Lade Inhalte...
Protestdemonstrationen gegen "Pegida" in Dresden
Gastbeiträge

Gastbeitrag Ermutigende Signale des Widerstands

Immer mehr Leute engagieren sich gegen rechts. Sie informieren sich etwa über Rassismus - und demonstrieren dagegen.

Gottfried Curio
Politik

AfD „Die AfD ist eine Bedrohung für die Demokratie“

Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge spricht im Interview über die Methoden der Partei und Gegenstrategien.

Politik

EU-Beitritt Albanien verliert Geduld mit EU

Brüssel wäre bereit für Verhandlungen über den Beitritt, aber einige Mitgliedsländer bremsen.

Jamal Khashoggi
Hintergrund

Porträt Jamal Khashoggi - der Mann, den Riad fürchtete

Als sachlicher Kritiker verschaffte sich der getötete Journalist Jamal Khashoggi Respekt und Ansehen wie kaum jemand in Saudi-Arabien. Über einen vielschichtigen Mann, der Elite, Islamisten und Demokratie nahe stand.

20.10.2018 15:42 Kommentieren
Ralph Brinkhaus
Podiumsdiskussion
Djamal Chaschukdschi
Hintergrund

Porträt Dschamal Chaschukdschi - der Mann, der Riad Angst macht

Als sachlicher Kritiker verschaffte sich Dschamal Chaschukdschi Respekt und Ansehen wie kaum ein anderer Journalist in Saudi-Arabien. Über einen vielschichtigen Mann, der Elite, Islamisten und Demokratie nahesteht.

16.10.2018 18:42 Kommentieren
Verkehr in Stuttgart
Wirtschaft

Abgasskandal „Mehr Druck auf Autobauer“

Professor Hermann Ott von „ClientEarth“ spricht im Interview mit der FR über neue juristische Strategien gegen Umweltsünder, eine handlungsunwillige Bundesregierung und den Kohleausstieg.

Gesangsgruppe
Frankfurt-West

Rödelheim „Das ist ein ganz demokratisches Singen“

Bei der offenen Gesangsgruppe im Vereinsringhaus darf sich jeder etwas aus dem Liederbuch wünschen.

Autorin Ilse Werder
Main-Kinzig-Kreis

Ilse Werder in Hanau Der lange Kampf für Demokratie

Ilse Werder, die langjährige Hanauer Redakteurin der FR, hat ein in diesen Tagen besonders lesenswertes Buch geschrieben

Bolsonaro-Anhänger in Rio
Hintergrund

Von Russland bis Amerika Jetzt auch Brasilien? Der weltweite Vormarsch der Populisten

Er spricht abfällig über Minderheiten, lobt die frühere Diktatur und will den „Saustall“ in der Hauptstadt Brasilia ausmisten: Auch in Brasilien könnte mit Jair Bolsonaro bald ein Populist gewählt werden.

08.10.2018 22:18 Kommentieren
Supreme Court
Leitartikel

Brett Kavanaugh Supreme Court als Symbol der Polarisierung

Die Gefolgschaft von US-Präsident Trump feiert die Ernennung von Brett Kavanaugh zum obersten Richter. Hält die Euphorie bis zur nächsten Wahl? Der Leitartikel.

Jair Bolsonaro
Politik

Jair Bolsonaro Diktatur als Traum, Demokratie als „Schweinerei“

In Brasilien kommt der ultrarechte Provokateur Jair Bolsonaro im Ringen um das Präsidentenamt auf gut 46 Prozent der Stimmen - und ist auch der Favorit für die Stichwahl Ende Oktober.

Brasilien
Politik

Präsidentenwahl Brasilien droht ein „Tropen-Trump“

Die Präsidentenwahl in Brasilien entscheidet über das Schicksal einer ohnehin brüchigen Demokratie.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen