Lade Inhalte...
Zukunftsmodell des Frankfurter Hauptbahnhofes
Verkehr

Milliardenprojekt Wie „Frankfurt 21“ scheiterte

Das Milliardenprojekt „Frankfurt 21“ sollte die Verkehrsprobleme der Mainmetropole endgültig lösen. Das Projekt und sein Scheitern.

Frankfurter Hauptbahnhof
Frankfurter Skyline
Verkehr

Frankfurt 21 Frankfurt wusste nichts von Fernbahntunnel-Plänen

Bundesverkehrsminister Scheuer hat ein Projekt vorgestellt, das an „Frankfurt 21“ erinnert. Es ist das größte Verkehrsprojekt seit dem S-Bahn-Tunnelbau. Abgestimmt mit der Stadt ist es nicht.

Deutschland und die Welt

Streitfall Diesel-Nachrüstungen: Scheuer trifft Autobosse

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will heute in Berlin erneut mit Spitzenmanagern der deutschen Autoindustrie zusammenkommen. Bei dem Treffen am Vormittag geht es um geplante Hardware-Nachrüstungen bei älteren Dieselfahrzeugen.

08.11.2018 01:48 Kommentieren
Mobilfunkmast
Digital-Nachrichten

Mobilfunkstandard 5G Bund will 5G-Auflagen für Betreiber verschärfen

Während mancherorts noch über langsames Internet oder gar Funklöcher geflucht wird in Deutschland, steht ein neuer Mobilfunkstandard in den Startlöchern: 5G soll ultraschnelle Datenströme ermöglichen. Die Vergaberegeln nehmen nun Konturen an - nicht jeder ist begeistert.

07.11.2018 10:44
Zapfsäule
Wirtschaft

Diesel Merkel will Fahrverbote abwenden

Die Regierung plant per Gesetz höhere Hürden für Diesel-Sperrzonen. Die Opposition und Verbände sind empört.

Wirtschaft

Flugverkehr Gipfel-Show

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) liebt Gipfel, und das nicht nur, weil er aus Bayern kommt. Ein Erfolg war der Luftverkehrsgipfel gleichwohl nicht. Ein Kommentar.

Verkehr im Riederwald
Verkehr

Fahrverbot in Frankfurt Feldmann will Dieselverbote verhindern

Am 5. September fällt das Urteil über Fahrverbote in Frankfurt. Oberbürgermeister Feldmann will Dieselverbote vermeiden - und fordert Hardware-Nachrüstungen.

Dieselnachrüstung
Landespolitik

Alternative zu Fahrverboten Umrüstung von Diesel-Autos „keine Zauberei“

Eine Frankfurter Autowerkstatt zeigt, wie Diesel-Fahrzeuge umgerüstet werden können. Die angereisten SPD-Politiker sind überzeugt und fordern Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zum Handeln auf.

Mercedes-Benz
Auto-Nachrichten

Abgas-Skandal Pflicht-Rückruf für 774.000 Diesel von Daimler

Bisher hat Daimler zurückgewiesen, dass an der Abgasreinigung seiner Diesel etwas nicht rechtens sein könnte. Verkehrsminister Scheuer sieht das anders - mit unangenehmen Folgen für den Autobauer.

12.06.2018 09:40
Wirtschaft

Verkehrsministerium Bund ordnet Rückruf von 238.000 Daimler-Autos an

1. Update Wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) einen amtlichen Rückruf von deutschlandweit 238.000 Daimler-Fahrzeugen veranlasst.

11.06.2018 18:16
Daimler-Chef Zetsche
Wirtschaft

Abgas-Affäre Scheuer droht Daimler mit Milliarden-Bußgeld

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer droht dem Autobauer Daimler dem „Spiegel“ zufolge mit einer Strafe über 3,75 Milliarden Euro.

01.06.2018 16:10
Frau auf dem Fahrrad
Wirtschaft

Luftverschmutzung Dicke Luft mit Ansage

Die EU-Kommission verklagt Deutschland. Weil die Bundesregierung zu wenig für frische Luft und zuviel für die heimische Autoindustrie mache. Die Klatsche kommt mit Ansage.

Stau
Verkehr

Autobahnen in Hessen Keine Autobahnverwaltung mehr

Das Land Hessen fühlt sich beim neuen Autobahn-Management des Bundes übergangen.

Verkehr in Hessen
Verkehr

Verkehr in Hessen Bund stellt Hessen Mobil infrage

Das Land fühlt sich beim neuen Bundes-Management für Fernstraßen übergangen. Keine der zehn Niederlassungen für das neue Autobahn-Management ist in Hessen geplant.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen