Lade Inhalte...
Wolfgang Lauinger
Frankfurt

Frankfurt Gedenken mit „Harlem Swing“

Zu Wolfgang Lauingers 100. Geburtstag kämpfen Wegbegleiter für die vollständige Schwulen-Rehabilitierung. Lauinger starb im Dezember vorigen Jahres.

Schriftgießerei
Rhein-Main

Klingspor-Museum Offenbach Erfolgreich auch mit Frakturschrift

Der Offenbacher Schriftkünstler Karl Klingspor hat zur Nazizeit gut verdient. Historiker Andreas Hansert erforscht seine Biografie und hält kommende Woche im Klingspor-Museum Offenbach einen Vortrag.

NS-Ausstellung in Eschborn
Main-Taunus-Kreis

Ausstellung in Eschborn Eschborn im Dritten Reich

„Eschborn und Niederhöchstadt im Dritten Reich“ ist der Titel einer Ausstellung, die im Stadtmuseum zu sehen. Sie zeigt städtische Dokumente aus der NS-Zeit. Privatleute rücken ungern Unterlagen heraus.

Main-Taunus-Kreis

Eschborn Nazis in Eschborn

Eine Ausstellung widmet sich der Zeit des Nationalsozialismus in Eschborn.

Venice Lido Hotel Des Bains
Literatur

NS-Zeit „Das Bedürfnis, alles zu wagen“

Luce d’Eramos ungeheuerlicher Tatsachenroman „Der Umweg“.

Pharmakonzern Merck in Darmstadt
Darmstadt

Merck in Darmstadt Im Strom der braunen Zeit mitgeschwommen

Ein neues Buch zur 350-jährigen Geschichte der Firma Merck in Darmstadt beschäftigt sich auch mit der NS-Zeit.

Die Linke
Politik

Gregor Gysi „AfD macht Flüchtlinge zu Hauptschuldigen“

Linken-Politiker Gregor Gysi spricht im Interview über die Ereignisse in Chemnitz, den Umgang mit den Rechten und über seine Partei.

Sommerfest im Klapperfeld
Frankfurt

Autonomes Zentrum Weber lobt das Klapperfeld

Die zuständige Bildungsdezernentin trifft sich mit den Betreibern des autonomen Kulturzentrums und sieht keinen Grund, etwas an der Nutzungsüberlassung zu verändern.

Paralympics-Leichtathlet Niko Kappel
Leichtathletik

Paralympics Leichtigkeit mit Tiefgang

Bei aller Ironie lässt Kugelstoßer Niko Kappel auch das Wesentliche nicht aus dem Blick.

Computerspiel
Politik

Computerspiele Jetzt auch mit Hakenkreuz

Ab sofort dürfen Nazi-Symbole in Computerspielen auftauchen - eine Berliner Firma bekam die erste Genehmigung.

Frankfurt-Nord

Straßennamen Namen von Forschern

Der Ortsbeirat möchte neue Straßen am Campus Riedberg nach Naturwissenschaftlern benennen. Ihr Wirken während der NS-Zeit hat bereits das Institut für Stadtgeschichte untersucht.

Wehrpflichtige in Gleithain eingeschworen
Politik

Debatte um Wehrpflicht „Zivi“ als Drückeberger

Annegret Kramp-Karrenbauer facht die Debatte um Sinn und Unsinn der Wehrpflicht in Deutschland neu an.

Klapperfeld in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Klapperfeld in Frankfurt Party hinter Gittern

Das autonome Kulturzentrum Klapperfeld im Frankfurter Gerichtsviertel bekommt derzeit viel Gegenwind aus der Politik. Jetzt feiern die Betreiber ihr traditionelles Sommerfest.

Gustav Diessl
Frankfurt

Frankfurt Hommage an Gustav Diessl

Das Filmmuseum Frankfurt erinnert an den Schauspieler, der vor 70 Jahren starb

Demonstration #ausgehetzt
Kultur

Kultur Was darf die Kunst?

Bayerns Kulturszene zwischen Abhängigkeit und Aufbegehren. Ein Zwischenruf.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen