Lade Inhalte...
Kinderbuchausstellung Leseeule eröffnet im Römer
Frankfurt-Ost

Altstadt Bücher statt Internet

58. Kinder- und Jugendbuchausstellung Leseeule eröffnet im Römer. Das diesjährige Motto lautet „Starke Kinder - wir haben Rechte“.

Kippa-Tag, Römerberg
Politik

Jüdische Geschichte in Schulbüchern „Die Pogrome werden meist aus Tätersicht beschrieben“

Der Lehrer und Wissenschaftler Martin Liepach über Antisemitismus in Schulbüchern und die Darstellung jüdischer Geschichte.

FSV Mainz 05 - Werder Bremen
FSV Mainz 05

Jean-Paul Boetius Neustart mit Höhen und Tiefen

Der Niederländer Jean-Paul Boetius will seiner Karriere im Mainz wieder einen Schub geben.

Wiesbaden

Wiesbaden Hoffen auf eine bessere Zukunft

Eine Ausstellung zeigt Karikaturen zum Thema Flucht. Die Macher der Exposition wollen Denkanstöße geben.

Stadtschreiberarchiv
Frankfurt-Ost

Bergen-Enkheim Wunderwelt der Literatur

Das Archiv der Stadtschreiber bietet Bücher, Skizzen und Anekdoten. Von Robert Gernhardt etwa lagert dort die Karikatur „Stadt-Schrei-Bär“.

Buchmesse-Pavilion
Frankfurt

Eine weiße Muschel lockt mit Events Ikone mit Cartoons

Der Pavilion, das neue Wahrzeichen der Buchmesse, soll mehr bieten als Wasserglas-Lesungen.

Aufreger
Sportpolitik

Serena-Williams-Karikatur Zeitung wehrt sich gegen Kritik

Nach Kritik wegen einer als rassistisch und sexistisch angesehenen Karikatur von US-Tennisspielerin Serena Williams wehrt sich die Zeitung „The Herald Sun“ gegen die Vorwürfe.

12.09.2018 09:34 Kommentieren
Konzert U2
Musik

U2 in Köln Bono missioniert die Massen

Dafür greift Bono beim Kölner Konzert von U2 schließlich zum Megafon und verstärkt seine Botschaft.

Geert Wilders
Politik

Nach Drohung mit Anschlag Wilders stoppt Mohammed-Karikaturenwettbewerb

Mit einem geplanten Wettbewerb für Mohammed-Karikaturen erregte er Wut und Empörung bei Muslimen. Nun stoppt der Rechtspopulisten Geert Wilders die Aktion - mit einer eindeutigen Schuldzuweisung.

31.08.2018 07:17 Kommentieren
Thomas Mann liest aus seinem Roman "Buddenbrooks" für Blindenbibliothek
Literatur

Thomas Mann Der Taugenichts im Gedankendienst

Vor einhundert Jahren erschienen Thomas Manns „Betrachtungen eines Unpolitischen“, sein gescheiterter Versuch, sich als Deutscher und nur als Deutscher zu stilisieren.

Jeff Sessions
Pit Knorr
Frankfurt

Caricatura-Museum Streit um Caricatura ist „nur noch peinlich“

„Missgunst, Neid, und anmaßende Chefallüren“: Der Satiriker Pit Knorr über die unproduktiven Auseinandersetzungen rund um das Caricatura-Museum.

Bahnhofsviertel
Frankfurt-West

Comic Düstere Bilder vom Bahnhofsviertel

Ein Comic über das Bahnhofsviertel entsteht. Es sind düstere Szenen, die die beiden Autoren Daniel Hartlaub (Zeichnungen) und Michael Götz (Texte) zu Papier bringen.

Cartoons
Kreis Offenbach

Dreieich Halbzeit

1500 Menschen haben sich die Ausstellung mit Cartoons von Til Mette im Dreieichmuseum bereits angesehen. Bis zum 14. Oktober haben Interessierte noch Zeit es ihnen gleich zu tun.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen