Lade Inhalte...
Petry und Meuthen
dpa

«Welt» trennt sich von Redakteur wegen angeblichem AfD-Angebot

– Die Tageszeitung «Die Welt» trennt sich von ihrem Redakteur Günther Lachmann. Das bestätigte Chefredakteur Stefan Aust der Deutschen Presse-Agentur. Hintergrund der Entscheidung sind Vorwürfe, Lachmann habe sich der AfD als Berater angeboten.

13.02.2016 22:01 Kommentieren
Karl Otto Meyer
Deutschland und die Welt

SSW-Legende Karl Otto Meyer gestorben

Trauer um eine Politiker-Legende im Norden: Der bekannteste Vertreter der dänischen Minderheit in Deutschland, Karl Otto Meyer, ist tot. Er starb nach Angaben des SSW am Sonntagabend im Alter von 87 Jahren in seinem Wohnort Schafflund bei Flensburg. Meyer vertrat von 1971 bis 1996 als damals einziger Abgeordneter seiner Partei den Südschleswigschen Wählerverband (SSW) im Landtag in Kiel. Von 1960 bis 1975 war er Vorsitzender der Partei der dänischen und friesischen Minderheit. Er verkörperte sie über Jahrzehnte wie kein anderer und nannte sich selbst einen «Dänen mit deutschen Pass».

08.02.2016 11:23
Kolumnen

Flüchtlingspolitik Woher der Wind weht

Viele Journalisten wirken eifrig mit an der aufgeregten Stimmung im Land. Und sägen an Kanzlerin Angela Merkels Stuhl. Die Kolumne.

Der Fall Barschel
TV-Kritik

„Der Fall Barschel“, ARD Eine Reise ins Uferlose

1987 erschüttert der Skandal um Uwe Barschel die Bundesrepublik. Nun erzählt die ARD die Affäre um den früheren Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein auch als Geschichte vom Auf- und Abstieg eines Journalisten.

Frauke Petry
dpa

AfD-Chefin Petry greift Medien an

Nach massiver Kritik an ihren Äußerungen zum Schusswaffengebrauch an der Grenze hat die AfD-Vorsitzende Frauke Petry die Medien angegriffen. Dem «Mannheimer Morgen» warf sie eine «verkürzte und völlig sinnentstellte» Wiedergabe ihrer Worte vor.

02.02.2016 18:09 Kommentieren
Politik

Türkei Erdogans Kampf gegen kritische Medien

Die Journalisten Can Dündar und Erdem Gül veröffentlichen einen brisanten Bericht über einen Waffentransport des türkischen Geheimdienstes MIT. Jetzt fordert die Staatsanwaltschaft mehrfache lebenslange Haft.

Birgit Müller
Deutschland und die Welt

«Hinz & Kunzt»: Chefredakteurin erhält Bundesverdienstkreuz

Die Chefredakteurin des Hamburger Straßenmagazins «Hinz & Kunzt» hat am Montag das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Birgit Müller bekam die Auszeichnung feierlich von Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) überreicht. Da die Chefredakteurin die Auszeichnung im Kreise ihres Teams und zahlreicher Verkäufer in Empfang nehmen wollte, geschah dies ausnahmsweise außerhalb des Rathauses in den Redaktionsräumlichkeiten in der Hamburger Altstadt.

25.01.2016 14:43
Politik

Wahl in Portugal Ein neuer Präsident für Portugal

Seit zwei Monaten wird das Land von dem Sozialisten António Costa regiert. Am Sonntag steht schon wieder eine Wahl an, dieses Mal, um einen neuen Republikpräsidenten zu bestimmen. Als Favorit gilt der Konservative Marcelo Rebelo de Sousa. Gewinnt er, könnte es spannend werden.

Edmonde Charles-Roux
Panorama

Schriftstellerin Edmonde Charles-Roux gestorben

– Die französische Schriftstellerin Edmonde Charles-Roux ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Die Autorin von «Palermo vergessen» starb am Mittwochabend in Marseille, wie die Sekretärin der Académie Goncourt Marie Dabadie auf Twitter bekanntgab.

21.01.2016 13:05
Auto

Baujahr 1986 Das sind die neuen Oldtimer

Audi 80 B3, BMW 7er E32, Saab 900 Cabrio: Autos mit dem Baujahr 1986 werden in diesem Jahr zum Oldtimer. Ein paar davon könnten nun zu wertvollen Klassiker avancieren. Bei welchen Modellen der Wert steigen könnte – und bei welchen nicht.

19.01.2016 11:38
Frankfurt

Frankfurter Zoo Weihnachtsbaum für FR-Vogel

Seit Herbst 2011 ist der neuseeländische Bergpapagei Hobbit – gut zu erkennen am FR-grünen Fußring – im Frankfurter Zoo. Natürlich hat ihm die FR auch einen Weihnachtsbaum gebracht.

Frankfurt

Museum für angewandte Kunst Eine Frau in Bewegung

Grit Weber, die neue Vize-Direktorin des Museums für angewandte Kunst, krempelt das Haus um. Sie will den Zusammenhang zwischen Kommunikation und Design künftig stärker betonen. Dazu baut sie einen Arbeitskreis von Fachleuten auf.

Rhein-Main

Gault&Millau Wie Restaurant-Tester arbeiten

Manfred Kohnke vom Gault&Millau-Führer spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über Feinschmecker im Rhein-Main-Gebiet, die Anonymität der Testesser und vegane Trends.

Medien

Türkei Medien Verhaftung von Chefredakteur Dündar führt zu Protesten

Erdogan verschärft Druck gegen unabhängige Medien: Auch Ankara-Korrespondent der "Cumhuriyet" festgenommen.

Türkische Zeitung «Cumhuriyet»
dpa

Berichte über Waffenlieferungen: Türkische Journalisten in Haft

Kurz vor dem EU-Sondergipfel mit der Türkei zur Flüchtlingskrise muss der Chefredakteur der regierungskritischen Zeitung «Cumhuriyet» ins Gefängnis.

26.11.2015 23:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen