Lade Inhalte...
Mauerbau
Politik

DDR „Da zeigt sich eine unglaubliche Wut“

Der Historiker Kowalczuk über Rechtspopulismus bei der DDR-Aufarbeitung und den Umgang mit ehemals Verfolgten.

Buch
Literatur

„Verwirrnis“ Fast ein Glückskind

Christoph Hein erzählt in seinem neuen Roman „Verwirrnis“ von Homosexualität in der DDR.

Ostseesteilk
Literatur

„Bad der Intelligenz“ Zur Sonne, zur Freiheit

Nach 1946 sollte aus dem Ostsee-Nest Ahrenshoop ein „Bad der Intelligenz“ werden. Hier packten Dichter und Denker damals die Badehose aus.

Prora - Block 1
Panorama

Prora Was tun mit dem Gebäudekomplex aus Nazi-Zeiten?

Hübsche Eigentumswohnungen im hässlichen Nazibau? Dieses Vorhaben könnte platzen: Einer der Investoren, die den „Koloss von Prora“ umbauen wollen, hat Insolvenz angemeldet.

Comic
Literatur

Comic Die letzten Tage der DDR-Zeit

Der Zeichner Flix lässt Spirou und Fantasio ein aufreibendes Leben in Berlin führen.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am... Kalenderblatt 2018: 22. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Juli 2018:

21.07.2018 23:59 Kommentieren
Der Frankfurter Christian Zeis
Frankfurt

Christian Zeis in Frankfurt Happy Birthday Christian Zeis

Der Frankfurter FDP-Politiker Christian Zeis wird 90 Jahre alt. Sein Herzblut fließt bis heute für die Kultur und insbesondere für die Museen in Frankfurt.

Panorama

Ausstellung Gemusterte Matratzen

Eine Ausstellung zeigt wie „Urlaub in der DDR“ funktionierte.

15.07.2018 20:06 Kommentieren
Brigitte Reimann
Literatur

DDR-Literatur Bienenfleißig, nie zufrieden

„Post vom schwarzen Schaft“: Die Schriftstellerin Brigitte Reimann in den Briefen an ihre Geschwister.

Am Strand
Kunst

DDR-Kunst Noch immer voller Emotionen

Wenn DDR-Kunst gezeigt wird, gibt es heftige Debatten. Jetzt holen endlich auch Dresdens Kunstsammlungen die Werke aus dem Depot.

Leander Haußmann
Theater

Leander Haußmann Wehe, ihr gähnt

Ein Gespräch mit dem Theaterregisseur Leander Haußmann über seine Rückkehr an die Berliner Volksbühne und warum er keine Angst hätte, das Haus zu leiten.

AfD-Bundesparteitag
Politik

AfD Gauland vergleicht Merkel mit Honecker

1. Update Beim AfD-Bundesparteitag in Augsburg hält Parteichef Gauland eine polemische Rede: Er fühle sich an die letzten Monate der DDR erinnert. Nicht nur Merkel müsse weg, sondern „ein ganzes System, ein ganzer Apparat“.

Verfassungsversammlung auf Herrenchiemsee
Kultur

Zeitgeschichte „Zerrissene deutsche Einheit“

„Verfassung“ oder „Grundgesetz“: Am 1. Juli 1948 begann nicht ganz freiwillig und nicht ohne Komplikationen die bundesdeutsche Verfassungsgeschichte.

Kundgebung gegen Paragraf 219a in Berlin
Politik

§219a-Debatte „Rechtsruck beunruhigt viele“

Familienberaterin Ulrike Busch spricht in der FR über das „Werbungsverbot“ für Abtreibungen und Versäumnisse des Staats.

Literatur

DDR Verdichtung und moralischer Befund

Franz Fühmann über Gottfried Benn: Ein Vortrag aus überschäumender Belesenheit liegt nun gedruckt vor.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen