Lade Inhalte...
Verleger Gerd Fischer
Frankfurt-West

Buch-Projekt in Frankfurt Frischer Blick auf Bockenheim

Der Verleger und Krimiautor Gerd Fischer will ein neues Buch über Bockenheim schreiben. Dazu sucht er Autoren, die kuriose Texte über den Frankfurter Stadtteil schreiben können.

The door is pictured outside Court Room 60, the location of the ongoing trial of Danish inventor Peter Madsen at Copenhagen City Court
Panorama

Mord an Kim Wall Rückhalt für die Mutigen

Die Eltern der ermordeten Kim Wall vergeben Stipendien an Autorinnen.

26.03.2018 10:01 Kommentieren
Åsne Seierstad
Hintergrund

dpa-Interview mit Seierstad Breivik-Autorin: „Herausfinden, wie es geschehen konnte“

Die Norwegerin Åsne Seierstad wollte verstehen, warum der Attentäter Anders Behring Breivik 77 Menschen kaltblütig töten konnte. Für ihren dokumentarischen Roman „Einer von uns“ wird sie in Leipzig mit dem Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet.

15.03.2018 14:54 Kommentieren
Mädchen führen Interview in Offenbach
Offenbach

Offenbach Eine Stimme für Mädchen

Offenbacher junge Frauen recherchieren für Buchprojekt. Werk wird im Februar vorgestellt.

Landespolitik

Koalition Schwarz-Grünes Buchprojekt auf Eis gelegt

Bouffier und Al-Wazir wollten ein gemeinsames Plädoyer für ihr Koalitionsmodell vorlegen - nun ist unklar, ob das Werk erscheint.

Albert Schaefer-Ast
Panorama

Albert Schaefer-Ast Ein trauriges Bild

Albert Schaefer-Ast galt als einer der bekanntesten Zeichner Deutschlands. Nach Kriegsende kamen seine Werke in der DDR abhanden. Jetzt tauchen sie plötzlich auf dem Kunstmarkt wieder auf. Doch seine Erben haben nichts davon.

Migration
Politik

Medien und Flucht Der unterschiedliche Blick auf Flüchtlinge

Eine Tagung in Wien beleuchtet, wie unterschiedlich Europas Medien über die Flüchtlingspolitik berichten. Interessant ist, dass nicht nur die Politik nach Mittlerin sucht, sondern auch die Medien.

Für Sie gelesen

Für Sie gelesen Heiter-ernster Schlagabtausch

Hamed Abdel-Samad und Hans Rath über den Islam.

13.05.2016 15:02 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Drei Morde in Ruppertshain

Im Herbst ist Buchpremiere für Nele Neuhaus‘ neuen Taunuskrimi.

Literatur

Robert Macfarlane Die Gedanken in Bewegung schütteln

Der britische Autor Robert Macfarlane über den Rhythmus der Füße und der Sätze, das Sammeln von raren Wörtern und die Frage, warum er nicht über Idioten schreibt.

Literatur

Niederlande „Europa funktioniert nur mit starkem Zentrum“

Der Schriftsteller und Historiker Geert Mak spricht im FR-Interview über das Calimero-Syndrom seiner Heimat Niederlande und die Frage, warum die EU vielleicht zu langsam ist für die sich schneller drehende Welt.

Sport

Der böse Sturz des Nicholas Fairall

Der US-amerikanische Skispringer kämpft darum, zurück auf die Schanze zu finden.

06.01.2016 18:24 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Ostend Urlaub in der Suppenküche

Peter Oehler hat sich zum zweiten Mal ehrenamtlich in Griechenland engagiert und Essen an Bedürftige verteilt. Die Verhältnisse dort sind nach Einschätzung des Frankfurters noch schlimmer geworden.

Literatur

Religion und Kunst Nichts geht verloren, nichts ist abgelaufen

Ein erstaunliches, feines Buchprojekt von Johannes Rauchenberger über die Religion in der zeitgenössischen Kunst.

24.07.2015 16:39 Kommentieren
Reise

Erschütternde Fotos Wie der Mensch seine Lebensgrundlagen zerstört

1,5 Millionen: So viele Menschen werden pro Woche auf der Erde geboren. Zu viele für die Kapazitäten des Planeten, sagen Wissenschaftler. Eindrucksvolle Bilder zeigen jetzt die Folgen des starken Bevölkerungswachstums.

20.07.2015 17:11 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen