Lade Inhalte...
Gastwirtschaft

Agrarchemie Das Gift im Haar

Die Zulassung von Pestiziden muss restriktiver werden. Hormonverändernde Substanzen müssen ohne Ausnahmen sofort vom Markt.

A member of Sri Lankan web journalist association holds a placard during a protest condemning the murder of slain journalist Jamal Khashoggi in front of the Saudi Embassy in Colombo
Rhein-Main

Wirtschaft in Hessen Geld verdienen in Saudi-Arabien

Die Frage, wie sie nach der Tötung des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi mit dem Königreich umgehen sollte, beschäftigt auch hessische Unternehmen.

Monsanto
Wirtschaft

Bayer-Monsanto Riesenschlappe für Bayer

Der Leverkusener Chemiekonzern verliert erneut im Glyphosat-Prozess. Damit steigt das Risiko von Schadenersatzzahlungen in Milliardenhöhe. Die Übernahme von Monsanto droht zu einem finanziellen Desaster zu werden.

Niedrigwasser am Rhein
Wirtschaft

Trockenheit Wasserstand in Flüssen stellt Wirtschaft vor Probleme

Es ist so trocken in Deutschland wie selten, die Natur braucht dringend Regen. Auch die Wirtschaft würde sich freuen über Niederschlag, dann würden die Pegel steigen - und es könnten wieder besser Güter transportiert werden.

21.10.2018 12:55 Kommentieren
Frankfurt-West

Clariant in Frankfurt Clariant-Mitarbeiter fürchten um ihren Arbeitsplatz

Die Verkaufspläne des Chemie-Konzerns für die Pigment-Produktion im Industriepark Höchst sorgen bei den etwa 1000 Beschäftigten des Bereichs für große Verunsicherung.

Aufarbeitung der NS-Vergangenheit
Campus

Frankfurt Lounge des Anstoßes

Die Benennung eines Uni-Raums nach Adolf Messer sorgt seit Monaten für Streit.

Die hessische Landesvertretung lädt zum großen Hessenfest
Landespolitik

Hessische Landesvertretung Eine Sommerparty mit Pokal

Die Hessische Landesvertretung in Berlin feiert - inklusive DFB-Pokal der Frankfurter Eintracht. Da kommt auch Kanzlerin Merkel mal vorbei.

Monsanto
Wirtschaft

Chemie Bayer streicht den Namen Monsanto

Chemiekonzern Bayer will die Übernahme von Monsanto am Donnerstag abschließen. Der Name Monsanto soll dann verschwinden.

04.06.2018 08:36 Kommentieren
Obdachlosen-Camp in Frankfurt geräumt
Frankfurt-West

Gutleut in Frankfurt Polizei räumt Roma-Lager

Der Chemiekonzern Ferro veranlasst die Räumung des Hüttendorfes im Frankfurter Gutleutviertel. Eine Gruppe von Rumänen hatte dort in selbstgebauten Verschlägen gelebt.

Sperrmüll-Hütten im Gutleut
Frankfurt-West

Rumänen im Gutleutviertel Hütten im Gutleutviertel werden nicht geräumt

Die Chemiefirma Ferro will die 30 obdachlosen Rumänen, die auf ihrem Gelände im Frankfurter Gutleutviertel in Hütten leben, nicht einfach auf die Straße setzen. Sie setzt auf Hilfe von der Stadt.

Lager Obdachlose | Gutleut | Frankfurt | 03.04.2018
Frankfurt-West

Streit um Rumänen Hütten steht Räumung bevor

Der Chemiekonzern Ferro beantragt die einstweilige Verfügung gegen Rumänen, die auf einer Industriebrache leben.

Biene
Kolumnen

Kolumne Kampf gegen Verbündete

Die Logik der Giftlobby lautet: Das Bienensterben gibt es nicht und Kühe könnten Elefanten werden.

Gastwirtschaft

Umweltschädliche Subventionen Hinter dem Lichtermeer

Hauptsache, der Rubel rollt für die Branchenriesen. Die Kolumne „Gastwirtschaft“.

Stadtentwicklung in Offenbach
Offenbach

Stadtentwicklung in Offenbach Offenbach will Allessa-Areal entwickeln

Das ehemalige Allessa-Areal im Osten von Offenbach liegt seit Jahren brach. Nachdem der geplante Kauf einer Teilfläche gescheitert ist, befürchtet die Stadt Spekulation und jahrelangen Stillstand.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen