Lade Inhalte...
Jerusalem
Kultur

Religion Der Glaube braucht den dogmatischen Kern

Demokratie verträgt Religion, aber sie wird nicht von ihr getragen. Eine Antwort auf Monika Grütters.

Alliierte Bomber
Literatur

„Der Gott des Sommers“ Der Krieg ist ein Hauptwort

Ralf Rothmanns „Der Gott des Sommers“ erzählt erneut erschütternd über die letzten Kriegswochen 1945.

423366
Politik

Religion Experten: Religiöse Symbole gehören in Öffentlichkeit

Religiöse Symbole gehören nach Überzeugung von Vertretern von Christentum, Judentum und Islam in die deutsche Öffentlichkeit.

29.05.2018 14:18 Kommentieren
Politik

Antisemitismus „Zutiefst israelfeindliches Machwerk“

"Marsch der Lebenden"

Wann wird Kritik an der israelischen Politik antisemitisch? Das Thema wird emotional diskutiert – auch in den christlichen Kirchen. Eine akademische Publikation hat jetzt eine neue Debatte zum Thema ausgelöst.

29.05.2018 12:49 Kommentieren
Alice Weidel
Netz

AfD und Kirche Pfarrer kontert Alice Weidel mit Predigt und Kopftuch

Ein Pfarrer in Aalen beendet seine Predigt gegen Alice Weidel, indem er sich symbolisch ein Kopftuch aufsetzt. Die Stuttgarter AfD legt mit einem Facebook-Post nach, zieht dafür aber den Spott der User auf sich.

Bundespräsident verleiht Verdienstorden
Leute

Juli Zeh „Wir erleben eine tiefere Identitätskrise“

Für ihren Einsatz für die Demokratie bekommt Juli Zeh das Bundesverdienstkreuz. Ehre oder Last? Eine Freude, sagt die Schriftstellerin. Und sucht während einer Zugfahrt, nach Erklärungen, woher die Politik-Verachtung in Deutschland kommt.

Kultur

Hygiene-Museum in Dresden Vorurteile werden erst hergestellt

Chris Buck, „Let’s talk about race“, 2017.

Das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden zeigt „Rassismus – Die Erfindung von Menschenrassen“ und denkt über die Gründe der Ausgrenzung nach.

Jerusalem
Hintergrund

Hintergrund Jerusalem: Heilige Stadt und Zankapfel

Die Stadt Jerusalem beherbergt bedeutende religiöse Zentren für Judentum, Islam und Christentum. Seit 1967 hält Israel neben dem westlichen auch den arabisch geprägten Ostteil. Der Status der Stadt ist eine der zentralen Streitfragen im Nahost-Konflikt.

14.05.2018 10:04 Kommentieren
Katholikentag
Politik

AfD meets Katholikentag „Christsein und AfD passen nicht zusammen“

Am Samstag findet auf dem Katholikentag eine Diskussion mit einem AfD-Vertreter statt. Die religionspolitischen Sprecher aller Parteien diskutieren mit. Die FR hat vorab gefragt, was die Diskutanten zu sagen haben.

Horst Seehofer
Runen
Panorama

Neue Heiden Thor und Odin statt Jesus und Maria

Immer mehr Menschen fühlen sich aus Zweifel am Christentum zur Götterwelt der Germanen hingezogen. Ihnen wird Spott entgegengebracht oder sie werden in die rechte Ecke geschoben.

Mahl der Arbeit
Frankfurt

Mahl der Arbeit in Frankfurt Linksruck im Kaisersaal

Wie die Internationale beim traditionellen Mahl der Arbeit im Kaisersaal in Frankfurt für Aufregung sorgt.

Markus Söder
Mannheimer Moschee und Kirchturm
Politik

Religion Bundestag fordert stärkeren Einsatz für Religionsfreiheit

Der Bundestag hat den Wert der Religionsfreiheit betont. In einer Debatte am Freitag sprach auch der neue Beauftragte der Bundesregierung über seine Pläne.

27.04.2018 14:08 Kommentieren
Kolumnen

Kreuz-Pflicht Markus Söder, der Oberpopulist

CSU

Die bayerische Kruzifix-Aktion versucht, ein Zeichen zu setzen. Eine Rolle rückwärts, mit der der Freistaat die katholische Religion nutzt wie ein Vereinswappen. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen