Lade Inhalte...
Chemnitz
Hintergrund

„Widerlich“ bis „Zeitenwende“ Wie blickt die Welt auf Chemnitz?

Weltoffen und tolerant - so wollen die Deutschen gesehen werden, und werden es oft auch. Nach Chemnitz warnte Außenminister Heiko Maas allerdings, dass die Vorkommnisse in der sächsischen Stadt Deutschlands Ansehen in der Welt schaden. Ist das so?

04.09.2018 12:56 Kommentieren
Chemnitz
Chemnitz
Leitartikel

Ausschreitungen in Chemnitz Die neuen Radikalen

Der rechte Rand zieht sein Programm ohne Angst und Rücksicht durch. Aber die Mitte wagt sich an große Gegenentwürfe nicht heran. Und die Linke? Der Leitartikel.

Oskar Lafontaine und Sahra Wagenknecht
Politik

„Aufstehen“ Wagenknecht sorgt bei Parteien für Unruhe

Die linke Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht soll am Dienstag vorgestellt werden - und bringt vorab die etablierten Parteien in Bedrängnis.

02.09.2018 13:08 Kommentieren
Giffey
Chemnitz
Kolumnen

Rechte in Chemnitz Biederbürger und aggressive Schlägertypen

Eruptionen wie in Chemnitz sind alarmierend. Doch das Fatale ist: Je normaler das Empörende wird, desto ermüdender ist es, dagegenzuhalten. Die Kolumne.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Wann hören wir den Migranten zu?“

Maybrit Illners Gäste sind sich einig in der Verurteilung der rassistischen Ausfälle in Chemnitz, lassen aber auch erkennen, wie schwierig die Vermittlung demokratischer Werte ist.

Chemnitz
Thilo Sarrazin
Politik

„Feindliche Übernahme“ Weitere 500 Seiten von Sarrazin gegen den Islam

Als SPD-Mitglied machte Sarrazin Karriere. Mit seinen Warnungen vor Einwanderung unterstützt er inzwischen die AfD und verstört Liberale und Linke. Das neue Buch dürfte beide Lager in ihrer Meinung bestärken.

30.08.2018 07:38 Kommentieren
Theater

Staatstheater Mainz Demokratie im Museum

Björn Bickers aus den Niederungen des politischen Alltags gegriffenes Stück „Das letzte Parlament (Ghost Story)“.

Literatur

Friedrich Lehne „Grabgeläute des Glückes“

Mainzer Republik

Der Dichter und Journalist Friedrich Lehne war eine der zentralen Figuren der Mainzer Republik. Erinnerung an einen Demokraten und deutsch-französischen Grenzgänger.

Angela Merkel
Politik

Afrika-Politik Merkel reist nach Afrika

Die Kanzlerin fliegt nach Westafrika, um eine ökonomische Kooperation zu etablieren, die den Migrationsdruck senken soll. Merkel reist nach Ghana, Nigeria und in den Senegal.

Rechte Demonstration in Chemnitz
Thomas Mann liest aus seinem Roman "Buddenbrooks" für Blindenbibliothek
Literatur

Thomas Mann Der Taugenichts im Gedankendienst

Vor einhundert Jahren erschienen Thomas Manns „Betrachtungen eines Unpolitischen“, sein gescheiterter Versuch, sich als Deutscher und nur als Deutscher zu stilisieren.

Marius Müller-Westernhagen
Musik

Marius Müller-Westernhagen Wild, wild Westernhagen

Der Deutschrocker Marius Müller-Westernhagen gibt sich in Frankfurt doch wieder die Ehre.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen