21. Juli 201718°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Luc Besson
Leute

Luc Besson „Ich stand vor einem Abgrund“

Der französische Regisseur Luc Besson über geplatzte Träume, die unwiderstehliche Magie starker Frauen und warum er nicht weiß, wie er einen Computer bedienen soll.

Hilfreicher
Times mager

Times mager Hilfreicher

Besser wäre gewesen, einen funktionierenden Surfstick zu haben.

Suh
Wirtschaft

Künstliche Intelligenz „Watson lernt, was Liebeskummer ist“

IBM-Managerin Inhi Cho Suh im Interview über Künstliche Intelligenz, die Angst, sie könnte außer Kontrolle geraten, und Datensicherheit.

Erpressungs-Software "Petya"
Politik

Cyber-Sicherheit Digitale Vandalen

Eine Erpressersoftware attackiert weltweit Rechner von Firmen und Privatleuten. An der Wehrlosigkeit der Systeme tragen die Staaten diesmal eine Mitschuld.

Schutz vor Erpressungs-Trojanern
Digital-Nachrichten

Daten sichern und nie zahlen So schützen sich Nutzer vor Erpressungs-Trojanern

Erneut hat ein Erpressungs-Trojaner tausende Computer erfasst. Der Angriff traf zwar internationale Konzerne, aber auch Verbraucher sollten ihre Geräte schützen. Mit einfachen Maßnahmen lässt sich das Risiko deutlich senken.

28.06.2017 15:32 Kommentieren
Computer in der Grundschule
Rhein-Main

Grundschulen Lehrer halten „quop“ für Quatsch

Computertests für Grundschüler sollen ihre Fortschritte beim Lesen und Rechnen zeigen. Doch sie stoßen auf massive Vorbehalte.

Spieler auf der Messe Gamescom
Digitale Spiele

Gaming Videospiele auf dem Vormarsch: Altersschnitt steigt

Videospiele sind ein Jugendphänomen? Von wegen: Videospieler an Computer, Konsole und Smartphone werden im Schnitt immer älter. Mehr als jeder zweite deutsche Gamer ist älter als 30, jeder vierte über 50.

20.06.2017 14:42 Kommentieren
Andreas Blum
Hochschulen

Inhalte und Perspektiven Mehr als nur Technik: IT-Sicherheit als Studienfach

Je wichtiger Computer und Netzwerke werden, desto wichtiger ist es, diese Systeme vor Hackern und Kriminellen zu schützen. Inzwischen gibt es IT-Sicherheit sogar als Studienfach. Die Ansprüche dabei sind hoch - die Jobaussichten dafür glänzend.

19.06.2017 04:18 Kommentieren
Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schule Grundschüler müssen „quoppen“

Neue Tests am Computer sollen an Hessens Grundschulen den Lernfortschritt beim Lesen und Rechnen aufzeigen. Das Mitmachen ist freiwillig, Noten soll es auch keine geben.

Roboter im Altenheim
Mensch, Roboter!

Roboter-Serie Gymnastik mit Pepper

In Japan helfen Roboter schon kräftig in der Altenpflege mit. Ein Vorbild für Deutschland?

Rechner regelmäßig aufräumen
Computer-Tipps

Tipps für Windows 10 So wird der PC automatisch aufgeräumt

Bestimmte Aufgaben sollte man regelmäßig erledigen, etwa die Festplatte entrümpeln. Windows 10 kann solche Aufgaben auf Wunsch automatisch erledigen - man muss nur sagen, wann und wie oft.

09.06.2017 04:12 Kommentieren
Smartphone
Politik

Online-Durchsuchung „Alle Daten sind verfügbar“

Jurist Tobias Singelnstein über die geplante Ausweitung der Online-Durchsuchung, deren Gefahren und wieso die SPD beim „Wettrüsten in der Inneren Sicherheit“ nichts gewinnt.

Main-Tor-Viertel in Frankfurt
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Main-Tor-Viertel am Computer entstanden

Zwölf Jahre nach dem Grundstückskauf steht das Main-Tor-Viertel in Frankfurt vor der Vollendung. Es ist das jüngste Beispiel eines nur am Computer entworfenen neuen Stadtteils.

Windows-Virenschutz erneuern
Digital-Nachrichten

Update verfügbar Windows-Virenschutz auf den neuesten Stand bringen

Achtung, Windows-Nutzer! Damit ihr Rechner nicht von Hackern übernommen werden kann, sollten sie die Malware Protection Engine updaten. Für User älterer Windows-Versionen ist es wichtig, die Sicherheitsaktualisierung manuell zu prüfen.

31.05.2017 05:24 Kommentieren
Entwicklerkonferenz Google I/O
Digital-Nachrichten

Künstliche Intelligenz Google baut den allwissenden und allgegenwärtigen Computer

Die Maschinen werden immer schlauer. Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O präsentiert der Internet-Konzern eine Vision von einer allgegenwärtigen künstlichen Intelligenz, die das Leben der Anwender erleichtern soll. Dazu muss man aber viel von sich preisgeben.

18.05.2017 12:54 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum