Lade Inhalte...
Seckbach
Frankfurt-Ost

Verkehr in Frankfurt Protest gegen Raser in Seckbach

Anwohner im Frankfurter Stadtteil Seckbach demonstrieren auf der gesperrten Wilhelmshöher Straße gegen Raser. Sie tragen T-Shirts mit dem Motto: „Wir warten nicht auf den ersten Toten!“

Politik

Fragen an Ermittler „Oury Jalloh, das war Mord!“

Demonstration zum Gedenken an Oury Jalloh in Dessau

Viele Indizien sprechen dafür, dass Oury Jalloh sich nicht selbst getötet hat. Zweifel an der offiziellen Version gibt es viele, der Fall ist voller Rätsel. Ein Überblick.

Carme Forcadell
Politik

Unabhängigkeitsbewegung Hoffnung auf Entspannung in Katalonien

Spaniens Oberster Gerichtshof vernimmt Parlamentarier – und steckt sie wahrscheinlich nicht in Untersuchungshaft.

Aktivisten
Politik

Protest Aktivisten dringen in Tagebau Hambach ein

Nach einer Großdemonstration in der früheren Hauptstadt am Samstag verlagerten sich die Proteste am Sonntag in das rheinische Tagebaurevier.

05.11.2017 15:55
Kurden-Demonstration in Düsseldorf
Politik

Düsseldorf Polizei stoppt Kurden-Demo

Bei einer Demonstration von Kurden in Düsseldorf ist es am Samstag zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Die Demonstranten zeigten verbotene Fahnen mit dem Bild des PKK-Anführers Abdullah Öcalan.

04.11.2017 17:46
Autonome demonstrieren in Frankfurt
Frankfurt

Linke Zentren Demo für die Au, das Klapperfeld und Exzess

Linke Zentren „zunehmend diskriminiert und kriminalisiert“: Zahlreiche Demonstranten sind für den Erhalt von Au, Klapperfeld und Exzess auf die Straße gegangen.

Krise in Katalonien
Politik

Katalonien Die virtuelle Republik

Am Wochenende nach der Unabhängigkeitserklärung demonstrieren in Barcelona die Gegner einer Loslösung von Spanien. Von Revolution ist nichts zu spüren. Aber bleibt es so ruhig?

Fussball_Kenia3
Politik

Wahlen Proteste nach Wahlwiederholung in Kenia

Kenia kommt am Tag nach der Wiederholung der Präsidentenwahl nicht zu Ruhe. In vier Landkreisen soll die Abstimmung nachgeholt werden.

27.10.2017 15:31
Kenia
Politik

Kenia Bahn frei für Kenyatta

Kenias umstrittener Staatschef kann sich heute wiederwählen lassen. Das Höchste Gericht hat sich um eine Entscheidung gedrückt.

André Karsten
Frankfurt

Polizei Frankfurt Maus statt Dienstwaffe

Frankfurt gehört zu den Städten, in denen die deutsche Polizei einen Schwerpunkt ihrer Social-Media-Kommunikation setzt.

22.10.2017 17:23
Katalonien
Politik

Katalonien 450.000 Menschen protestieren gegen Madrid

Nachdem Spaniens Ministerpräsident Rajoy eine Regierungsabsetzung angekündigt hat, gehen in Barcelona Hunderttausende Katalanen auf die Straße.

21.10.2017 19:11
China
Politik

Parteikongress in China Xi fordert Loyalität ein

Der 19. Parteikongress in China ist eröffnet. Präsident Xi Jinping kündigt eine wirtschaftliche Öffnung an - und drängt auf unbedingte Loyalität zur Partei.

Ukraine
Politik

Ukraine Campen gegen Korruption

„Solange Poroschenko da ist, gibt es keinen Fortschritt“: Demonstranten gehen gegen ukrainische Regierung auf die Straße - und wollen vor dem Parlament campen.

Hintergrund

Ernüchterung auf der Plaza Kataloniens Separatisten brauchen Geduld

Zehntausende hatten sich am Dienstag in der Nähe des katalanischen Parlaments in Stellung gebracht. Im Gepäck Unabhängigkeitsflaggen und Rosen. Sie hofften, nach Jahren des Wartens endlich die Trennung von Spanien bejubeln zu können. Aber dann folgte die große Ernüchterung.

10.10.2017 21:13 Kommentieren
Barcelona
Politik

Katalonien Die ungewisse Abspaltung

Der niederländische Schriftsteller Cees Nooteboom lebt seit 30 Jahren auf Menorca. In einem Gastbeitrag schildert er, wie er das Referendum für eine Unabhängigkeit Kataloniens und die Tage danach erlebt hat.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen