Lade Inhalte...
Offenbach

Flüchtlinge in Offenbach „Menschenunwürdige Zustände“

Die SPD Offenbach besucht die Behördenzweigstelle für Flüchtlinge und bemängelt dort „menschenunwürdige Zustände“.

Wissen

Deutschland Wo sind all die Rebhühner hin?

Auch hierzulande verschwinden die Arten. Besonders betroffen sind wirbellose Tiere, aber auch die Brutvogelarten sind in Gefahr.

Deutschland und die Welt

«Bild»: Jeder vierte digitale Fahrtenschreiber manipuliert

Die Bundesregierung zeigt sich besorgt über die Zunahme von Manipulationen an digitalen Fahrtenschreibern in LKW. Laut «Bild»-Zeitung haben Experten des Bundesamtes für Güterverkehr im vergangenen Jahr bei rund 22 000 Brummis die modernen elektronischen Fahrt-Aufzeichnungsgeräte überprüft. Davon seien 5533 beziehungsweise jedes vierte manipuliert gewesen, schreibt die «Bild» unter Berufung auf den «Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr». Es gebe auch immer mehr Eingriffe in die Fahrzeugelektronik, bei denen zum Teil sogar die Antiblockiersysteme der Lkw ausgeschaltet werden.

23.09.2016 01:22 Kommentieren
dpa

Mehr Zuschüsse für Bus und Bahn

Der Bund stärkt die Bahn mit einer milliardenschweren Finanzspritze und könnte damit die umstrittenen Börsenpläne des Konzerns ersetzen.

21.09.2016 15:27 Kommentieren
Rhein-Main

Anhörung Begleiter im Asylverfahren

Die AWO Frankfurt schult Ehrenamtliche, die Geflüchtete auf ihre Anhörung vorbereiten. Dieses Interview ist immens wichtig für den Erfolg des Asylverfahrens - und die einzige Gelegenheit, die Fluchtgründe darzulegen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen