23. April 201712°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Wohnungsbau
Gastbeiträge

Baugesetz Betonministerin opfert Bodenschutz

Die Bundesregierung fördert mit der Novelle des Baugesetzes die Zersiedelung des Landes. Der Gastbeitrag.

Wagenknecht
Politik

Linkspartei Nur einer hält zu Wagenknecht

Sahra Wagenknecht ist unter den Spitzenpolitikern der Linkspartei isoliert. Nur ihr Ehemann Oskar Lafontaine hält zu ihr.

Politik

Grüne Trittin löckt wider den Stachel

Der einstige Vorsitzende der Bundestagsfraktion und das Spitzenduo der Umweltpartei sind sich nicht besonders grün.

Politik

CDU Offensives Schulterzucken

Die Union gibt sich angesichts der Neuerungen in der SPD gelassen. Kanzlerkandidat Schulz habe keine Erfahrung und sei weitgehend unbekannt.

Politik

SPD Gabriel verzichtet auf Kanzlerkandidatur

SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet völlig überraschend auf die Kanzlerkandidatur und gibt eine Empfehlung ab, wer an seiner Stelle antreten soll.

Politik

Sicherheitslage Grüne streiten über Abschiebungen

Länder für „Rückführung“ von Afghanen offen. Zudem wollen die Grünen unter anderem eine Rund-um-die-Uhr-Überwachung von „Gefährdern“.

Politik

Verfassungsschutz Maaßen fordert Möglichkeit eigener Cyberattacken

Verfassungsschutz-Chef Maaßen will bei Cyberattacken notfalls mit Gegenangriffen reagieren. Netzaktivisten warnen vor übereilten Schlüssen.

Politik

Flüchtlingspolitik Die Grünen zeigen sich tief zerstritten

Bei den Grünen treten Differenzen in der Flüchtlingspolitik offen zu Tage. Auch der Vorstoß von Innenminister De Maizière für mehr Kompetenzen bei der inneren Sicherheit sorgt für Konflikte.

04.01.2017 15:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Streit bei den Grünen über Flüchtlingspolitik

Zu Beginn des Wahljahres 2017 und unmittelbar vor wichtigen Treffen ihrer Führungsgremien zeigen sich die Grünen tief zerstritten in der Flüchtlingspolitik.

04.01.2017 15:34 Kommentieren
Politik

Streit bei den Grünen über Flüchtlingspolitik

Zu Beginn des Wahljahres 2017 und unmittelbar vor wichtigen Treffen ihrer Führungsgremien zeigen sich die Grünen tief zerstritten in der Flüchtlingspolitik.

04.01.2017 15:34 Kommentieren
Politik

Atomkonzerne ziehen Teil ihrer Klagen gegen den Bund zurück

Die Betreiber der deutschen Kernkraftwerke wollen einen Teil ihrer Klagen gegen den Bund im Zusammenhang mit dem Atomausstieg und der Atommüllentsorgung zurückziehen.

09.12.2016 19:47 Kommentieren
Politik

Türkei Einsatz für bedrohte Forscher

Die Grünen fordern von der Bundesregierung viel mehr Engagement für die Wissenschafts- und Forschungsfreiheit.

Politik

Grünen-Parteitag mit Kritik an Daimler-Chef Zetsche

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat schon vor seinem mit Spannung erwarteten Auftritt auf dem Grünen-Parteitag kräftigen Gegenwind bekommen.

13.11.2016 13:31 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Grüne: Mit Forderung nach Vermögensteuer in den Wahlkampf

Die Grünen treten im Bundestagswahlkampf 2017 für die Wiedereinführung der Vermögensteuer ein. Das entschieden die Delegierten auf einem Bundesparteitag am Samstag in Münster. Die Spitzen der Bundestagsfraktion setzten sich mit ihrem Antrag gegen mehrere Gegenvorschläge durch.

12.11.2016 19:01 Kommentieren
Politik

Grüne: Mit Forderung nach Vermögensteuer in den Wahlkampf

Die Grünen treten im Bundestagswahlkampf 2017 für die Wiedereinführung der Vermögensteuer ein. Das entschieden die Delegierten auf einem Bundesparteitag am Samstag in Münster. Die Spitzen der Bundestagsfraktion setzten sich mit ihrem Antrag gegen mehrere Gegenvorschläge durch.

12.11.2016 19:01 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum