Lade Inhalte...
Zwei-Faktor-Authentifizierung
Digital-Nachrichten

Zwei-Faktor-Authentifizierung Online-Konten doppelt absichern

Gerade wenn sensible Daten auf dem Spiel stehen, gehen Internet-Nutzer besser auf Nummer sicher. Wer sich vor dem Missbrauch eines Online-Kontos schützen will, sollte etwa die Zwei-Faktor-Authentifizierung anwenden.

12.12.2018 11:10
Darts
Weitere Sportarten

Wettbewerbe in London Daten und Fakten zur Darts-Weltmeisterschaft 2019

Am beginnt im Londoner Alexandra Palace die Darts-Weltmeisterschaft 2019. Die Deutsche Presse-Agentur hat vorab die wichtigsten Daten und Fakten zur WM zusammengestellt.

11.12.2018 04:52
IAAF-Entscheidung
Leichtathletik

Nach Doping-Skandal IAAF-Council verlängert Russland-Bann

Das Council des Leichtathletik-Weltverbands IAAF hat die Suspendierung des russischen Verbandes RUSAF nicht aufgehoben. Die IAAF hatte Russland nach Aufdeckung des Skandals um flächendeckendes Doping im November 2015 gesperrt.

04.12.2018 17:28
Donald Trump und Kim Jong-un
Wirtschaft

Sprachsynthetisierung Leih mir Deine Stimme!

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.

Greg Peters
Wirtschaft

Netflix Der Angriff auf Hollywood

Netflix-Vorstand Greg Peters über das Geheimnis erfolgreicher Filme, globale Stämme von Zuschauern und den Angriff auf das Prinzip Hollywood.

Phishing-Alarm
Digital-Nachrichten

Vorsicht bei sensiblen Daten Neue Phishing-Maschen am Telefon

Mit einer neuen Betrugsmasche wollen Kriminelle ihren Opfern am Telefon sensible Daten entlocken. Neuerdings versuchen es die Betrüger mit Sprachcomputern oder geben sich als Kundendienst aus.

23.11.2018 15:04
Blick auf zwei Wölfe
Tiere

Jüngste Daten Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

Wölfe fühlen sich in Deutschland anscheinend wieder richtig wohl. Die Zahl der Rudel und Paare wächst weiter an. Der richtige Umgang mit den Wölfen ist aber seit Jahren umstritten. Vor allem wenn es um den Schutz anderer Tiere geht.

22.11.2018 16:52
US-IT-LIFESTYLE-AMAZON
Netz

Amazon Die dunkle Seite von Amazon

Bald ist Weihnachten – und Amazon heuert Saisonarbeiter an, damit unsere Päckchen auch rechtzeitig verschickt werden. Johannes Bröckers hat ein kleines, wütendes Buch über den Online-Riesen geschrieben.

Gastwirtschaft

Internet Alle Daten dem Souverän!

In westlichen Industrieländern gefährden die weitgehend unregulierten sozialen Medien die Demokratie. Das hatte Tim Berners-Lee keineswegs im Sinn, als er das World Wide Web erfand,

08.11.2018 17:04
Sebastian Vettel
Motorsport

Großer Preis von Brasilien Daten und Fakten zum Autódromo José Carlos Pace

Mit dem Großen Preis von Brasilien steht am Sonntag (18.10 Uhr MEZ) in São Paulo das vorletzten Saisonrennen der Formel 1 auf dem Programm.

07.11.2018 04:56
Bahn des RMV
Verkehr

Daten RMV gibt nur geprüfte Daten frei

Der RMV hält sich bei der Weitergabe von Daten zum aktuellen Fahrplan bedeckt. Dabei geht es im Streit mit Google und Co. auch ums Geschäft.

06.11.2018 21:09
Sentinel-Satellit
Wissen

Luftverschmutzung Aus dem All Stickoxid-Verursacher erkennen

Mit Hilfe von neuen Satellitendaten hat die Umweltorganisation Greenpeace die weltweit größten Verursacher von Stickoxiden ausgemacht.

Lohnlücke zwischen Männern und Frauen
Karriere-Nachrichten

Gleichberechtigung Frauen arbeiten wegen Lohnlücke zwei Monate umsonst

Die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern sorgt dafür, dass Frauen in der EU im Jahr quasi zwei Monate unentgeltlich arbeiten. Die EU-Kommissare drängen auf Gesetzesvorschläge, die das Lohngefälle bekämpfen sollen.

02.11.2018 12:38
Sicheres Smartphone
Digital-Nachrichten

Schutz vor Schadsoftware Basis-Tipps zum sicheren Surfen im Netz

Cyberattacken, Erpressungstrojaner und Identitätsklau: Das Netz ist nicht nur voll von nützlichen Informationen, sondern wird auch von Betrügern missbraucht. Dabei ist es gar nicht so schwer, sich wirksam vor Schadsoftware und Co. zu schützen.

01.11.2018 14:56
Lohnlücke
Wirtschaft

Ungleiche Bezahlung Frauen arbeiten wegen Lohnlücke zwei Monate umsonst

Theoretisch arbeiten Frauen in der EU ab dem 3. November umsonst, denn noch immer verdienen sie im Vergleich mit ihren männlichen Kollegen verdienen sie 16,2 Prozent weniger. In Deutschland ist das Gefälle noch großer.

26.10.2018 14:00

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen