17. August 201728°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Cyber-Attacke
Netz

WannaCry Britischer Hacker Marcus Hutchins festgenommen

Der Brite soll bei der Entwicklung und Verbreitung der Schadsoftware „Kronos“ beteiligt gewesen sein.

04.08.2017 09:58 Kommentieren
Mac-Computer
Computer-Tipps

Viren-Schutz Softwarepaket zum Schutz von Mac-Computern

Jeder kann zum Opfer einer Schadsorftware werden. Das gilt selbst für Mac-Besitzer. Für sie lohnt es sich, die Kontrollprogramme von Objective-See zu kennen.

03.08.2017 04:41 Kommentieren
Bekleben der Webcam
Digital-Nachrichten

Stimmt's oder stimmt's nicht? Sicherheitsmythen über Webcam-Spione und Mail-Mitleser

Über unsere Webcams werden wir beobachtet. Selbst ein ausgeschaltetes Handy kann geortet werden. Um das Thema Datensicherheit ranken sich viele Mythen. Aber welche von ihnen haben einen Wahrheitsgehalt?

25.07.2017 05:11 Kommentieren
Wurm auf Handy
Digital-Nachrichten

Schädlingsbefall Banking-Trojaner Marcher bedroht wieder Androiden

Android-Nutzer aufgepasst: Ein neuer Trojaner treibt sein Unwesen in der Netzwelt und hat besonders Kontodaten im Blick. Daher sollten Nutzer gerade bei Updates des Flash-Players von Adobe vorsichtig sein, welche Aktualisierung heruntergeladen wird.

18.07.2017 04:36 Kommentieren
telefonierende Person
Digital-Nachrichten

Internetkriminalität Techniker am Telefon: Wie Betrüger den Rechner kapern

Telefonbetrüger geben sich mit Vorliebe als Microsoft-Techniker aus. Tatsächlich wollen sie aber Daten abgreifen und Geld erpressen. Jeder Windows-Nutzer ist ein potenzielles Opfer. Man ist den Kriminellen aber nicht schutzlos ausgeliefert.

06.07.2017 05:02 Kommentieren
Erpressungs-Software "Petya"
Politik

Cyber-Sicherheit Digitale Vandalen

Eine Erpressersoftware attackiert weltweit Rechner von Firmen und Privatleuten. An der Wehrlosigkeit der Systeme tragen die Staaten diesmal eine Mitschuld.

Maersk-Container
Hintergrund

Angriff auf die Infrastruktur Neuer Cyberangriff zeigt Verwundbarkeit der vernetzten Welt

Unternehmen in aller Welt werden Opfer einer zweiten großen Cyber-Attacke innerhalb weniger Wochen. Experten rätseln nun über die Motive der Angreifer. Auch wenn der Trojaner nach einem Lösegeld verlangt, scheint Geldgier nicht das wahre Motiv zu sein.

28.06.2017 13:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ermittlungen nach neuer Attacke mit Erpressungssoftware

Der zweite massive Angriff mit Erpressungssoftware in zwei Monaten hat ein neues Ausmaß der Gefahr offenbart. Die Schadsoftware verbreitete sich gestern nicht nur über die Windows-Sicherheitslücke, wie im Mai der Trojaner „WannaCry“,

28.06.2017 07:44 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Ermittlungen nach neuer Attacke mit Erpressungssoftware

Der zweite massive Angriff mit Erpressungssoftware in zwei Monaten hat ein neues Ausmaß der Gefahr offenbart. Die Schadsoftware verbreitete sich gestern nicht nur über die Windows-Sicherheitslücke, die im Mai der Trojaner „WannaCry“,

28.06.2017 07:14 Kommentieren
Mexiko
Politik

Staatstrojaner Mexiko bespitzelt Aktivisten, Anwälte und Reporter

Die „New York Times“ und NGOs machen die Nutzung staatlicher Spionagesoftware gegen die Zivilgesellschaft öffentlich.

Überwachung
Kommentare

Überwachungsgesetz Staatstrojaner aus dem Nichts

Im Geheimen verabschiedet die Regierungskoalition ein Gesetz zur Ausspähung der Bürger. Künftig dürfen die Ermittlungsbehörden heimlich Schadsoftware auf private Computer spielen. Ein Kommentar.

sm@rtTAN-optic-Verfahren
Digital-Nachrichten

Generatoren und Lesegeräte Sicheres Online-Banking - Alternativen zu mTAN und iTAN

Vielen ist beim Online-Banking nicht ganz wohl in ihrer Haut. Und tatsächlich ist es mit der Sicherheit von Transaktionsnummern aus Papierlisten (iTAN) oder per SMS-Versand (mTAN) nicht weit her. Nutzer sollten Experten zufolge auf sicherere Verfahren setzen.

13.06.2017 10:00 Kommentieren
Windows-Virenschutz erneuern
Digital-Nachrichten

Update verfügbar Windows-Virenschutz auf den neuesten Stand bringen

Achtung, Windows-Nutzer! Damit ihr Rechner nicht von Hackern übernommen werden kann, sollten sie die Malware Protection Engine updaten. Für User älterer Windows-Versionen ist es wichtig, die Sicherheitsaktualisierung manuell zu prüfen.

31.05.2017 05:24 Kommentieren
Netz
FR7

Netz-Teil Zum Heulen

Aus dem Schaden, den WannaCry angerichtet hat, muss man dringend lernen, bevor es zu spät ist.

Hacker
Wirtschaft

Schadsoftware Angst vor weiteren Cyber-Attacken

Die Malware Wanna Cry legt die Gefahr digitaler Angriffe offen. Experten warnen, Kriminelle könnten das Prinzip der Erpressungssoftware imitieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum