Lade Inhalte...
Arnd Festerling
Wir über uns

In eigener Sache Zwei, drei Antworten

Chefredakteur Arnd Festerling will die FR Mitte nächsten Jahres verlassen. Hier schreibt er, warum. Bascha Mika und Michael Bayer bleiben an Bord.

Wir über uns

Chefredakteur Arnd Festerling verlässt die FR

FR-Chefredakteur Arnd Festerling wird die Frankfurter Rundschau Mitte des kommenden Jahres auf eigenen Wunsch verlassen, „um noch mal etwas anderes auszuprobieren“.

Vor 5 Stunden
AfD
Politik

UN-Migrationspakt Eine gezielte Kampagne der AfD

Für den Feldzug der AfD gegen den UN-Migrationspakt ist ein Cellist aus Leipzig verantwortlich. Der arbeitet mit Übertreibungen, mit Unterstellungen und falschen Behauptungen.

Merkel besucht Chemnitz
Kommentare

Chemnitz Demokratie ist kein Ponyhof

Chemnitz steht für eine Republik im Ausnahmezustand: erregt, überhitzt, zerrissen. Das demokratische Immunsystem ist angegriffen, die Abwehrkräfte der liberalen Gesellschaft schwächeln. Ein Kommentar von Chefredakteurin Bascha Mika.

Art Cullen
Panorama

Lokaljournalismus unter Donald Trump Die Unbeirrbaren

Donald Trump wird nicht müde, Medien als Verbreiter von „Fake News“ zu diffamieren. Die Folgen bekommen selbst die kleinsten Redaktionen zu spüren. Andererseits belegen aktuelle Studien: Das Vertrauen der Amerikaner in ihre Lokalzeitungen wächst.

Medien

AfD-Podiumsdiskussion Chefredakteure reden mit Rechten

Eine AfD-Podiumsdiskussion mit Spitzen von ARD und ZDF wird zum Propaganda-Erfolg für die Partei.

AfD
Politik

AfD Referent vom rechten Rand

Der Chefredakteur eines rechtsextremen Magazins arbeitet für den AfD-Abgeordneten Markus Frohnmaier im Bundestag.

Moskau
Medien

Medien in Russland „Wir schneiden euch die Köpfe ab“

In den vergangenen Tagen haben sich Morddrohungen gegen eine liberale Moskauer Zeitung gehäuft. Sie gilt vielen als „Vaterlandsverräter“

Andreas Ritzenhoff
Politik

CDU-Spitze Schnell mal Merkel beerben

Ein Unternehmer und ein Student wollen den CDU-Vorsitz übernehmen - Chancen haben sie nicht

Silbermöwe
Times mager

Times mager Mahlzeit

1 Redakteur, 1 Chefredakteur, 1 Heringssalat. Was nun?

Türkische Zeitung „Cumhuriyet“
Medien

Pressefreiheit in der Türkei Cumhuriyet auf dem „Totenbett“

Putschartig kippen die Herausgeber der„Cumhuriyet“ die Führung der letzten großen Bastion unabhängiger Presse in der Türkei. Zahlreiche Mitarbeiter wurden entlassen. Hinter dem Coup soll die Regierung von Erdogan stehen.

Sachsengespraech
Politik

Chemnitz Nach Angriffen: Journalisten fordern besseren Schutz

Zahlreiche Journalisten wurden in den vergangenen Tagen in Chemnitz Opfer von Gewalt. In der Kritik steht auch die Polizei.

03.09.2018 13:00
Anders Bondo Christensen
Wirtschaft

Dänemark Kampf gegen die Schulreform

Gewerkschaftschef Anders Bondo Christensen hat den Angriffen gegen die Arbeitsbedingungen der Lehrer in Dänemark die Stirn geboten. Im Herzen ist er der engagierte Pädagoge geblieben.

Politik

Pressefreiheit Die langen Arme des Erdogan-Regimes

Türkei

Der Ex-Chefredakteur des türkischen Magazins „Nokta“ Cevheri Güven sieht sich in Griechenland gefährdet. Sein Kollege soll durch das griechische Militär an die Türkei ausgeliefert worden sein.

Der_Spiegel
Politik

„Spiegel“ Neue Chefredaktion soll Print und Online zusammenführen

Der Chefredakteurssessel beim „Spiegel“ bleibt ein Schleudersitz: Für Klaus Brinkbäumer ist Schluss. Das Ruder übernimmt Steffen Klusmann, der die Zusammenlegung der Redaktionen Print und Online managen soll.

23.08.2018 06:59

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen