Lade Inhalte...
Ausstellung
Frankfurt-West

Unterliederbach Blick in fremde Wohnzimmer

Ob in Kilt oder Jogginghose, auf dem Sofa oder vor dem Computer - die Unterliederbacher haben sich jetzt in ihren Privaträumen ablichten lassen. Die Fotos zeigen die Vielfalt des Stadtteils. Z

Thomas de Maizière.
Netz

Cyber-Sicherheit Rund 600 Millionen Schadprogramme im Einsatz

Das Bundesamt für IT-Sicherheit meldet Anstieg von Angriffen auf digitale Strukturen. Auch Smart-Home-Geräte sind gefährdet.

Blindwütiges Zerstören
Panorama

Fury Room Einfach mal alles kurz und klein schlagen

Im Pariser Fury Room lebt die Kundschaft aufgestaute Wut aus und zertrümmert mit Baseballschlägern Geschirr, Möbel und Computer.

Verdruss bei Internetnutzern
Digital-Nachrichten

WPA2 geknackt Lücke in WLAN-Verschlüsselung: Was Nutzer wissen sollten

Drahtloses Internet hat inzwischen einen ähnlichen Stellenwert wie Strom, Wasser oder Gas. Das WLAN soll verfügbar sein und reibungslos funktionieren. Nun verunsichert eine gravierende Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsselung WPA2 die Nutzer. Was ist zu tun?

17.10.2017 15:13 Kommentieren
Offenbach
Offenbach

Rechenzentrum in Offenbach Zentral gelegenes Zuhause für Daten

Neben dem Heizkraftwerk ist im Offenbacher Nordend ein neues Rechenzentrum entstanden. Kunden wie Internet-Provider, Banken oder auch mittelständische Unternehmen können hier Flächen anmieten.

Spam-Filter einstellen
Digital-Nachrichten

Lästige Nachrichten Anti-Spam-Strategie: Das hilft gegen den E-Mail-Müll

Werbung für fragwürdige Medikamente, dubiose Rechnungen oder Investment-Offerten: Manche E-Mails sind nicht nur nervig, sondern aufgrund versteckter Schadsoftware immer häufiger auch gefährlich. Doch Anwender können sich schützen.

12.10.2017 03:07 Kommentieren
Verfassungsschutz
Rhein-Main

Verfassungsschützer in Hessen Verfassungsschutz soll Computer anzapfen dürfen

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) schafft ein neues Gesetz. Es erweitert die Befugnisse des Geheimdienstes.

Deutschland und die Welt

Supermarkt-Erpresser: Weitere Ermittlungen nach Festnahme

Nach dem Geständnis des mutmaßlichen Supermarkt-Erpressers arbeiten Ermittler weiter an der Aufklärung des Falles. Wie der Sprecher der Polizei in Konstanz, Markus Sauter, sagte, untersuchen Kriminaltechniker unter anderem den Computer des 53 Jahre alten Verdächtigen.

01.10.2017 11:06 Kommentieren
Wahlurnen
Netz

Chaos Computer Club Wenn Chaoten die Demokratie retten

Der Chaos Computer Club „spendet“ einen Code für die Software zur Bundestagswahl, die Schwachstellen aufweist.

Digitaler Unterricht
Familie

ifo Institut Schule digital - was wollen die Deutschen?

Lehrer müssen oft immer noch in einen Extraraum mit Computern, wenn sie mit der Klasse online recherchieren wollen. Und viele Schüler erwerben Digitalkenntnisse auf eigene Faust. Die Bundesbürger wünschen sich etwas anderes.

15.09.2017 10:16 Kommentieren
Backup eines Rechners
Digital-Nachrichten

Tipps und Tricks Backup für Jedermann: So klappt es mit der Datensicherung

Feuer, Diebstahl, Erpressungstrojaner: Digitale Besitztümer wie Fotos oder Arbeitsdokumente haben ein gefährliches Leben. Wer die Daten auf seinem Rechner dauerhaft schützen möchte, sollte möglichst sofort mit der Sicherung anfangen. Denn es kann jederzeit zu spät sein.

15.09.2017 04:22 Kommentieren
Super-Drohne
Rhein-Main

Gesundheit in Hessen Digitale Gesundheitshelfer

Beim E-Health-Kongress in Frankfurt diskutieren Experten über Chancen und Risiken der neuen Digitalwelt im Gesundheitsmarkt.

iPhone der ersten Generation.
Wirtschaft

Zukunft der Smartphones „Nur kopiert, nicht weiterentwickelt“

Computer-Pionier Hartmut Esslinger hat zusammen mit Steve Jobs Computer entwickelt. Im Interview spricht er über langweilige Smartphones, ihre Zukunft und Nachhaltigkeit.

Wahl
Bundestagswahl 2017

Wahlsystem Schrott-Software für die Wahl

Die digitale Übertragung der Stimmergebnisse ist anfällig für Hacker. Der Chaos Computer Club erhebt schwere Vorwürfe.

Michelle Hunziker
Leute

Elektronikmesse IFA Michelle Hunziker ist in Sachen Technik ungeduldig

Bei der Moderatorin muss die Technik spuren. Vor allem langsame Computer oder zickige Handys machen Michell Hunziker verrückt.

01.09.2017 10:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum