurt

Hochschule Uni-Bibliothek saniert Eingangshalle

Es tut sich was in der Uni-Bücherei: Das Café bekommt einen eigenen Raum, und an der Ausleihe soll es ruhiger werden. Wann der Umzug an die Miquelallee passieren soll, bleibt weiter völlig offen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen