18. Oktober 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Anhänger Francos
Politik

Demokratie-Studie Jeder Vierte schätzt die Diktatur

Eine weltweite Studie zeigt, dass viele Menschen autoritäre Regierungsformen gar nicht so schlecht finden. Nur relativ wenige Menschen haben viel Vertrauen in ihre Regierung.

Martin Schulz und Stephan Weil
Leitartikel

Landtagswahl in Niedersachsen Die Sozialdemokratie ist noch am Leben

Die Landtagswahl in Niedersachsen zeigt: Die SPD kann mit der CDU mithalten, wenn sie bei den Inhalten Abstand hält. Daraus sollte sie lernen. Unser Leitartikel.

Wahlplakate
Hintergrund

Hintergrund Die feinen Unterschiede: Glossar rund um die Österreich-Wahl

So nah und doch so fern: Österreicher und Deutsche haben sehr ähnliche demokratische Strukturen. Viele sprachliche Bezeichnungen sorgen bei deutschen Touristen in der Alpenrepublik aber oft für Stirnrunzeln. Ein kleiner - nicht allzu ernster - Überblick aus Anlass der Parlamentswahl:

15.10.2017 12:55 Kommentieren
AfD
Politik

Wende-Generation „Die Frustration sucht ein Ventil“

Der Psychologe Jörg Frommer über psychische Leiden von Ostdeutschen und ihre politischen Konsequenzen.

Leute

Volker Kutscher „Wir leben auf einer Insel der Seligen“

Volker Kutscher

Volker Kutscher hat die Vorlage zum TV-Epos „Babylon Berlin“ geschrieben. Im Interview spricht er über die Umsetzung seines Krimis, zehn Jahre Treue zu seinen Figuren und warum viele Deutsche die Demokratie nicht zu schätzen wissen.

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir
Leitartikel

Grüne vor Regierungsbeteiligung Von der linken Mitte ganz in die Mitte

Es steht so gut wie fest: Die Grünen sind auf dem Weg nach Jamaika. Sie müssen das Bündnis wagen. Aber was bedeutet das für die Partei? Unser Leitartikel.

Mariano Rajoy
Hintergrund

Spanischer Ministerpräsident Mariano Rajoy: Überlebenskünstler und Buhmann

Der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy stand schon sehr häufig vor großen Hindernissen und schier unlösbaren Aufgaben. Mit der Auflehnung der Separatisten in Katalonien muss er nun aber „die größte Herausforderung der spanischen Demokratie“ bewältigen, wie die Zeitung „El País“ schrieb.

11.10.2017 13:49 Kommentieren
Buchmesse Frankfurt - Eröffnungsfeier
Buchmesse vor Ort

Buchmesse in Frankfurt „Wir haben die besseren Geschichten“

Die Frankfurter Buchmesse eröffnet mit Debatten über das Urheberrecht und rechte Verlage. Mit dabei: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Deutschland und die Welt

Puigdemont ruft zu Deeskalation auf - „Demokratie und Frieden“

Der Chef der katalanischen Regionalregierung, Carles Puigdemont, hat vor dem Parlament in Barcelona zunächst zur Deeskalation in dem Konflikt mit der Zentralregierung aufgerufen. „Demokratie und Frieden sind der einzige Weg.

10.10.2017 19:43 Kommentieren
Alexander Gauland in Dresden
Kultur

Demontage des Sozialstaates Faust aufs Auge der Demokratie

Es hätte nicht der AfD bedurft, um den sozialen und mentalen Zusammenhalt unserer Gesellschaft zu beschädigen. Um was es jetzt geht, ist eine glaubwürdige Alternative zum Status quo.

Demonstration gegen Unabhängigkeit
Politik

Unabhängigkeit Kataloniens „Manche reden von militärischer Intervention“

Pablo Iglesias, Chef der spanischen Linkspartei Podemos, erklärt in der FR seine Sicht auf die katalanische Krise - und spricht über die möglichen Wege hinaus.

Demo gegen Notstandsgesetze
68er-Bewegung

68er Der Kampf um die Notstandsgesetze

Die Notstandsgesetze initiierten eine bitter nötige Debatte. Tatsächlich gebraucht hat sie die Republik hingegen nicht.

Pussy Riot
Leute

Pussy Riot „Erwartungen in Russland - eine Art Witz“

Vor fünf Jahren wurde die Russin Maria Aljochina mit Pussy Riot und ihrem Protest gegen Wladimir Putin weltberühmt. Im Interview erzählt sie, warum Widerstand essenziell und selbst mit Donald Trump nicht alles verloren ist.

Oberbürgermeister-Konferenz Ost tagt in Bautzen
Kultur

AfD Warum wählt der Osten so rechts?

Warum dauert die Integration der neuen Länder so lange? Ein Grund: Der Osten hinkt ökonomisch dem Westen ein gutes Stück hinterher – und das wird auch so bleiben.

Jazz am Römer
Frankfurt

Frankfurt Verhaltene Freude am Tag der Deutschen Einheit

Als Vertretung für die Prager Oberbürgermeisterin spricht Tschechiens Botschafter in der Frankfurter Paulskirche. Seine Rede ist überraschend knapp und nüchtern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum