Lade Inhalte...
Asteroid Ryugu
Astronomie, Raumfahrt

„Hayabusa2“ Japanische Raumsonde erreicht Asteroiden Ryugu

Lange mussten die Forscher warten, jetzt gibt es Fotos aus nächster Nähe: Die Raumsonde „Hayabusa2“ ist bei dem Asteroiden Ryugu angekommen. Für Überraschung sorgt dessen ungewöhnliche Form.

27.06.2018 21:23 Kommentieren
Japanische Raumsonde Hayabusa2
Astronomie, Raumfahrt

„Hayabusa2“ und „Mascot“ Japanische Sonde und deutsches Landegerät nähern sich Asteroiden

Der deutsche Asteroidenlander „Mascot“ an Bord der japanischen Raumsonde „Hayabusa2“ steht kurz vor seinem Ziel. Wissenschaftler wollen auf dem fernen Himmelskörper den Ursprung unseres Sonnensystems erforschen.

25.06.2018 13:26 Kommentieren
Astro-Alex
Hintergrund

Sechs Monate im All „Astro-Alex“ Gerst verlässt Planet Erde

Sie sind alle gekommen, um Deutschlands Astronauten-Star Alexander Gerst auf seinem Weg zu den Sternen zu begleiten. Freunde, Verwandte und Raumfahrtgrößen begleiten ihn bei seinem Start zur ISS. Einem geht der Abschied von Gerst besonders nahe.

06.06.2018 13:40 Kommentieren
Weltraummission Raumstation ISS
Leute

Gute Stimmung Los geht's: „Astro-Alex“ startet zur ISS

Ein halbes Jahr wird Alexander Gerst weg sein - Fans überall auf der Welt hoffen auf viele neue Bilder und Nachrichten von der Raumstation ISS. Zuerst aber wird an vielen Orten beim Start mitgefiebert. „Astro-Alex“ selbst wirkt auch kurz vorm Start ganz entspannt.

06.06.2018 09:40 Kommentieren
Alexander Gerst
Astronomie, Raumfahrt

Alexander Gerst Eine Inspiration für junge Menschen

Zur zweiten ISS-Mission des Astronauten Alexander Gerst gibt es ein umfangreiches pädagogisches Begleitangebot.

Assistenzroboter  EDAN
Familie

Avatare in Garmisch Roboter-Kollegen sollen in der Pflege helfen

Garmisch-Partenkirchen hat viele alte Bewohner - und womöglich künftig auch eine Rekord-Dichte an Pflege-Robotern. Zwei, vielleicht drei dieser Avatare sollen dort an den Start gehen. Ob die Senioren mit ihnen klarkommen, sollen Tests zeigen.

08.05.2018 17:34 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt Die Erde vor Weltraumwetter schützen

Weltraum

Die europäische Raumfahrtagentur Esa und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt wollen stärker kooperieren. Ein Satellit soll künftig die Sonne beobachten.

Schulen in Darmstadt
Darmstadt

Schulen in Darmstadt Schüler im Weltraum

Schüler können in Darmstadt die Welt der Forschung und Technik hautnah erleben. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und Technische Universität Darmstadt eröffnen das „DLR-School-Lab“.

Zugvögel
Wissen

V-Formation Fliegen wie die Vögel

Die Luftfahrtbranche guckt sich bei den Tieren Strategien zum effizienten Fliegen ab.

Künstliche Sonne
Wissen

Kraftstoff aus Licht Künstliche Super-Sonne startet

Treibstoff-Produktion mit Sonnenlicht - für die Entwicklung von Techniken dafür haben Wissenschaftler eine große künstliche Sonne gebaut. Die braucht zwar Strom aus der Steckdose, ist aber berechenbarer und viel intensiver als die Sonne am Himmel.

22.03.2017 12:56 Kommentieren
Internationale Raumstation ISS
Astronomie, Raumfahrt

Initiative "Die Astronautin" Deutschland sucht die erste Astronautin

Elf deutsche Astronauten waren bisher im Weltall - alles Männer. Dass will die Initiative "Die Astronautin" ändern. Sechs Frauen haben es ins Finale geschafft - doch die Finanzierung ist noch nicht gesichert.

01.03.2017 12:12 Kommentieren
Wirtschaft

Billigflieger legen zum Sommer kräftig zu

Zum Sommer wächst das Angebot der Billigflieger an deutschen Flughäfen kräftig. Das geht aus vorläufigen Auswertungen der Flugpläne durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hervor.

10.02.2017 16:13 Kommentieren
Billigflieger Wizz
Wirtschaft

Aktuelle Studie Kleine Billigflieger wachsen am schnellsten

Auf dem deutschen Luftverkehrsmarkt legen in diesem Sommer die kleinen Billigflieger am stärksten zu.

10.02.2017 08:44 Kommentieren
Wissen

Neue Bilder vom Mars zeigen eisige Spirale

Schneebedeckte Hügel, durchzogen von tiefen Gräben: Die Europäische Weltraumorganisation Esa hat Bilder der Nordpol-Eiskappe des Planeten Mars veröffentlicht. Sie wurden aus Aufnahmen der Esa-Sonde «Mars Express» zusammengesetzt.

03.02.2017 09:59 Kommentieren
dpa

«Rosetta» beendet nach zwölf Jahren Weltraum-Mission

Nach zwölf Jahren im All ist die Raumsonde «Rosetta» wie geplant auf dem Kometen «Tschuri» aufgeprallt. Damit hat die Europäische Raumfahrtagentur Esa ihre historische Weltraum-Mission zu einem Kometen abgeschlossen.

30.09.2016 16:34 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen