Lade Inhalte...
Theater

Oper Frankfurt Laboratorium der Langeweile

Oper Frankfurt

Die Tschechow-Oper „Tri sestry“ von Peter Eötvös eröffnet die Spielzeit der Oper Frankfurt.

Musik

Rheingau Musik Festival Melancholische Verdunkelung

Der Countertenor Andreas Scholl springt in Kloster Eberbach für Vesselina Kasarova ein.

Alcina
Theater

Händel-Festspiele in Karlsruhe Licht und Gold, Leid und Tanz

Eine ganz dezente und dadurch umso effektvollere „Alcina“ eröffnet die Händel-Festspiele in Karlsruhe.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 10. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. November 2017:

10.11.2017 00:02 Kommentieren
Theater

„Ariodante“ Barock im Ring

Ariodante

Die Oper als Gauklerspiel. Hat man schon gesehen, denkt man. Aber so bestimmt nicht: In Stuttgart triumphieren Jossi Wieler und ein topfittes Ensemble mit Händels „Ariodante“ szenisch und musikalisch auf ganzer Linie.

Theater

„Wahnfried“ in Karlsruhe Die Grundlagen der Wagner-Welt

Das Staatstheater Karlsruhe bringt Avner Dormans böse, unterhaltsame Wagnerianer-Oper „Wahnfried“ heraus, großartig inszeniert von Keith Warner.

jordi-savall_01
Musik

Musiker Jordi Savall „Jeder syrische Musiker ist wie eine Bibliothek“

Jordi Savall spricht vor seinem Konzertwochenende in Frankfurt über west-östliche Kontakte und das Verhältnis der Matthäus-Passion zu einem arabischen Klagelied.

16.01.2017 14:34 Kommentieren
Freizeit

Musiksommer in Mainz Von Bach bis Sting

Beim Mainzer Musiksommer spielen nternational renommierte Musiker und aufstrebende Newcomer in Kirchen und Höfen.

Frankfurt

Jahrhunderthalle Carmina Burana mit Metallic-Note

Nichts gegen die Nordböhmische Philharmonie. Aber mit elektronischer Verstärkung klingt das Sinfonieorchester im Rund der Jahrhunderthalle Höchst arg metallisch. Und die Frauenstimmen klirren, dass man sich beinahe die Ohren zuhalten muss. Selbst für den eigenwilligen Musikstil eines Carl Orff ist solcherlei Beiwerk kaum erträglich.

14.05.2016 16:29 Kommentieren
Frankfurt

Jahrhunderthalle Frankfurt Mehr als Hall und Rauch

Mit klösterlichen Chorälen hat Gregorian etwa so viel zu tun wie Dieter Bohlen mit Kloster Eberbach. Und doch soll in beiden Fällen etwas zusammengehen, was eigentlich nicht zusammengehört. Zumindest Gregorian beweist in Frankfurt, dass ein solches Unterfangen gelingen kann.

15.04.2016 13:39 Kommentieren
Theater

Bernd Loebe im Interview Wie es zum Tod des Vibrato kam

Bernd Loebe, Intendant der Oper Frankfurt, über Kastraten, Countertenöre und die Revolution des Klanges sowie unser Verständnis von dem, was schön an ihm ist.

«Orfeo ed Euridice»
Panorama

Berliner Publikum feiert Countertenor in «Orfeo ed Euridice»

Das Publikum der Berliner Staatsoper hat den Countertenor Bejun Mehta für seinen Auftritt in «Orfeo ed Euridice» bejubelt. Das Opernhaus eröffnete mit der Premiere am Freitagabend seine Festtage.

19.03.2016 13:16 Kommentieren
Musik

Andreas Scholl „Männlichkeit bemisst sich an Dramatik“

Counter-Tenor Andreas Scholl, derzeit an der Oper Frankfurt zu hören, spricht über die bis heute übliche Gleichung „Lautstärke = Testosteron“, die Offenheit im Pop und die Nöte der etablierten Alten Musik.

22.02.2016 13:49 Kommentieren
Freizeit

Konzerte zu Ostern Musikalische Passionsgeschichte

Ob in der Alten Oper oder im Darmstadtium – in diesem Jahr gibt in der vorösterlichen Zeit Bachs Johannes-Passion den Ton in der Region an. Wir sagen, wann und wo, und nennen Alternativen.

Theater

"Arminio" in Karlsruhe Die Guillotine im Teutoburger Wald

Die Opernrarität „Arminio“ in einer sehr starken Produktion von und mit Max Emanuel Cencic zu den Händel-Festspielen in Karlsruhe.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen