Lade Inhalte...
Internetknotenpunkt
Rhein-Main

Datenschutz-Grundverordnung „Es gab nicht so viele Abmahnungen wie befürchtet“

Die Referentin für Datenschutz der IHK spricht im Interview über verunsicherte Unternehmen und die Schwierigkeiten bei der DSGVO-Umsetzung.

DSGVO
Rhein-Main

DSGVO Immer Ärger mit dem Datenschutz

Unternehmen in Hessen müssen für den Datenschutz mehr Zeit und Geld aufwenden. Vereine ändern wegen der DSGVO ihre Gepflogenheiten. Die Verordnung wird sogar von Juristen teils unterschiedlich ausgelegt.

Frau mit Smartphone
Netz

Weitergabe von Facebook-Nutzerdaten „Nicht vereinbar mit europäischem Recht“

Facebook hat jahrelang Nutzerdaten an Gerätehersteller weitergegeben. Das ist „nicht vereinbar mit europäischem Recht“, kritisiert der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar.

Datenschutzbeauftragte zur Datenschutzgrundverordnung
Wirtschaft

Datenschutz „Bußgelder sind das letzte Mittel“

Die Datenschutzbeauftragte wirbt für die europäische Grundverordnung.

Datenschutz
Netz

DSGVO Die große Verunsicherung

Was ist die Datenschutzverordnung und was bedeutet sie für die Bürger?

Buchmesse
Wirtschaft

Datenschutz Geschäftsmodell gefährdet

Nur wenige deutsche Unternehmen werden die neuen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung, die ab dem 25. Mai 2018 angewendet werden müssen, zu diesem Zeitpunkt einhalten können.

Polizeiaufgabengesetz
Rhein-Main

Michael Ronellenfitsch Datenschützer warnt vor „Panikmache“

Der hessische Datenschutzbeauftragte Michael Ronellenfitsch sieht für Vereine und Firmen kaum Änderungen durch die Europa-Verordnung.

Angela Merkel
Rhein-Main

Das bringt der Tag Merkel kommt nach Frankfurt

+++ Kanzlerin bei Unionstreffen in Frankfurt +++ Menschenschmuggler vor Gericht +++ Gedenken an Bücherverbrennung +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Facebook Gesichtserkennung
Netz

Daten-Skandal Facebook weicht weiterhin aus

Der Politik-Verantwortliche bleibt im Bundestag vage - die Gesichtserkennung jedoch kommt.

Obike
Wirtschaft

Leihfahrrad-Anbieter Datenschützer nach Sicherheitslücke bei Obike alarmiert

Seit einem halben Jahr bietet Obike Leihfahrräder in vier deutschen Großstädten an. Jetzt könnte das Unternehmen aus Singapur Ärger wegen eines Datenlecks bekommen.

02.04.2018 08:42 Kommentieren
Cambridge Analytica
Politik

Cambridge Analytica Verstieß Brexit-Kampagne gegen Finanzregeln?

Die Enthüllungen rund um den Facebook-Datenskandal bringen nun auch die Hintermänner der Brexit-Kampagne ins Zwielicht.

Netz

Daten-Skandal Vorladung für Facebook

Facebook

Der Druck auf Facebook steigt: Nach dem jüngsten Datenskandal erwartet nicht nur die Bundesjustizministerin Katharina Barley Antworten von den Managern des Konzerns.

Facebook
Politik

Datenskandal bei Facebook Politik hat genug vom System Facebook

Der Internet-Gigant hat zugelassen, dass die Daten von 50 Millionen Usern weitergegeben wurden. Jetzt ermitteln die Behörden wegen des Verstoßes gegen Datenschutzgesetze.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen