Lade Inhalte...
Shantel
Frankfurt

„Rock gegen rechts“ Bunt, vielfältig und weltoffen

Die Veranstaltung „Rock gegen rechts“ will am 1. September auf dem Opernplatz ein Zeichen der Solidarität setzen.

Jacob Gutmark
Wiesbaden

Wiesbaden „Die Aggressionen sind nicht so direkt“

Jacob Gutmark, Vorstand der jüdischen Gemeinde Wiesbaden, über antisemitische Angriffe und das Israelfest. Zugleich startet die Kulturreihe „Tarbut“.

Frankfurt

Stadtschülerrat Für mehr Demokratie an Schulen

Den meisten Schülern ist nicht bewusst, wie sie an Entscheidungen in der Schule mitwirken können. Deshalb hat der Stadtschülerrat nun ein Aufklärungsvideo gedreht.

Union
Leitartikel

Union Demokratie ist keine Schönwetterveranstaltung

Bald könnte die Union vor einer Bewährungsprobe stehen. Mit wem koaliert die CSU, wenn sie die absolute Mehrheit nicht erreicht? Das eine ist politisch absurd, das andere naheliegend. Der Leitartikel.

Sigmar Gabriel
Politik

Debatte über Hilfen Gabriel: Türkei unbedingt im Westen halten

Soll man der wirtschaftlich angeschlagenen Türkei unter die Arme greifen? Ex-Außenminister Gabriel hat eine klare Antwort - und eine ebenso klare Warnung.

20.08.2018 08:16 Kommentieren
Börse
Literatur

Gesellschaft Demokratien werden von ihren Eliten zerstört

Die wahre Parallelgesellschaft bilden die Topmanager: Mit ungeheurer Ignoranz tragen sie die Demokratie zu Grabe. Damit seien sie die wirkliche Gefahr für Deutschland, sagt Michael Hartmann.

Aktion
Darmstadt

Darmstadt Platz für Demokratie

Eine Veranstaltung auf dem Ludwigsplatz soll aufmerksam machen auf eine Bildungsreihe im September. Bürger und Landtagskandidaten können hier ins Gespräch kommen.

Justitia
Hintergrund

Gewaltenteilung Warum Richter unabhängig entscheiden dürfen

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) wird für seine Forderung kritisiert, wonach Richter auch das Rechtsempfinden der Bevölkerung im Blick haben müssten.

17.08.2018 15:46 Kommentieren
Justitia
Hintergrund

Gewaltenteilung Warum Richter unabhängig entscheiden dürfen

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) wird für seine Forderung kritisiert, wonach Richter auch das Rechtsempfinden der Bevölkerung im Blick haben müssten.

16.08.2018 14:40 Kommentieren
Islam uff Hessisch
Offenbach

Offenbach Islam uff Hessisch

Ein Verein will mit Bierdeckeln zur Diskussion über ein heikles Thema anregen. 25.000 Untersetzer wurden mit Fragen bedruckt, Antworten gibt’s via QR-Code oder Link.

Kindergeld
Kommentare

Kindergeld für EU-Ausländer Rechter Trick mit dem angeblichen Sprechtabu

Im extrem rechten Lager wird den Leuten vorgelogen, über bestimmte Dinge dürfe nicht geredet werden. Aber der Repräsentant einer demokratischen Organisation wie des Städtetags sollte sich solche Tricks verkneifen.

Maischberger
Medien

Medienkritik „Manche alten Formen erzeugen Brechreiz“

Die Menschen setzen Medien zur Steuerung ihrer Gefühle ein. Trotzdem haben sie in Teilen der Bevölkerung ein schlechtes Ansehen. Ein Gespräch mit Politikwissenschaftler Thomas Kliche.

Wiesbaden Biennale 2018
Wiesbaden

Wiesbaden Biennale 2018 „Ein Gefühl der Verunsicherung schaffen“

Die Wiesbaden Biennale 2018 geht dorthin, wo es dreckig und gemein ist. Das ist Programm. Die Kuratoren sprechen mit der FR über westliche Demokratien und das politisch Korrekte.

Demo gegen AfD
Kolumnen

Demokratie Faschismus darf nicht gewinnen

Antidemokratische Tendenzen breiten sich wieder aus. Hier sind alle gefordert, nicht nur „die Politik“. Die Kolumne.

Bündnis für Demokratie in Wiesbaden
Wiesbaden

Mordfall Susanna Signal gegen Rechtspopulismus

Ein Bündnis für Demokratie setzt in Wiesbaden ein Zeichen gegen eine rechtspopulistische Gruppe, die nach dem Mord an Susanna F. zu einer Kundgebung aufruft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen