Lade Inhalte...
Nusaybin
Politik

Türkei Mehr als sechs Jahre Gefängnis für Patrick K.

Türkisches Gericht verurteilt 29-jährigen Gießener wegen „Mitgliedschaft in einer Terrororganisation“.

Statement von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Terror

Irak und Jordanien Anti-IS-Einsatz im Nahen Osten wird verlängert

Mehrere hundert Bundeswehr-Soldaten sind derzeit im Irak und in Jordanien stationiert. Die Mission ist umstritten – trotzdem stimmt der Bundestag einer Mandatsverlängerung zu.

18.10.2018 18:33 Kommentieren
Weltmeisterin
Weitere Wintersportarten

Osmond holt Titel Eiskunstläuferin Schott wird WM-13. in Mailand

Eiskunstläuferin Nicole Schott kommt bei der WM leicht verletzt auf Platz 13. Die 31-jährige Kostner ist der Star der Italiener, scheitert aber an den Nerven. Überraschend gewinnt Osmond aus Kanada. Auch die Olympiasiegerin Sagitowa muss sich geschlagen geben.

02.08.2018 13:45 Kommentieren
Sicherheitskräfte beschützen die Wahllokale in Mali
Politik

Wahlen Malier hoffen auf Veränderung

Die Präsidentenwahl im westafrikanischen Krisenstaat Mali verläuft ruhiger als erwartet.

Bundeswehr
Rechtsextremismus

Rechtsextremismus Bundesanwaltschaft legt Beschwerde im Fall Franco A. ein

Das Oberlandesgericht sah keinen hinreichenden Verdacht, dass der Bundeswehrsoldat tatsächlich Anschläge begehen wollte. Die Bundesanwaltschaft hält an ihrer Anklage fest und legt Beschwerde vor dem Bundesgerichtshof ein.

20.06.2018 12:55 Kommentieren
Soldaten der Bundeswehr
Kriminalität, Gericht

Oberlandesgericht Frankfurt Kein hinreichender Tatverdacht gegen Franco A.

Der rechtsextreme Bundeswehrsoldat Franco A. stand im Verdacht, eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben. Das Oberlandesgericht sieht das anders.

07.06.2018 12:45 Kommentieren
Soldaten
Politik

Bundeswehr Drei Bundeswehreinsätze mit 650 Soldaten verlängert

Die Bundesregierung hat die Verlängerung der Bundeswehreinsätze im Kosovo sowie vor der libanesischen und der libyschen Küste im Mittelmeer beschlossen.

30.05.2018 11:24 Kommentieren
Panorama

Freiburg Kindesmissbrauch: Acht Jahre Haft für Soldaten

Das Landgericht Freiburg verurteilt einen Bundeswehrsoldaten wegen der Vergewaltigung eines neun Jahre alten Jungen zu acht Jahren Haft. Der Fall hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt.

16.05.2018 16:01 Kommentieren
Aufenthaltsraum in Illkirch
Politik

Franco A. Mutmaßlicher Terrorhelfer arbeitet für AfD-Abgeordneten

Der Bundeswehrsoldat Franco A. soll im Herbst 2017 Terroranschläge vorbereitet haben. Ein Mitangeklagter hat für den AfD-Abgeordneten Jan Nolte gearbeitet.

19.04.2018 08:39 Kommentieren
Bundeswehrsoldaten in Hannover
Politik

Ermittlungen Mehr Rechtsextremismus in der Bundeswehr

Die Zahl der Ermittlungen wegen rechtsextremer Verdachtsfälle in der Bundeswehr steigt. Das gibt der Militärische Abschirmdienst auf Nachfrage bekannt.

12.04.2018 06:23 Kommentieren
Ursula von der Leyen (CDU)
Kommentare

Große Koalition Abschiebung nach Afghanistan einstellen

Die neue Regierung sollte die Abschiebepraxis nach Afghanistan einstellen. Offensichtlich ist das Land gefährlicher, als es das Innenministerium der Öffentlichkeit weismachen will. Ein Kommentar.

UN-Mission im Kongo
Politik

Peacekeeping Was wird aus den UN-Missionen?

Setzen die USA als größte Beitragszahler ihren Wunsch nach Kürzungen durch, müssen Blauhelme ihre Koffer packen. Ein Blick auf den Stand der UN-Friedensmissionen.

11.02.2018 17:59 Kommentieren
20101213_Pruefung_40.JPG
Politik

Bundeswehr Gericht bestätigt Entlassung von Soldaten

Vier Soldaten sind wegen der Teilnahme an entwürdigenden Aufnahmeritualen zu Recht aus der Bundeswehr entlassen worden.

09.02.2018 12:49 Kommentieren
Silvia Mittermüller
Deutsches Team

Snowboard-Rebellin Mittermüller: Hirnblutung im Herbst, nun Olympia-Debüt

Die Snowboard-Rebellin Silvia Mittermüller machte sich lange nichts aus Olympia: Zu groß, zu reglementiert, zu kommerziell. Inzwischen freut sie sich auf ihr Debüt bei Winterspielen. Dabei war die Quali für Korea im Herbst noch weit weg - ehe sie ihr Leben riskierte.

06.02.2018 10:30 Kommentieren
Nicole Schott
Weitere Wintersportarten

Eiskunstlauf-EM Desaster für Schott - Russisches Duo und Kostner glänzen

Annika Hocke und Ruben Blommaert werden auf Anhieb EM-Achte und sichern zwei Startplätze. Paarlauf-Gold geht an Russland. Nicole Schott erlebt ein Debakel: Zwei Stürze bedeuten Platz 18. Zwei Russinnen und die Italienerin Kostner kämpfen um den Titel.

18.01.2018 23:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen