Lade Inhalte...
Natascha Wodin
Hintergrund

Porträt Natascha Wodin - Neue Trägerin des Leipziger Buchpreises

Die lebt in Berlin und Mecklenburg. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Für das Manuskript zu der jetzt ausgezeichneten Geschichte ihrer Mutter erhielt sie 2015 bereits den Alfred-Döblin-Preis.

23.03.2017 17:32 Kommentieren
Buchmesse Leipzig
Literatur

Belletristik-Preis Preis der Leipziger Buchmesse geht an Natascha Wodin

1. Update Für ihren Roman „Sie kam aus Mariupol“ wird Natascha Wodin mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.

Buchmesse Leipzig
Literatur

Leipziger Buchmesse Schreiben, reden, zuhören

Eine Bedrängte, ein Wissender, ein Hoffnungsträger: West-östliches auf der Leipziger Buchmesse.

Michel Houellebecq
Frankfurt

Buchmesse Frankfurt Houellebecq kommt nach Frankfurt

Michel Houellebecq kommt im Herbst zur Buchmesse nach Frankfurt. Der französische Bestseller-Autor ist Verfasser des als islamkritisch geltenden Romans "Unterwerfung".

23.03.2017 13:48 Kommentieren
Buchmesse Leipzig
Literatur

Leipziger Buchmesse Politische Fragen im Fokus

Am Donnerstag eröffnet die Buchmesse in Leipzig und fordert politisch heraus. Die öffentliche Aufmerksamkeit soll sich gerade auch auf politisch inhaftierte Autoren wie den Journalisten Deniz Yücel richten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen