Lade Inhalte...
Neue Beratungsstelle des Vereins Darmstädter Hilfe
Darmstadt

Darmstadt Beratung für Opfer und Zeugen

Der neu gegründete Verein „Darmstädter Hilfe“ eröffnet eine Anlaufstelle für Menschen, die von einer Straftat oder Gewalt betroffen sind.

Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik
Politik

Politische Straftaten Mehr Fälle von Antisemitismus

Bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik hebt Innenminister Seehofer hervor, dass 95 Prozent aller antisemitischen Straftaten rechts motiviert seien - und kündigt „null Toleranz“ für politische Straftaten an.

In Handschellen
Hintergrund

Hintergrund Wo die Kriminalstatistik an ihre Grenzen stößt

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) bietet alljährlich Raum für viele Interpretationen. Doch lange nicht alle Vergleiche und Rückschlüsse lassen sich mit der PKS wirklich belegen.

08.05.2018 12:34 Kommentieren
Demo in Essen
Politik

Kriminalstatistik Wie (un)sicher ist die Statistik?

Die Polizeiliche Kriminalstatistik gilt als bedingt aussagekräftig. Den Trend gibt sie laut einem Experten dennoch richtig wieder.

Bundesinnenminister Horst Seehofer Deutschland Berlin Statement BM Seehofer und EU Kommissar Avra
Politik

Kriminalität Zwischen gefühlter und tatsächlicher Sicherheit

Innenminister Seehofer legt seine erste Kriminalstatistik vor. Sie enthält weniger Straftaten, die meist von jungen Männern ohne Beruf begangen werden - unabhängig von Herkunft oder Religionszugehörigkeit.

08.05.2018 06:25 Kommentieren
Frankfurt

Straftaten Frankfurter Polizei relativiert Kriminal-Statistik

Polizei-Razzia Bahnhofsviertel Frankfurt

Nach einem Jahr Pause belegt Frankfurt bei den erfassten Straftaten wieder den ersten Platz. Polizisten sehen die Stadt trotzdem nicht als „Hauptstadt des Verbrechens“.

Kriminalität an Schulen
Hintergrund

Mehr Gewalt, weniger Diebstahl Anstieg von Kriminalität an Schulen gibt Rätsel auf

Mehr Prävention und ein guter Draht zur Polizei: Damit hatten deutsche Schulen in den vergangenen Jahren einen stetigen Rückgang von Gewalt und Kriminalität in Klassenräumen und auf Pausenhöfen erreicht. Nun steigen die Zahlen wieder. Wie lässt sich das erklären?

22.04.2018 11:14 Kommentieren
Razzia im Bahnhofsviertel
Panorama

Straftaten Frankfurt in der Kriminalitätsstatistik vorne

Frankfurt am Main liegt bei den erfassten Straftaten deutschlandweit wieder auf Platz eins. Es folgen Hannover und knapp dahinter Berlin.

22.04.2018 10:57 Kommentieren
Jüdischer Schüler
Politik

Antisemitismus an Schulen Polizeigewerkschaft fordert Härte gegen Antisemitismus

Die Deutsche Polizeigewerkschaft fordert das Jugendamt auf, zu verhindern, dass „Kinder zu Antisemiten erzogen“ werden - notfalls auch, indem die Kinder aus den Familien geholt werden.

04.04.2018 06:51 Kommentieren
Stadtwache
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Kuchen für die Stadtpolizei

Die neue Wache der Stadtpolizei im Hanauer Rathaus findet offenbar guten Anklang bei den Bürgern. Die Videoüberwachung auf Plätzen wird demnächst aktiviert.

Generalstaatsanwalstschaft
Panorama

BKA Kindesmissbrauch - Polizei greift in Krefelder Hotel zu

2. Update Das Bundeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt nehmen in Krefeld einen Verdächtigen fest, der zwei Jungen über Jahre missbraucht und davon Videos gemacht haben soll.

Lars Lokke Rasmussen
Politik

Dänemark „Ghetto“-Bewohner werden härter bestraft

Die Regierung in Kopenhagen will Straftaten zukünftig in „Ghettos“ doppelt hart ahnden. „Das Dänentum ist in Gefahr“, sagen die Befürworter.

Kriminalität in Wiesbaden
Rhein-Main

Sicherheit in Wiesbaden Polizeipräsident will Waffenverbotszone in Wiesbaden

Die Kriminalstatistik weist die Stadt Wiesbaden als sicher aus, doch die Bürger empfinden sie weiterhin als gefährlich. Das will Stefan Müller, Präsident der Polizei Westhessen, ändern.

Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Weniger Straftaten in Südosthessen

Die Kriminalitätsrate in Südosthessen sinkt – es gibt aber Ausnahmen. In Hanau und Offenbach steigt die Zahl der Schlägereien.

Wohnungseinbruch
Kriminalität, Gericht

Kriminalitätsstatistik Welle der politischen Straftaten geht in Hessen zurück

Die Zahl der Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime in Hessen ist rückläufig: Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr noch sieben Straftaten gegen Asylunterkünfte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop